#21  (Permalink
Alt 17.12.2016, 13:20
cykes cykes ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.04.2005
Beiträge: 2.948
Provider: Telekom
Bandbreite: VVDSL50
Standard AW: "Komplett easy (Annex J)" via Telekom

Zitat:
Zitat von ciman Beitrag anzeigen
Bleibt zu hoffen das sie VDSL auch bald mit über die Telekom schalten und nicht nur über Telefonica.
Irgendwas tut sich da auf jeden Fall im Hintergrund. Es gibt seit Kurzem den Tarif "Komplett Speed" (vgl. https://www.easybell.de/komplettansc...ett-speed.html), der Vectoring VDSL in gewissen Regionen zur Verfügung stellt. Leider findet man nichts über diese Regionen heraus.
Die Ecotel arbeitet ja wohl laut einer Pressemitteilung bereits mit der Telekom zusammen
Mit Zitat antworten
  #22  (Permalink
Alt 17.12.2016, 14:33
wellmann wellmann ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.02.2000
Beiträge: 3.391
Standard AW: "Komplett easy (Annex J)" via Telekom

Komplett speed scheint über RWE zu gehen. Habe da eine Adresse geprüft, die hat jetzt vier Anbieter zur Verfügung:
RWE Highspeed
Hugo Internet
Telekom Zuhause Start
EasyBell Komplett speed
Mit Zitat antworten
  #23  (Permalink
Alt 17.12.2016, 15:29
Benutzerbild von ciman
ciman ciman ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 05.06.2004
Ort: Erzgebirge
Beiträge: 444
Provider: enviaTEL
Bandbreite: 25000/2000
Standard AW: "Komplett easy (Annex J)" via Telekom

Zitat:
Zitat von cykes Beitrag anzeigen
Irgendwas tut sich da auf jeden Fall im Hintergrund. Es gibt seit Kurzem den Tarif "Komplett Speed" (vgl. https://www.easybell.de/komplettansc...ett-speed.html), der Vectoring VDSL in gewissen Regionen zur Verfügung stellt. Leider findet man nichts über diese Regionen heraus.
Die Ecotel arbeitet ja wohl laut einer Pressemitteilung bereits mit der Telekom zusammen
Gut die 14 Tage Kündigungsfrist sind bei dem Angebot aber der einzige Vorteil. Ansonsten sind da 1&1 usw. billiger und bieten z.b. noch einen Kostenloses Modem dazu.

Preislich Interessanter wirds wenn VDSL 50 zum Komplett easy Tarif über die Telekom verfügbar wäre.

VDSL 100 ist eigentlich nur wegen den 40MBits beim Upload interessant weil das beim Download eh nur wenig Seiten bringen. VDSL 50 reicht eigentlich den meisten erstmal aus.

Was ich nebenbei noch bemerkt habe das der Komplett Basic Tarif (den ich auch noch habe -seit November via Annex J) über Annex J offizell scheinbar garnicht mehr buchbar ist.
Wenn ich meine Adresse geprüft habe (mit Ergebnis eben über Annex J) werden nur noch der Komplett easy und allnet angezeigt.

Geändert von ciman (17.12.2016 um 15:38 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #24  (Permalink
Alt 21.12.2016, 20:09
clancy688 clancy688 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.04.2004
Ort: Ingolstadt
Alter: 30
Beiträge: 524
Provider: COM-IN
Bandbreite: 100000/10000
Standard AW: "Komplett easy (Annex J)" via Telekom

Zitat:
Zitat von cykes Beitrag anzeigen
Irgendwas tut sich da auf jeden Fall im Hintergrund. Es gibt seit Kurzem den Tarif "Komplett Speed" (vgl. https://www.easybell.de/komplettansc...ett-speed.html), der Vectoring VDSL in gewissen Regionen zur Verfügung stellt. Leider findet man nichts über diese Regionen heraus.
Die Ecotel arbeitet ja wohl laut einer Pressemitteilung bereits mit der Telekom zusammen
Ich hab heute eine Mail von easybell erhalten:

Zitat:
wir bedanken uns herzlich dafür, dass Sie easybell nutzen.
Bei der Lieferung Ihres Produkts ist easybell auf Vorleistungslieferanten angewiesen. Wir versuchen stets, unseren Kunden aus den daraus resultierenden Bedingungen das bestmögliche Angebot zu machen.

Durch den Rückbau der DSL-Technologie unseres Vorleistungslieferanten Telefónica Deutschland steigen jedoch nun unsere Einkaufskonditionen für die VDSL-Versorgung an Ihrer Adresse deutlich. Daher ist es uns nicht möglich, Ihnen Ihren Anschluss weiterhin zu unveränderten Konditionen anzubieten und wir müssen zum 1.3.2017 die Grundgebühr für Ihren Anschluss auf 34,95 Euro/Monat erhöhen. Die Preiserhöhung deckt nur teilweise die höheren Kosten, die uns der Vorleistungslieferant Deutsche Telekom zukünftig berechnen wird. Alle sonstigen Konditionen bleiben unverändert.

Um Ihren Vertrag unter den neuen Bedingungen fortzusetzen müssen Sie nichts tun. Sollten Sie nicht einverstanden sein, können Sie dieser Umstellung innerhalb von vier Wochen nach Zugang widersprechen. Ihr Widerspruch hätte zur Folge, dass wir ihren Vertrag ordentlich zu dem Datum kündigen müssen, an dem Telefónica die Versorgung an Ihrem Standort einstellt.

Natürlich hoffen wir, dass Sie sich für eine Fortsetzung Ihres Vertrags bei easybell entscheiden.

Sollten Sie weitere Fragen haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr easybell-Kundenservice
Ich hab derzeit VDSL von easybell und bin in einem Vectoring-Gebiet, allerdings im HVt-Nahbereich: Bei der Telekom noch zu nah am HVt für Vectoring, aber zu weit für VDSL50. Laut Telekom geht nur VDSL25.
Mit Zitat antworten
  #25  (Permalink
Alt 21.12.2016, 21:41
Benutzerbild von ciman
ciman ciman ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 05.06.2004
Ort: Erzgebirge
Beiträge: 444
Provider: enviaTEL
Bandbreite: 25000/2000
Standard AW: "Komplett easy (Annex J)" via Telekom

https://www.teltarif.de/easybell-vds...ews/66753.html

Auf OK selbst steht dazu noch nichts.

Wenn die kurze Vertragslaufzeit bzw. Kündigungsfrist nicht so wichtig ist würde ich kündigen da gibts bessere Angebote gerade wenn nur VDSL 25 geht.
Mit Zitat antworten
  #26  (Permalink
Alt 21.12.2016, 22:05
clancy688 clancy688 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.04.2004
Ort: Ingolstadt
Alter: 30
Beiträge: 524
Provider: COM-IN
Bandbreite: 100000/10000
Standard AW: "Komplett easy (Annex J)" via Telekom

Na ich warte mal ab. Im Keller liegt ohnehin Glas eines lokalen Providers, sobald die Wohnungsgesellschaft grünes Licht gibt hätte ich ohnehin dort hin gewechselt.
Mit Zitat antworten
  #27  (Permalink
Alt 21.12.2016, 22:31
Benutzerbild von ciman
ciman ciman ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 05.06.2004
Ort: Erzgebirge
Beiträge: 444
Provider: enviaTEL
Bandbreite: 25000/2000
Standard AW: "Komplett easy (Annex J)" via Telekom

Sei froh. Hier gibts nur alte Kupferleitungen im Keller und die neuen VDSL Kästen welche die Telekom dieses Jahr an fast jeder Straße aufgestellt hat. Also keine alternativen Anbieter. Bin ja froh das mir easybell wenigstens Annex J zum noch vertretbaren Preis geschaltet hat denn andere easybell Kunden hier wurden im Oktober gekündigt. Hoffentlich ziehen die Preise hier nicht auch noch so an.

Halt stimmt nicht ganz der städtische Kabelverein bietet noch Internet übers TV Kabel angeblich mit bis zu 100 Mibts. Deren Kabel die hier liegen stammen aber zum großen Teil noch aus DDR Zeiten also hab ich da Zweifel dass das stabil läuft bzw. überhaupt funktioniert.
Mit Zitat antworten
  #28  (Permalink
Alt 21.12.2016, 22:39
Mot Mot ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.08.2011
Beiträge: 3.010
Standard AW: "Komplett easy (Annex J)" via Telekom

Zitat:
Zitat von clancy688 Beitrag anzeigen
Ich hab derzeit VDSL von easybell und bin in einem Vectoring-Gebiet, allerdings im HVt-Nahbereich: Bei der Telekom noch zu nah am HVt für Vectoring, aber zu weit für VDSL50. Laut Telekom geht nur VDSL25.
Welche Geschwindigkeit liefert dir Easybell denn momentan bzw. vertraglich zugesichert?
Wenn sich sonst nichts ändert am Vertrag laut Easybell, sollte man meinen das auch die Geschwindigkeit gleich bliebe. Das würde dann aber nicht mit max. VDSL25 von der Telekom zusammen passen?
Mit Zitat antworten
  #29  (Permalink
Alt 22.12.2016, 07:20
cykes cykes ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.04.2005
Beiträge: 2.948
Provider: Telekom
Bandbreite: VVDSL50
Standard AW: "Komplett easy (Annex J)" via Telekom

Zitat:
Zitat von Mot Beitrag anzeigen
Welche Geschwindigkeit liefert dir Easybell denn momentan bzw. vertraglich zugesichert?
Wenn die Daten in seinem Profil noch stimmen knapp 48 MBit down/10 MBit up.
Zitat:
Zitat von Mot Beitrag anzeigen
Wenn sich sonst nichts ändert am Vertrag laut Easybell, sollte man meinen das auch die Geschwindigkeit gleich bliebe. Das würde dann aber nicht mit max. VDSL25 von der Telekom zusammen passen?
Halte ich für eher unwahrscheinlich, ich würde das aber Easybell einfach mal direkt fragen. Wir hatten hier ja schon Opfer einer ähnlichen Umstellung bei 1&1, vgl. http://www.onlinekosten.de/forum/sho...d.php?t=147075
Das war ebenfalls ein Indoor-VDSL-Anschluss, der über Telefonica als VDSL50 geschaltet war und dann nach der Umstellung auf Telekom-Technik nur noch VDSL25.
1&1 hatte das in der Nkündigung nur noch uneindeutiger formuliert.
Mit Zitat antworten
  #30  (Permalink
Alt 22.12.2016, 09:26
Mot Mot ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.08.2011
Beiträge: 3.010
Standard AW: "Komplett easy (Annex J)" via Telekom

Zitat:
Zitat von cykes Beitrag anzeigen
Wenn die Daten in seinem Profil noch stimmen knapp 48 MBit down/10 MBit up.
Halte ich für eher unwahrscheinlich, ich würde das aber Easybell einfach mal direkt fragen. Wir hatten hier ja schon Opfer einer ähnlichen Umstellung bei 1&1, vgl. http://www.onlinekosten.de/forum/sho...d.php?t=147075
Das war ebenfalls ein Indoor-VDSL-Anschluss, der über Telefonica als VDSL50 geschaltet war und dann nach der Umstellung auf Telekom-Technik nur noch VDSL25.
1&1 hatte das in der Nkündigung nur noch uneindeutiger formuliert.
Ich halte das ebenfalls für unwahrscheinlich, aber gerade Easybell legt ja viel Wert auf Bandbreitengarantie etc.! Hatte gedacht das man dort dann sensibler mit dem Thema Geschwindigkeit umgeht und das in der Ankündigung auch erwähnt.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tipp für "DSL 384 IP (Fixed)"-Opfer:Weiterhin Bestellmöglichkeit von Annex-B 2000 RAM revoluzzer ADSL und ADSL2+ 8 13.11.2014 16:07
TELE2: Wechsel von DSL "PUR" zu TELE2 "KOMPLETT" trotz MVLZ möglich? multibuy1 Sonstige Anbieter 17 11.11.2008 20:37
Umzug: "Telekom Festnetz" mit "1&1 DSL" nach "komplett 1&1" Ehemalige Benutzer 1&1 Internet AG (United Internet AG) 1 02.09.2008 19:22
Ab sofort gelten die Preise der Aktion "Take it easy" auch für Bestandkunden! allesnurplunder Alice / AOL [Archiv] 44 21.08.2007 23:02
Telekom Anschluss "gekündigt" - Guthaben "liegt rum" Tim171717 Mobilfunk- und Festnetz-Technik 7 05.05.2007 18:11


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:37 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.