#1  (Permalink
Alt 10.05.2003, 13:55
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard Von Access Point zu Access Point?

Angenommen, die Reichweite eines ACs reicht nicht für ein Gebäude. Welche Möglichkeiten habe ich, trotzdem dass ganze Gebäude mit W-Lan auszustatten?

Geht es, dass z.B. der erste Access Point im Erdgeschoss, den nächsten AC im Mittelgeschoss "anfunkt", damit auch das Obergeschoss versorgt wird?
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 10.05.2003, 14:23
Benutzerbild von Anudu
Anudu Anudu ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 11.06.2001
Ort: Königreich Hämmern
Beiträge: 1.757
Provider: T-Com
Bandbreite: 51384
Standard

Also, ohne, daß ein Netzwerkkabel am AP im Mittelgeschoß hängt?

Bezweifel ich, denn APs sind ja keine Repeater.
__________________
Anudu ['enju:du]
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 10.05.2003, 14:29
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard Re: Von Access Point zu Access Point?

Zitat:
Original geschrieben von Cord
Angenommen, die Reichweite eines ACs reicht nicht für ein Gebäude. Welche Möglichkeiten habe ich, trotzdem dass ganze Gebäude mit W-Lan auszustatten?
[..]
kauf dir stärkere antennen, z.b. --> ebay
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 10.05.2003, 14:35
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard Re: Re: Von Access Point zu Access Point?

Zitat:
Original geschrieben von Schutzlasche


kauf dir stärkere antennen, z.b. --> ebay
Strahlen die in eine bestimmte Richtung oder breiten die das Signal richtig schön aus?
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 10.05.2003, 19:37
Wiedmann Wiedmann ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 17.01.2000
Alter: 52
Beiträge: 454
Standard

Zitat:
Bezweifel ich, denn APs sind ja keine Repeater.
Das kommt ganz auf den Access-Point drauf an den du einsetzt. Die AP's von D-Link lassen sich z.B. auch als Repeater an einem anderen D-Link AP betreiben.

Mit diesen AP's ließe sich dann Cords Problem lösen.
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 10.05.2003, 19:39
Benutzerbild von Dukel
Dukel Dukel ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 27.03.2003
Alter: 37
Beiträge: 2.155
Dukel eine Nachricht über ICQ schicken Dukel eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard Re: Re: Re: Von Access Point zu Access Point?

Zitat:
Original geschrieben von Cord


Strahlen die in eine bestimmte Richtung oder breiten die das Signal richtig schön aus?
Kommt auf die Antenne an. Normal immer in eine Richtung.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
WLAN - Access Point zu Access Point + Roaming Frage d33m0n Sonstiges 3 20.09.2007 09:34
Welcher W-LAN Access Point? noco Sonstiges 9 10.07.2005 17:03
Access Point oder Router? easie Sonstiges 17 18.05.2005 18:40
Access point empfehlungen softwater Hardware 6 14.03.2005 14:44
Access-Point-Router Ehemalige Benutzer Hardware 4 24.03.2003 19:27


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:23 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.