#41  (Permalink
Alt 09.11.2017, 19:21
Wechsler Wechsler ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 25.04.2016
Beiträge: 488
Provider: PYUR + Easybell (Annex.J)
Bandbreite: 200/8 + 16/2
Standard AW: Easybell bundesweit mit 100Mbit?

Zitat:
Zitat von Speedy² Beitrag anzeigen
Ich kannte easybell nicht wirklich, bin jetzt wegen dem mydealz Deal da gelandet. Bei Vodafone keine Festnetz-Flat mehr (brauch auch keine), könnte ich aber theoretisch mal eine Nummer zur Probe zu easybell rüber holen. easybell hat mir zwar auch eine Neue zugewiesen, die ist aber irgendwie nicht so toll. Ma gucken.
Du kannst bei Easybell zum Telefonieren den Absender frei setzen. Du brauchst also keine Nummern portieren.
Mit Zitat antworten
  #42  (Permalink
Alt 09.11.2017, 19:28
Speedy² Speedy² ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 12.02.2012
Beiträge: 387
Provider: Vodafone
Bandbreite: VDSL50
Standard AW: Easybell bundesweit mit 100Mbit?

Gucke mir bei Gelegenheit mal an, ich habe damit nicht so die Erfahrung. Bei Vodafone gab's bei meinem Vertragsabschluss keine SIP-Zugangsdaten, nur Modem-Installationscode.
__________________
12/2012 - 04/2013: C&S Comfort VDSL | 04/2013 - 04/2016: Entertain Comfort (4) | 04/2016 - 10/2017: Internet & Phone 50 Komfort Plus | seit 10/2017: Red Internet 50 Komfort Plus
Mit Zitat antworten
  #43  (Permalink
Alt 09.11.2017, 22:04
Wechsler Wechsler ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 25.04.2016
Beiträge: 488
Provider: PYUR + Easybell (Annex.J)
Bandbreite: 200/8 + 16/2
Standard AW: Easybell bundesweit mit 100Mbit?

Zitat:
Zitat von Speedy² Beitrag anzeigen
Gucke mir bei Gelegenheit mal an, ich habe damit nicht so die Erfahrung. Bei Vodafone gab's bei meinem Vertragsabschluss keine SIP-Zugangsdaten, nur Modem-Installationscode.
Genau dort, wo du die SIP-Zugangsdaten einsehen kannst (https://login.easybell.de/login), kannst du auch die Einstellungen wie Anrufweiterleitung und CLIP-Rufnummer vornehmen.
Mit Zitat antworten
  #44  (Permalink
Alt 10.11.2017, 15:50
Speedy² Speedy² ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 12.02.2012
Beiträge: 387
Provider: Vodafone
Bandbreite: VDSL50
Standard AW: Easybell bundesweit mit 100Mbit?

Verifizierung abgeschlossen, sieht so aus, als hätte es geklappt. Lässt sich eigene Nummer anzeigen, ohne portieren zu müssen. Portierung gibt's ausgehend schließlich auch nicht für umme. Ich probiere die Telefonie mal darüber aus. Da mtl. kündbar, auch kein Risiko.
__________________
12/2012 - 04/2013: C&S Comfort VDSL | 04/2013 - 04/2016: Entertain Comfort (4) | 04/2016 - 10/2017: Internet & Phone 50 Komfort Plus | seit 10/2017: Red Internet 50 Komfort Plus
Mit Zitat antworten
  #45  (Permalink
Alt 11.11.2017, 23:44
Speedy² Speedy² ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 12.02.2012
Beiträge: 387
Provider: Vodafone
Bandbreite: VDSL50
Standard AW: Easybell bundesweit mit 100Mbit?

Kurz: Gestern nach Call easy Einrichtung easybell Tarife genauer angesehen, keinen Plan, wie sie gegen die großen Player bestehen können ? Etwa die Call Tarife sind nur etwas, wenn der Internettarif keine Telefonie-Flat enthält. Drum ist der 7590 Deal wahrscheinlich ausgesetzt.
__________________
12/2012 - 04/2013: C&S Comfort VDSL | 04/2013 - 04/2016: Entertain Comfort (4) | 04/2016 - 10/2017: Internet & Phone 50 Komfort Plus | seit 10/2017: Red Internet 50 Komfort Plus
Mit Zitat antworten
  #46  (Permalink
Alt 15.11.2017, 11:46
Benutzerbild von Bass-T.
Bass-T. Bass-T. ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.10.2001
Beiträge: 1.181
Standard AW: Easybell bundesweit mit 100Mbit?

Kann es sein, dass Easybell oder die Telekom bewusst drosselt bei Auslastungsschwierigkeiten? Ich hatte nun schon mehrfach das Problem, dass mein 50 MBit Anschluss bei genau 8 MBit abriegelt. Dies passierte immer am Wochenende Abends. Ich habe einen Download laufen lassen, der 2.5h lief. Die Datenrate ging kaum nach unten und nie über genau 8 MBit hinaus. In allen Fällen. Ist das ein Auslastungsproblem? (Hier sollte die Datenrate doch zumindest schwanken.) Drosselt die Telekom bei Überlastung eines DSLAM mit System Ports der Konkurrenz? Ich kann mir keinen Reim draus machen.

Mit Zitat antworten
  #47  (Permalink
Alt 15.11.2017, 12:15
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 7.423
Standard AW: Easybell bundesweit mit 100Mbit?

Zitat:
Zitat von Bass-T. Beitrag anzeigen
Ist das ein Auslastungsproblem?
Der Übergabeanschluss zwischen Ecotel und Telekom ist vermutlich überlastet.

Zitat:
Zitat von Bass-T. Beitrag anzeigen
Drosselt die Telekom bei Überlastung eines DSLAM mit System Ports der Konkurrenz?
Nein.
Mit Zitat antworten
  #48  (Permalink
Alt 17.11.2017, 21:06
Benutzerbild von Bass-T.
Bass-T. Bass-T. ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.10.2001
Beiträge: 1.181
Standard AW: Easybell bundesweit mit 100Mbit?

OK, danke. Heute, Freitag Abend, kommen wieder nur 3 MBit durch. Ich schau mir das jetzt noch eine Woche an. Der Vertrag ist ja schnell kündbar. Komisch, dass sonst im Internet von keinen Kunden davon zu hören ist. Standort ist Berlin.
Mit Zitat antworten
  #49  (Permalink
Alt 25.11.2017, 08:59
das.schaf das.schaf ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 20.01.2001
Ort: Bremen
Alter: 36
Beiträge: 308
Provider: 1&1
Bandbreite: 25000 / 3500
Standard AW: Easybell bundesweit mit 100Mbit?

Zitat:
Zitat von Bass-T. Beitrag anzeigen
OK, danke. Heute, Freitag Abend, kommen wieder nur 3 MBit durch. Ich schau mir das jetzt noch eine Woche an. Der Vertrag ist ja schnell kündbar. Komisch, dass sonst im Internet von keinen Kunden davon zu hören ist. Standort ist Berlin.
Ich hatte durchaus ähnliche Probleme, laut EB gab es aber angeblich keine Überlast am Übergabepunkt.
__________________
1&1 DSL 50 | down/up 25000/3500 | Dämpfung 23/36 | SNR 9/6
FB 7560
Mit Zitat antworten
  #50  (Permalink
Alt 30.11.2017, 21:11
Benutzerbild von Bass-T.
Bass-T. Bass-T. ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.10.2001
Beiträge: 1.181
Standard AW: Easybell bundesweit mit 100Mbit?

Bei mir sagten sie wurde mein Port resettet. Das hat kurzweilig anscheinend etwas geholfen, die letzten Tage sind allerdings wieder im Eimer. Heute Abend max. 1 MBit im Download.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Auf 100MBit warten oder nicht. Gonny1980 VDSL und Glasfaser 21 01.12.2016 17:43
Easybell schaltet RAM?! Hat jemand Erfahrung mit easybell? gizmo07 Sonstige Anbieter 18 22.06.2010 12:12
Telefonstörung (bundesweit?) tobiklein Arcor [Archiv] 4 29.09.2007 22:00
Alice nicht bundesweit? alfred55 Alice / AOL [Archiv] 48 04.06.2007 13:32
100Mbit Gewschwindigkeit Manco Sonstiges 26 11.01.2004 15:39


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:03 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.