Zurück   onlinekosten.de Forum > onlinekosten.de > Newskommentare
Newsticker

Kommentar zum Artikel: Immer mehr Online-Käufe werden vom Zoll gestoppt
Der Zoll fängt immer mehr Online-Bestellungen ab, die aus dem Ausland geliefert werden. Oft sind Produkte nicht richtig gekennzeichnet. Dann wird das vermeintliche Schnäppchen aus Fernost schnell teurer.
Artikel lesenAlle Kommentare zu diesem Artikel anzeigen

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #1  (Permalink
Alt 29.04.2019, 18:54
Yoshi2001 Yoshi2001 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 01.09.2001
Ort: Leer
Alter: 50
Beiträge: 319
Provider: Telekom
Bandbreite: Magen Regio VDSL 100
Standard Viele Händler täuschen Käufer mit falscher angabe des Standortes.

Zitat:
Viele Kunden ist Auslandsbestellung nicht bewusst

Der Großteil der Online-Shopper bestellt die Waren im Glauben, sie von einem einheimischen Lieferanten zu bekommen. "Viele Kunden stellen erst im Nachhinein fest, dass ihr Produkt eigentlich aus Asien oder aus anderen Drittländern außerhalb der EU kommt", sagt Claudia Rossow-Scholl, stellvertretende Pressesprecherin des Hauptzollamts Berlin gegenüber SUPER.MARKT. Das könne durchaus auch bei großen Anbietern wie Amazon passieren.

Mehr als 70 Prozent der deutschen Online-Shopper ordern heute bereits im Ausland, wobei jeder Vierte das erst im Nachhinein bemerkt. Über die Hälfte dieser im Internet bestellten Waren kommt aus China.
Ist ja auch kein wunder wenn z.b. bei Ebay oder Amazon Deutsche Absenderadressen genannt werden und die Ware denn noch aus dem Ausland kommt!
Stutzig sollte es einen machen wenn die Lieferung lange dauert!
Oft werden Standorte wie Hamburg oder Frankfurt angegeben.
Auch andere Großstädte sind darunter wie München, Berlin, Düsseldorf oder Stuttgart.
__________________
Das Mobile Internet wird immer schneller aber das zugestandene Volumen bleibt dabei leider immer gleich klein!
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 30.04.2019, 04:05
elo22 elo22 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 01.07.2017
Beiträge: 45
Standard AW: Viele Händler täuschen Käufer mit falscher angabe des Standortes.

kann ich bestätigen, bin auch darauf reingefallen.

Lutz
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 30.04.2019, 06:26
Benutzerbild von kball
kball kball ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.06.2003
Beiträge: 4.384
Provider: o2 VVDSL & o2 Homespot
Bandbreite: bis 100 Mbit
Standard AW: Viele Händler täuschen Käufer mit falscher angabe des Standortes.

was ich bei Amazon besonders amüsant finde:

wenn ein Händler bzw. Verkäufer in seinem Namen EU oder DE betont (steht fast immer am Ende nach dem eigentlichen Firmennamen)

kann man sich fast sicher sein dass es sich um einen Händler handelt der auf Asien registriert ist.

Sobald bei Amazon ein Händler Xyz_DE verkauft gucke ich sofort auf die genaue Firmierung und wo der Firmensitz beheimatet ist.

Im Endeffekt ist es nur richtig dass europäische Händler endlich wieder faire Bedingungen bezüglich internationalen Vergleich bekommen können!
__________________
T-Mobile Austria gigakraft 5G 500: LTE+5G 500MBit down 50MBit up EUR 60 WARUM NICHT IN DEUTSCHLAND ? Internet -Erleben was uns trennt: https://www.magenta.at/internettarife/5g/ http://www.hot.si/
Goodbye Telekom. Baut mal aus und/oder macht gescheite Tarife.
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 30.04.2019, 07:51
Knorr Knorr ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.04.2006
Ort: Kranewo
Alter: 43
Beiträge: 5.724
Provider: Vodafone + Telenor
Bandbreite: Gigabit
Standard AW: Viele Händler täuschen Käufer mit falscher angabe des Standortes.

Zitat:
Zitat von Yoshi2001 Beitrag anzeigen
Stutzig sollte es einen machen wenn die Lieferung lange dauert!
Oft werden Standorte wie Hamburg oder Frankfurt angegeben.
Eben. Es steht zu 99% immer die Lieferzeit dabei und da sollte es auffallen und den Leuten die Augen öffnen. Ist fast so schlimm wie der Enkeltrick
__________________
R.I.P firestarter
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 30.04.2019, 18:14
Benutzerbild von NiteOwl
NiteOwl NiteOwl ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 7.163
Provider: Deutsche Telekom
Bandbreite: SVDSL 250
NiteOwl eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Viele Händler täuschen Käufer mit falscher angabe des Standortes.

Zitat:
Zitat von Knorr Beitrag anzeigen
Eben. Es steht zu 99% immer die Lieferzeit dabei und da sollte es auffallen und den Leuten die Augen öffnen. Ist fast so schlimm wie der Enkeltrick
Darauf schaue ich auch immer als erstes. Wenn da mehr als 3-4 Tage steht, ist es schon verdächtig.
Andererseits wenn es nicht eilig ist und der Betrag unter der Zollgrenze liegt, habe ich auch kein Problem damit, wenn die Ware aus China etc. kommt und ich dann wirklich ein Schnäppchen mache. Teilweise findet man da auch interessante Sachen, meist Kleinkram, die es aus Deutschland absolut garnicht (mehr) gibt oder eben zum 10-fachen Preis. Aber von irgendwelchen Produkten mit höheren Summen würde ich doch lieber die Finger lassen, da der Schuß nach hinten losgehen kann. Außerdem ist es dann mit der Garantie usw. auch problematisch, falls was nicht funktioniert.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
VDSL100 – viele Bitfehler und viele Neusyncs - bitte um Rat Wishy98 VDSL und Glasfaser 22 19.11.2018 09:51
Keine Angabe des Vertragsendes durch AOL Michael251 Alice / AOL [Archiv] 23 05.04.2007 04:36
Ebay Angabe der Telefonnummer Juergen001 Verbraucherschutz 25 15.09.2004 15:40
Angabe des www-Pfades beim Ausdrucken unter MS-IE 6.0. Wie geht das? Hamburgmonster Software 3 27.04.2003 19:21
Normale datum und Zeit angabe in mysql timestamps konvertieren Fischa Sonstiges 2 21.03.2002 23:06


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:11 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.