Zurück   onlinekosten.de Forum > onlinekosten.de > Newskommentare
Newsticker

Kommentar zum Artikel: Telekom: "MagentaZuhause XL Regio" mit bis zu 250 Mbit/s verfügbar
Die Deutsche Telekom bietet nun in Gebieten ohne eigenes VDSL-Netz einen neuen, schnelleren "Regio"-Festnetztarif an, der das Surfen mit bis zu 250 Mbit/s erlaubt. In den ersten sechs Monaten gilt ein reduzierter Preis von 19,95 Euro pro Monat.
Artikel lesenAlle Kommentare zu diesem Artikel anzeigen

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  (Permalink
Alt 23.09.2019, 12:28
zündholz zündholz ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 25.11.2017
Beiträge: 136
Standard Bei welchen Anbietern?

Mit ziemlicher Sicherheit kauft die T Bitstromvorleistungen nur bei den großen regionalen Mitspielern wie EWE oder Netcologne ein?
Diverse kleine lokale Providerbuden, die sich nur im Fahrwasser von staatlichen Fördergeldern gegründet haben um bei letzteren mit abzusahnen, werden vermutlich aufgrund des fehlenden bundesweit einheitlichen Buchungssystems aus Aufwandsgründen nicht berücksichtigt. Weswegen Unternehmen wie 1und1 oder O2 bei ihren Festnetzangeboten ja auch weitgehend ausschließlich auf die T als Vorleister setzen.
Und gerade diese Miniproviderbuden, von denen man ausserhalb ihres Gebiets noch nie gehört hat, haben z.B. in teilen Bayerns ein recht großes Stück vom Kuchen abbekommen und suhlen sich num bequem in staatlich finanzierten Quasimonopol in den ausgebauten Dörfern. Leider.
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 23.09.2019, 13:40
phonefux phonefux ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.01.2015
Beiträge: 4.127
Provider: o2
Bandbreite: 100/40
Standard AW: Bei welchen Anbietern?

Wir können ja mal sammeln. Mir sind bekannt:
- Netcologne (bis 100 MBit/s, kein SV im Angebot)
- EWE
- innogy
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 23.09.2019, 16:27
talk talk ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 28.12.1999
Beiträge: 350
Standard AW: Bei welchen Anbietern?

Hallo zusammen,

Zitat:
Zitat von phonefux Beitrag anzeigen
Wir können ja mal sammeln. Mir sind bekannt:
- Netcologne (bis 100 MBit/s, kein SV im Angebot)
- EWE
- innogy
Es gibt noch weitere (vgl. diesen Artikel aus dem Jahr 2018):

- Thüringer Netkom
- R-KOM
- Süc // Dacor
- SWU Telenet
- Stadtnetz Bamberg
- Telepark Passau

Und das sind interessanterweise sogar eher kleinere ISPs. Klingt erstmal kurios - aber ich vermute mal, daß auch diese Anschlüsse über die Open Access-Plattform von Plusnet (ehemals QSC) laufen, die gerade für kleinere Provider interessant sein könnte (da sonst zu klein, um mit fremden Anbietern zu verhandeln).

Mir sind aber bislang keine Nutzerberichte über "Magenta Zuhause Regio"-Anschlüsse in den Netzen dieser Anbieter bekannt - die Frage wäre daher, ob alle diese Kooperationen überhaupt schon "aktiv" sind.

cu talk
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 23.09.2019, 16:49
wellmann wellmann ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.02.2000
Beiträge: 4.866
Standard AW: Bei welchen Anbietern?

Ein anderer Nutzer tippte auf Netkom:
Zitat:
Zitat von eifelman Beitrag anzeigen
Der Regio scheint nun auch als XL Variante zu kommen. Bei den dort genannten Vorwahlen könnte es sich um die Thüringer Netkom handeln, die ausgebaut haben.
Auf der Netkom-Website sind auch entsprechende Angebote, daher scheint es plausibel.
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 23.09.2019, 19:34
Benutzerbild von rezzler
rezzler rezzler ist gerade online
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: LK Saalfeld-Rudolstadt
Beiträge: 4.347
Provider: RIKOM
Bandbreite: 16000/2000
Standard AW: Bei welchen Anbietern?

Zitat:
Zitat von talk Beitrag anzeigen
Mir sind aber bislang keine Nutzerberichte über "Magenta Zuhause Regio"-Anschlüsse in den Netzen dieser Anbieter bekannt - die Frage wäre daher, ob alle diese Kooperationen überhaupt schon "aktiv" sind.
Ich bin der Meinung, das wir schon einen Regio-Kunden bei süc im Forum hatten. Vielleicht täusch ich mich aber auch.
__________________
Ist schon irgendwie krass

16.000/2.000 über WLAN via lokalem ISP mit Telekom-Telefonanschluss
Zweitwohnung: o2 50 MBit/s mit 100 MBit/s Sync
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Probleme bei Portierung von T zu neuem Anbieter - Nummer bei zwei Anbietern? phonefux Telekom 14 07.02.2019 20:05
Twin-Card bei welchen Anbietern? Raebchen Mobilfunk: Anbieter und deren Tarife 6 14.09.2006 22:04
Bei welchen DSL Anbietern ist Upgrade möglich??? lordk Sonstige Anbieter 6 19.08.2005 23:05
Anmeldepreise bei DSL-Anbietern rintimtim VDSL und Glasfaser 3 14.12.2002 19:38
AOL Flat nicht mehr bei den OK Flat Anbietern ?? Hammerhead Alice / AOL [Archiv] 28 29.07.2001 11:13


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:38 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.