#31  (Permalink
Alt 01.08.2020, 15:12
pufferueberlauf pufferueberlauf ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 20.06.2013
Beiträge: 4.595
Standard AW: Geförderter FTTH Ausbau Vodafone Dresden

Zitat:
Zitat von Pornstar Beitrag anzeigen
Hier habe ich aber das Problem, das die Datenblätter oft nicht den maximalen Stromverbrauch nennen. Müssten also mindestens eine 20% höhere Pauschale zahlen. Zudem kommt dann noch das Problem, das zumindest bei mir jedes Jahr die Strompreise anders sind aufgrund des jährlichen wechsels.

Das lässt sich bestimmt per Betrag regeln, der Strom muss ja nicht zwingend zum aktuellen Marktpreis abgegolten werden. NetCologne macht das glaube ich bereits für die DPU für deren FTTB Anschlüsse, gibt also schon einen Präzedenzfall.


Gruss
P.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 3 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 3)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vectoring und geförderter Ausbau Ehemalige Benutzer VDSL und Glasfaser 15 15.08.2017 00:09
FTTH-Ausbau auf dem Land: unser-ortsnetz.de runtorow VDSL und Glasfaser 334 12.03.2014 18:54
Globaler FTTH Ausbau: SK knackt 50%, Litauen und Portugal auf der Überholspur Vandroiy VDSL und Glasfaser 72 28.02.2011 16:38
DSL Ausbau in Dresden-Schullwitz jhenne ADSL und ADSL2+ 107 03.10.2009 20:14
VDSL Ausbau in Dresden jhenne VDSL und Glasfaser 245 03.12.2008 09:48


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:01 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.