#11  (Permalink
Alt 09.01.2019, 13:47
Timerle Timerle ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 16.08.2013
Ort: Bayern
Beiträge: 275
Provider: Telekom
Bandbreite: VVDSL50 63,7/12,7
Standard AW: Ende der Fahnenstange, oder geht da noch was?

da müsste schon der DSLAM näher sein damit mehr geht.

Bei der Leitungslänge ist es vermutlich das schnellste was geht.
Mit Supervectoring würde sich da vermutlich auch nichts ändern
Mit Zitat antworten
  #12  (Permalink
Alt 09.01.2019, 14:04
Benutzerbild von NiteOwl
NiteOwl NiteOwl ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 6.785
Provider: Deutsche Telekom
Bandbreite: SVDSL 250
NiteOwl eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Ende der Fahnenstange, oder geht da noch was?

Zitat:
Zitat von Timerle Beitrag anzeigen
Mit Supervectoring würde sich da vermutlich auch nichts ändern
Da geht ja schon ab ca. 9 MHz absolut garnichts mehr. Dann bringt der Frequenzbereich über 17 MHz erst recht nichts.
Mit Zitat antworten
  #13  (Permalink
Alt 09.01.2019, 14:27
Benutzerbild von Telekom hilft Team
Telekom hilft Team Telekom hilft Team ist offline
Verifizierter Benutzer
 
Registriert seit: 23.07.2010
Beiträge: 4.227
Standard AW: Ende der Fahnenstange, oder geht da noch was?

Aber sehr gerne doch und bei Frage bitte einfach fragen.

Gruß
Kai M. von Telekom hilft
__________________
Telekom hilft Team Kundenservice Telekom Deutschland GmbH
Haben Sie Fragen an den Telekom Kundenservice? Wir helfen Ihnen gerne!
Mit Zitat antworten
  #14  (Permalink
Alt 15.02.2019, 22:14
zieglerch zieglerch ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 15.10.2004
Beiträge: 325
Provider: T-Com / T-Online
Bandbreite: VDSL50
Standard AW: Ende der Fahnenstange, oder geht da noch was?

Habe heute mal den Verfügbarkeits Check gemacht und da steh auf einmal

Zwei neuen Tarife, bis zu ... mit dem Vermerk „demnächst verfügbar“

100 Down 40 Up
175 Down 40 Up

Geht da jetzt bald doch mehr?

Viele Grüße
Zieglerc
__________________
früher war das mal 0,600 1599m, 0,500 669m, 0,400 2614m > das macht 4882 meter und 48,57 db lt. telekom

VDSL50
Mit Zitat antworten
  #15  (Permalink
Alt 15.02.2019, 22:24
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 10.785
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: Ende der Fahnenstange, oder geht da noch was?

Hast du die Ratschläge von eifelman befolgt, um ein paar Mbit/s mehr aus dem Anschluss herauszuholen? Du brauchst dir keine Hoffnungen auf VVDSL 100 machen.
Mit Zitat antworten
  #16  (Permalink
Alt 15.02.2019, 22:45
zieglerch zieglerch ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 15.10.2004
Beiträge: 325
Provider: T-Com / T-Online
Bandbreite: VDSL50
Standard AW: Ende der Fahnenstange, oder geht da noch was?

Zitat:
Zitat von A1B2C3D4 Beitrag anzeigen
Hast du die Ratschläge von eifelman befolgt, um ein paar Mbit/s mehr aus dem Anschluss herauszuholen? Du brauchst dir keine Hoffnungen auf VVDSL 100 machen.
Hab gerade mit der Telekom telefoniert / gechattet, in zwei Monaten wird bei uns ausgebaut, was genau könnte er nicht sagen. Wenn die sagen es ist MagentaZuhause L verfügbar, dann wäre die fallback Option 54mbit

Bin gespannt ob das wirklich kommt.
__________________
früher war das mal 0,600 1599m, 0,500 669m, 0,400 2614m > das macht 4882 meter und 48,57 db lt. telekom

VDSL50
Mit Zitat antworten
  #17  (Permalink
Alt 15.02.2019, 22:53
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 46.454
Standard AW: Ende der Fahnenstange, oder geht da noch was?

Bei Magenta L gibts keine Fallback-Option.
Mit Zitat antworten
  #18  (Permalink
Alt 15.02.2019, 23:12
zieglerch zieglerch ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 15.10.2004
Beiträge: 325
Provider: T-Com / T-Online
Bandbreite: VDSL50
Standard AW: Ende der Fahnenstange, oder geht da noch was?

Zitat:
Zitat von Andreas Wilke Beitrag anzeigen
Bei Magenta L gibts keine Fallback-Option.
Aber einen Bandbreiten Korridor 54-100 MBit
Richtig? Und wenn der Tarif angeboten wird, werden wohl min. die 54 drin sein
__________________
früher war das mal 0,600 1599m, 0,500 669m, 0,400 2614m > das macht 4882 meter und 48,57 db lt. telekom

VDSL50
Mit Zitat antworten
  #19  (Permalink
Alt 15.02.2019, 23:19
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 46.454
Standard AW: Ende der Fahnenstange, oder geht da noch was?

Das ist richtig, dass das der Korridor ist. Aber mit der jetzigen Leitung geht nicht mehr. Wenn Du also nicht irgendwo einen neuen Outdoor Dslam siehst, klappt das nicht.
Mit Zitat antworten
  #20  (Permalink
Alt 16.02.2019, 10:30
SAT-Fan SAT-Fan ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 27.01.2008
Beiträge: 24
Standard AW: Ende der Fahnenstange, oder geht da noch was?

Hallo,



wenn es möglich ist mal direkt am APL testen was da ankommt vielleicht ist ja
auch die Hausverkabelung nicht mehr die beste für die neuen Dienste.


Gruß
SAT-Fan
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ist das Ende der Fahnenstange bei Kupferkabeln erreicht? matrimonial ADSL und ADSL2+ 17 05.02.2011 07:03
NTLDR fehlt bin am Ende da nix mehr funzt :( Aragonion Microsoft Windows 8 07.12.2006 03:18
Was hab' ich denn da? & "Geht... geht nicht... geht..." ImaDuffus Arcor [Archiv] 12 20.04.2006 14:28
Hat da GMX nicht zu Ende gedacht? Ehemalige Benutzer 1&1 Internet AG (United Internet AG) 8 03.03.2006 11:48
Beim Nachbar geht dsl 6000, bei mir nicht. Geht da was?? d33m0n ADSL und ADSL2+ 4 03.07.2005 18:11


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:25 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.