#11  (Permalink
Alt 05.12.2016, 22:57
Benutzerbild von ciman
ciman ciman ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 05.06.2004
Ort: Erzgebirge
Beiträge: 444
Provider: enviaTEL
Bandbreite: 25000/2000
Standard AW: "Komplett easy (Annex J)" via Telekom

Wie findet man das raus?
Mit Zitat antworten
  #12  (Permalink
Alt 05.12.2016, 23:24
wellmann wellmann ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.02.2000
Beiträge: 3.390
Standard AW: "Komplett easy (Annex J)" via Telekom

Z.B. tracert onlinekosten.de und nach Hinweisen auf den Anbieter suchen.
Oder wieistmeineip.de und dann unter ripe.net whois nachschauen, welchem Provider der Block gehört.
Mit Zitat antworten
  #13  (Permalink
Alt 07.12.2016, 00:35
Benutzerbild von ciman
ciman ciman ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 05.06.2004
Ort: Erzgebirge
Beiträge: 444
Provider: enviaTEL
Bandbreite: 25000/2000
Standard AW: "Komplett easy (Annex J)" via Telekom

Scheint über Ecotel zu gehen.

Da steht überall was mit "ecotel communication ag" drin.

Der gefühlte Speed ist allgemein etwas besser als vor der Umstellung auf Annex J.
Mit Zitat antworten
  #14  (Permalink
Alt 15.12.2016, 06:39
Benutzerbild von revoluzzer
revoluzzer revoluzzer ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.04.2003
Ort: Westmidlands
Alter: 49
Beiträge: 3.676
Provider: Telekom-Hybrid S+Opt."L"
Bandbreite: 7000-10000DL/14000UL
Standard AW: "Komplett easy (Annex J)" via Telekom

Zitat:
Zitat von A1B2C3D4 Beitrag anzeigen
Ich bin gespannt, ob Easybell den Tarif auch Neukunden anbieten wird. Die Anzahl der erreichbaren Haushalte steigt durch die Nutzung der Telekom xDSL-Vorleistungsprodukte stark.
Kann ich bestätigen! - In den 5 Kleinstädten rund um mich (1.500, 5.000, 10.000, 10.500 und 11.000 Einwohner) ist nun überall Easybell verfügbar. Vorher war eine Bestellung nur in der größten dieser (mit QSC-Ausbau) möglich. Die Verfügbarkeit hat sich somit wirklich stark erhöht. Fast schon ein "Flächenausbau". Die Kosten für den Anschluß bei Neubestellung liegen bei 26,95 € pro Monat mit 16/2,4 MBit Down-/Up (also Annex J-Schaltung). Die einmalige Anschaltgebühr liegt bei 49,95 €, dafür hat man nicht die kundenunfreundliche Vertragslaufzeit von 24 Monaten der Telekom hinzunehmen, sondern kann mit 14-tägiger Frist kündigen. Nur VDSL ist scheinbar noch nicht ausgehandelt mit der TCom. Am Anschluß meiner Schwester z.B. (angebunden per Outdoor-DSLAM in einem 200 Seelen-Dorf), die schon VDSL-50 von der TCom hat, wird keine Verfügbarkeit angegeben. Nur DSL-16k von Easybell für sie, wobei korrekterweise 13.984 kBit/s bei der Bandbreitenzusage angegeben wird (bedingt durch DBPO-Schaltung).
__________________
ISP seit 13.08.2016: Telekom Hybrid S + Speedoption "L" + Basis DSL-2000 Annex-J. Funkmast: LTE-800. Antenne: intern. Speed tagsüber: 7-12 MBit Down / 14-16 MBit Up, nachts 16-24 MBit Down / 16-18 MBit Up. LTE-Modem: Speedport Hybrid+Netgear WNR3500L. SIP-Provider ab 01.11.2012: Sipgate Basic-Tarif (eingehend) mit ONKZ + DialNow (abgehend), Mobilfunk 2 ct./Min.. VoIP-Telefon: Siemens Gigaset C475IP.

Geändert von revoluzzer (15.12.2016 um 06:44 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #15  (Permalink
Alt 15.12.2016, 10:14
netec netec ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 17.04.2004
Ort: Werder Havel
Alter: 43
Beiträge: 15
Provider: Telekom
Bandbreite: 11600
Standard AW: "Komplett easy (Annex J)" via Telekom

Ja das easybell jetzt über Neukunden über die Telekom schaltet habe ich auch bemerkt. Leider führt kein Weg dazu den bestehenden langsamen Anschluss (DSL 2500) auf die Telekom (DSL 8000) umschalten zu lassen. Man erhält nur Aussagen wie "technisch nicht möglich" oder "2 Wochen kein Internet".

Ich wäre ja auch bereit gewesen die 50€ Anschlussgebühr zu zahlen und dafür die Telefonummer zu behalten.

Es ist aber nur möglich einen zweiten neuen Anschluss zu bestellen und nach Schaltung den alten zu kündigen. Nun ja dann wechsel ich erst mal für 2 Jahre zur Telekom - kostet auf die 2 Jahre gerechnet für Neukunden fast das gleiche.
Mit Zitat antworten
  #16  (Permalink
Alt 16.12.2016, 07:54
Benutzerbild von revoluzzer
revoluzzer revoluzzer ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.04.2003
Ort: Westmidlands
Alter: 49
Beiträge: 3.676
Provider: Telekom-Hybrid S+Opt."L"
Bandbreite: 7000-10000DL/14000UL
Standard AW: "Komplett easy (Annex J)" via Telekom

Zitat:
Zitat von netec Beitrag anzeigen
Es ist aber nur möglich einen zweiten neuen Anschluss zu bestellen und nach Schaltung den alten zu kündigen. Nun ja dann wechsel ich erst mal für 2 Jahre zur Telekom - kostet auf die 2 Jahre gerechnet für Neukunden fast das gleiche.
Ein Tipp: Kannst über Nicotel abschließen. Sparst viel Geld. - Habe ich diese Woche auch für meinen Nachbarn, der von 1&1 auf Telekom-Hybrid umgestiegen ist, gemacht. Gesamtprämie: ca. 260 € (!) Cashback gegenüber 0,- € bei Direktbestellung über die Telekom. Und: Nein, ich bin nicht an deren Umsatz beteiligt. (Hoffe das zählt jetzt nicht als Schleichwerbung.)
__________________
ISP seit 13.08.2016: Telekom Hybrid S + Speedoption "L" + Basis DSL-2000 Annex-J. Funkmast: LTE-800. Antenne: intern. Speed tagsüber: 7-12 MBit Down / 14-16 MBit Up, nachts 16-24 MBit Down / 16-18 MBit Up. LTE-Modem: Speedport Hybrid+Netgear WNR3500L. SIP-Provider ab 01.11.2012: Sipgate Basic-Tarif (eingehend) mit ONKZ + DialNow (abgehend), Mobilfunk 2 ct./Min.. VoIP-Telefon: Siemens Gigaset C475IP.
Mit Zitat antworten
  #17  (Permalink
Alt 16.12.2016, 10:11
netec netec ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 17.04.2004
Ort: Werder Havel
Alter: 43
Beiträge: 15
Provider: Telekom
Bandbreite: 11600
Standard AW: "Komplett easy (Annex J)" via Telekom

Der Tip ist gut nur leider zu spät. Ich habe schon die Kündigungsbestätigung von easybell zum 16.01.2017 und hoffe mal das der Wechsel ohne größere Ausfälle klappt. Aber vieleicht kann ich das noch für jemand anderen nutzen.
Mit Zitat antworten
  #18  (Permalink
Alt 17.12.2016, 08:09
Racer Racer ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.12.2005
Beiträge: 3.117
Provider: Telekom
Bandbreite: 16/1 Mbps
Standard AW: "Komplett easy (Annex J)" via Telekom

Würde ja auch zu Easybell wechseln wollen, als ich das letzte mal aber auf Annex J war, fand ich mit 8192 Kbit/s im Downstream wieder, wegen der Dämofungsgrenze bei -T--. Nun würde mich aber mal interessieren, wie es unter Easybell wäre. Mein Annex B läuft bereits auf maximal zulässiger Dämpfung.

ich würde daher wohl im Falle einer Kündigung die Katze im Sack kaufen, oder? Ideen?
__________________
Connecting to C&S Comfort IP Infineon 7.27.8 | Down 12,60 Mb/s - Up 0,95 Mb/s
Mit Zitat antworten
  #19  (Permalink
Alt 17.12.2016, 08:45
cykes cykes ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.04.2005
Beiträge: 2.947
Provider: Telekom
Bandbreite: VVDSL50
Standard AW: "Komplett easy (Annex J)" via Telekom

Zitat:
Zitat von Racer Beitrag anzeigen
ich würde daher wohl im Falle einer Kündigung die Katze im Sack kaufen, oder? Ideen?
Du könntest mal für Deine Adresse bei Easybell einen Bandbreitengarantie anfordern: https://www.easybell.de/bandbreitengarantie.html

Das ist kostenlos und völlig unverbindlich.
Mit Zitat antworten
  #20  (Permalink
Alt 17.12.2016, 13:10
Benutzerbild von ciman
ciman ciman ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 05.06.2004
Ort: Erzgebirge
Beiträge: 444
Provider: enviaTEL
Bandbreite: 25000/2000
Standard AW: "Komplett easy (Annex J)" via Telekom

Das sie früher oder Später die Schaltung über Annex J offiziell anbieten mussten war sicher nötig um gegen die Konkurrenz auf dem DSL Markt ankommen zu können. QSC hat einfach eine zu geringe Verbreitung und die Kunden denen easybell wegen dem Telefonica Rückzug kündigen musste fallen ja auch aus dem Umsatz raus.
Bleibt zu hoffen das sie VDSL auch bald mit über die Telekom schalten und nicht nur über Telefonica.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tipp für "DSL 384 IP (Fixed)"-Opfer:Weiterhin Bestellmöglichkeit von Annex-B 2000 RAM revoluzzer ADSL und ADSL2+ 8 13.11.2014 16:07
TELE2: Wechsel von DSL "PUR" zu TELE2 "KOMPLETT" trotz MVLZ möglich? multibuy1 Sonstige Anbieter 17 11.11.2008 20:37
Umzug: "Telekom Festnetz" mit "1&1 DSL" nach "komplett 1&1" Ehemalige Benutzer 1&1 Internet AG (United Internet AG) 1 02.09.2008 19:22
Ab sofort gelten die Preise der Aktion "Take it easy" auch für Bestandkunden! allesnurplunder Alice / AOL [Archiv] 44 21.08.2007 23:02
Telekom Anschluss "gekündigt" - Guthaben "liegt rum" Tim171717 Mobilfunk- und Festnetz-Technik 7 05.05.2007 18:11


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:02 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.