#1  (Permalink
Alt 05.01.2005, 12:59
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 572
Standard Wechsel von Versatel zu T-Com - gibt es Wechsler-Angebote ?

Hi zusammen,

meine Ex-Frau hat einen Telefon-Anschluß bei Versatel und wollte eigentlich DSL haben.
Versatel kann Ihr aber wegen interner Ressourcen-Probleme keinen DSL-Anschluß in absehbarer Zeit einrichten.
Außerdem hat sie mit Versatel ständig Abrechnungsprobleme, daher will sie zu einem anderen Anbieter wechseln (auch wenn es da vielleicht nicht besser wird )

Bevor ich jetzt lange rumsuche meine Frage:
Gibt es von der Telekom ein besonderes Wechsler-Angebot, bei dem man vielleicht die eine oder andere Hardware abgreifen kann ?

Wird der Wechsel automatisch von der Telekom vorgenommen (ähnlich wie andere Anbieter, wenn man von der Telekom weg will) ?

Und falls wieder solche Vorschläge kommen:
Arcor ist nicht verfügbar
Sie braucht keinen Super-Billig-Flatrate-Tarif, ein Volumentarif reicht völlig.

thx schonmal magnum
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 05.01.2005, 19:00
tele-cm tele-cm ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.04.2002
Beiträge: 3.702
Standard AW: Wechsel von Versatel zu T-Com - gibt es Wechsler-Angebote ?

Also spezielle Wechselangebote gibt's nicht, da hat AFAIK die RegTP was gegen.

Sie kann sich aber nen Calltime 120 holen, da bekommt die dann ein T-Net-Gerät subventioniert (10-20€ weniger).

Wie das aussieht, mit dem Wechsel, das kann ich dir leider nicht sagen - bei uns ist (zum Glück) noch kein anderer Anbieter aktiv.
Mal im T-Punkt nachfragen...

/edit
Vergessen:
Für T-DSL gibt's natürlich auch ein subventioniertes Gerät.

cm
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 06.01.2005, 00:15
User64 User64 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 12.04.2000
Beiträge: 839
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 100
Standard AW: Wechsel von Versatel zu T-Com - gibt es Wechsler-Angebote ?

Wechseler Angebote gibt es keine. Das ganze wird wie ein Neuanschluß behandelt, daher bekommt sie die Angebote wie ein Neukunde!

Heißt, bis zum 30.01. entfällt bei T-DSL die Einrichtungsgebühr in Höhe von 99,95€ wenn ein 12. monatiger T-Online dsl Vertrag abgeschlossen wird. Dabei gibt es auch ein vergünstigtes Endgerät (Modem: 0€, W-LAN Router: 29,95€).

Der Telefonanschluß wird einmalig 59,95€ kosten. In Verbindung mit einem T-NET Calltime 120 / T-NETxxl Anschluß gibt es, wie tele-cm schon sagte, vergünstigte Endgeräte (10-30€).

Bitte beachtet, dass der Wechsel einige Zeit in Anspruch nimmt, bis die Rufnummernportierung durch ist und wir einen produktionsreifen Auftrag im System haben (Dauer ca. 1-3 Wochen, je nachdem wie schnell und kooperativ der andere Anbieter ist). Erst dann wenn der Auftrag produktionsreif ist, kann T-DSL beantragt werden. Da dies wahrscheinlich wegen dem Angebot noch im Januar passieren soll, solltet ihr so langsam aber sicher zu Potte kommen

Gruß,
User64
__________________
MagentaZuhause L mit TVPlus, MagentaEINS an Speedport W724V, Devolo DLAN 650+ und MR 401.
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 07.01.2005, 13:09
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 572
Standard AW: Wechsel von Versatel zu T-Com - gibt es Wechsler-Angebote ?

soweit so gut, aber wie muß sie es anstellen ?

Einfach bei der Telekom beantragen und die machen alles weitere ?
Oder muß sie selbst bei Versatel kündigen ?
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 07.01.2005, 15:55
tele-cm tele-cm ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.04.2002
Beiträge: 3.702
Standard AW: Wechsel von Versatel zu T-Com - gibt es Wechsler-Angebote ?

Ich denke, dass der keinesfalls vorher gekündigt sein darf, da sonst die Rufnummer weg ist...

cm
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 07.01.2005, 17:08
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 46.470
Standard AW: Wechsel von Versatel zu T-Com - gibt es Wechsler-Angebote ?

Genau, geh am besten in einen T-Punkt. Es muß ein Portierungsauftrag
gemacht werden. Dabei wird dann der Anschluss bei Versatel gekündigt und
die RN übernommen (sofern Versatel zustimmt).
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 07.01.2005, 17:39
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 572
Standard AW: Wechsel von Versatel zu T-Com - gibt es Wechsler-Angebote ?

Gut.

Dann werde ich sie da mal hinscheuchen.
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wechsel von Versatel zu Arcor Vip3r Arcor [Archiv] 4 04.11.2007 17:25
Gibt es besser Angebote? Pep Congstar 8 10.08.2007 12:29
Gibt es noch T-Online by call - oder was machen bei Wechsel zu versatel ? d33m0n Versatel 8 21.03.2007 21:03
Wechsel von T-com zu Versatel janiboy Versatel 4 07.09.2006 13:37
Gibt es Unterschiede beim Wechsel zu Arcor? Funky Brother Arcor [Archiv] 15 24.04.2005 14:57


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:22 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.