#1  (Permalink
Alt 14.01.2018, 13:19
Choco Choco ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.08.2006
Beiträge: 539
Standard DSLAM Verbindungen ohne Aufbuddeln?

Bei uns im Ort werden gerade die DSLAM Kästen aufgebaut.

An den Kästen selber wurde gegraben. Zwischen den Kästen jedoch nicht.
Zumindest so wie ich das mitbekommen habe.

Wie erfolgt denn die Verbindung zwischen den Kästen selber?
Geht das ohne die Straße auf zu graben, oder habe ich das nur nicht mitbekommen?
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 14.01.2018, 13:35
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 48.121
Standard AW: DSLAM Verbindungen ohne Aufbuddeln?

Wenn jeder einen eigenen Outdoor DSLAM bekommt, dann muss zw. den Kästen nichts verbunden werden (also kein Querkabel).
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 14.01.2018, 13:35
wellmann wellmann ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.02.2000
Beiträge: 5.007
Standard AW: DSLAM Verbindungen ohne Aufbuddeln?

Die DSLAMs werden mit Glasfasern an die Aggregation angeschlossen (nicht wirklich untereinander, auch wenn die Glasfasern natürlich irgendwo zusammenlaufen können).
Es wird das genutzt, was jeweils opportun ist. Bevorzugt natürlich bereits vorhandene Leerrohre oder Dark Fiber. Vielleicht auch Erdraketen, Micro-Trechning und was es sonst noch so gibt. Ziel ist es, möglichst viel Buddelei zu vermeiden. Was bei Dir gemacht wird oder - von Dir unbemerkt - schon gemacht wurde, weiß ich aber nicht. Im Fördersteckbrief könntest Du Hinweise finden.
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 14.01.2018, 16:07
Benutzerbild von thom53281
thom53281 thom53281 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 16.04.2016
Beiträge: 3.380
Provider: ▪T▪VDSL▪
Bandbreite: 51.392/10.048
Standard AW: DSLAM Verbindungen ohne Aufbuddeln?

Zitat:
Zitat von Andreas Wilke Beitrag anzeigen
Wenn jeder einen eigenen Outdoor DSLAM bekommt, dann muss zw. den Kästen nichts verbunden werden (also kein Querkabel).
Naja, zumindest Glas muss man aber hinlegen.

Ich denke, dass da sehr wahrscheinlich Leerrohre drin waren. Oder vielleicht sogar schon ein bestehender Speedpipeverbund, der irgendwann mal für ein anderes Bauvorhaben bereits ausgelegt wurde. Wobei vor allem in Städten zum Teil sogar bereits Glas im KVz liegt. Zumindest bei uns in der Gegend bildete man sich früher ein, dass man in Städten unbedingt in jedem KVz möglichst auch bereits ein Glaskabel liegen haben sollte, z. B. für Gf-Anbindungen von Geschäftskunden, etc. Viele der Kabel waren Jahrzehntelang ungenutzt und finden nun auch ihre Daseinsberechtigung.
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 14.01.2018, 19:43
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 48.121
Standard AW: DSLAM Verbindungen ohne Aufbuddeln?

Ja klar
Mir gings um die Verbindungen zw den Kvz.
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 14.01.2018, 20:02
Benutzerbild von w.erik
w.erik w.erik ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 15.04.2012
Beiträge: 2.001
Provider: Telekom
Bandbreite: 65000/26000
Standard AW: DSLAM Verbindungen ohne Aufbuddeln?

Ich weiß es nicht genau, aber bei uns lagen entweder Leerrohre oder Speedpipes schon im Boden. Die wurden vermutlich gleich beim Aufbau des Telefonnetzes in der ersten Hälfte der 90er Jahre mit verbuddelt.
Unverständlich ist dass die jetzt erst genutzt werden. Man hat wohl auf Fördermittel gehofft, jetzt aber war es wichtiger schnell mit Vectoring zu beginnen um Konkurrenten gar nicht erst zum Zuge kommen zu lassen.
__________________
Anschluß: Magenta L Hybrid (675m 0,4mm) mit Digibox Smart und Speedport Hybrid
sonstige Hardware: AVM Mesh mit 7590, 7490, 7560, 7362SL, 1260E, 1750E und 450E
Stick E173u-1, FritzFon M2, Gigaset C430HX, E370HX, S850H, A400, Raspberry2 (Asterisk+openVPN)
Provider: DUS.net Telekom Easybell Sipgate Dellmont
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
zu wenig verbindungen! Thybald ADSL und ADSL2+ 14 19.02.2007 13:13
Werbung oder DSLAM ? 35 Millionen = xx DSLAM User31085 ADSL und ADSL2+ 58 11.06.2006 10:49
2 gleichzeitige Verbindungen perfectmarcus Arcor [Archiv] 9 26.03.2006 20:51
Mehrere Verbindungen ? DarkCrow Arcor [Archiv] 8 30.10.2004 00:24
Daten-Verbindungen wie wo was ...... Apfelsaftkotzer Sonstige Anbieter 2 22.08.2004 14:19


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:22 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.