Zurück   onlinekosten.de Forum > onlinekosten.de > Newskommentare
Newsticker

Kommentar zum Artikel: Fritz!Box 5490 und 5491 für Glasfaser nun auch im Handel erhältlich
AVM bietet seine beiden Glasfaser-Router Fritz!Box 5490 und 5491 ab sofort auch direkt über den Handel an. Bislang waren die WLAN-Router nur über Provider verfügbar. Beide Fritz!Boxen unterstützen Gigabit-Speed, schnelles WLAN, Mesh und mehr.
Artikel lesenAlle Kommentare zu diesem Artikel anzeigen

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  (Permalink
Alt 19.09.2019, 21:07
Benutzerbild von robert_s
robert_s robert_s ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 12.741
Provider: Vodafone Kabel
Bandbreite: 1,150/0,05671 Gbit/s
Standard Einrichtung am Telekom FTTH-Anschluss

Immerhin hat AVM eine Anleitung, wie man die 5491 direkt am Telekom FTTH-Anschluss betreiben kann, ganz ohne den Telekom-ONT:

https://avm.de/service/fritzbox-fuer...ss-einrichten/

Hier steht noch, dass man die 0228 1810 anrufen soll, um die PON-Installationskennung zu erhalten:

https://avm.de/service/freie-routerwahl/#c149781

Falls das mal jemand ausprobiert, würde ich mich über einen Erfahrungsbericht im Glasfaser-Forum freuen.
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 19.09.2019, 23:04
blubblubb blubblubb ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 30.03.2004
Beiträge: 971
Provider: Telekom FTTH
Standard AW: Einrichtung am Telekom FTTH-Anschluss

Also interessant ist es ja schon... aber die veraltete Box zu holen, welche mir wohl praktisch 0 Vorteil gegenüber meiner 7490 bringt? (Die Diagnose Daten, wie auch immer die aussehen mögen) sind mir keine 250€ Wert)

Mal sehen ob AVM die 5550 schneller in den Handel bringt... da gibts wenigsten den 2,5G Port direkt... und dank SFP+ Slot theoretisch für alles gerüstet....
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 20.09.2019, 00:11
xdjbx xdjbx ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 29.04.2008
Ort: Koblenz
Beiträge: 5.063
Provider: Telekom
Bandbreite: "Highspeed"
Standard AW: Einrichtung am Telekom FTTH-Anschluss

Zitat:
Zitat von robert_s Beitrag anzeigen
Immerhin hat AVM eine Anleitung, wie man die 5491 direkt am Telekom FTTH-Anschluss betreiben kann, ganz ohne den Telekom-ONT:

https://avm.de/service/fritzbox-fuer...ss-einrichten/

Hier steht noch, dass man die 0228 1810 anrufen soll, um die PON-Installationskennung zu erhalten:

https://avm.de/service/freie-routerwahl/#c149781

Falls das mal jemand ausprobiert, würde ich mich über einen Erfahrungsbericht im Glasfaser-Forum freuen.

jetzt ist wenigstens offiziell, was ich schon im April geschrieben habe.

Die Einrichtung Alternativer ONT ist kein Problem bei der Telekom, wenn das Gerät kompatibel ist...
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 22.09.2019, 15:40
Benutzerbild von rezzler
rezzler rezzler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: LK Saalfeld-Rudolstadt
Beiträge: 4.347
Provider: RIKOM
Bandbreite: 16000/2000
Standard AW: Einrichtung am Telekom FTTH-Anschluss

Zitat:
Zitat von blubblubb Beitrag anzeigen
und dank SFP+ Slot theoretisch für alles gerüstet....
Wo hast du das SFP+ her?
__________________
Ist schon irgendwie krass

16.000/2.000 über WLAN via lokalem ISP mit Telekom-Telefonanschluss
Zweitwohnung: o2 50 MBit/s mit 100 MBit/s Sync
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 22.09.2019, 22:59
blubblubb blubblubb ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 30.03.2004
Beiträge: 971
Provider: Telekom FTTH
Standard AW: Einrichtung am Telekom FTTH-Anschluss

Da das Dingen XGS-PON unterstützen soll laut AVM IFA Stream ( https://youtu.be/qGRruGd26yU?t=412 ) gehe ich von SFP+ aus, da XGS-PON Transceiver soweit ich das finden konnte alle SFP+ oder XFP sind. (XFP kann man aber ausschließen)

Geändert von blubblubb (22.09.2019 um 23:05 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 23.09.2019, 20:56
Benutzerbild von Meester Proper
Meester Proper Meester Proper ist gerade online
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.05.2007
Beiträge: 6.212
Standard AW: Einrichtung am Telekom FTTH-Anschluss

Auf der IFA wurden die beiden neuen Glasfaser-Modelle 5550 und 5530 vorgestellt, hier im Thread geht es aber um die erhältliche 5490/5491.
__________________
Zitat:
Consumers have only limited interest in NGA at present – incremental willingness to pay (WTP) for ultra-fast broadband is at most only about € 5 per month, which is nowhere near enough to fund the initial investment needed in most parts of the national territory.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Telekom - FTTC/FTTH am Kabel erkennbar? huppyfluppy VDSL und Glasfaser 11 06.03.2018 21:22
Fritzbox 4040 am FTTH Anschluss der Telekom erbisdorf Router-Forum 15 22.08.2016 19:52
Wie bzw. Wo FTTH Telekom Anschluss bestellen gasper VDSL und Glasfaser 11 27.01.2016 22:18
Telekom FTTH Anschluss and Telekom Geschäftskunden-Glasfaser-Anschluss beantragbar? Fehler20 VDSL und Glasfaser 23 04.06.2014 18:40
FTTH Telekom Anschluss im Haus leon_20v VDSL und Glasfaser 28 24.05.2013 18:18


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:57 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.