#1  (Permalink
Alt 18.10.2012, 15:12
conaway conaway ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 26.09.2012
Beiträge: 3
Standard Kaufberatung: Bestes Tablet auf dem Markt

Was ist das derzeit beste Tablet auf dem Markt? Also könnt Ihr mir 3 Tablets empfehlen und die Pros und Contras auflisten? Was haltet Ihr vom HTC ONE XL?
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 18.10.2012, 15:38
Flitz Piepe Flitz Piepe ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.01.2010
Beiträge: 2.808
Provider: T-Home
Bandbreite: VDSL50
Standard AW: Kaufberatung: Bestes Tablet auf dem Markt

Von HTC würde ich derzeit abraten, die haben mit der One-Serie Qualitätsprobleme. Der Service ist dadurch auch überlastet.

Warum schaust du nicht einen der unendlich vielen Tests im Netz an und machst dir dein eigenes Bild? Das einzig wahre "beste Tablet auf dem Markt" gibt es nicht. Kommt ja auch auf die persönlichen Präferenzen an.
__________________

Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 18.10.2012, 15:51
KlausKlausi KlausKlausi ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.04.2003
Ort: nördl. Niedersachsen
Beiträge: 3.319
Bandbreite: Kabel 100M
Standard AW: Kaufberatung: Bestes Tablet auf dem Markt

Da du nix zu Wünschen wie Preis/Ausstattung/Größe usw. schreibst, nur ein paar Gedanken/Ideen:

- ob HD Auflösung Pflicht ist, sollte man sich vor genauer Durchsicht der Angebote überlegen
- 3G/LTE oder nur Wifi? Sollte man auch vorher entscheiden.
- auch die Preisgrenzen sollte man vorher wenigstens grob festlegen

- Als iTunes Abhängiger nimmt man Tablets von Apple. Das Neueste ist da quasi Pflicht. Großer Speicher auch, da nicht erweiterbar.

- relativ Lange Akkulaufzeiten bei relativ günstigem Preis haben zB die Tablets von Acer (zB Acer A510/511). Die sind daher aber auch nicht die dünnsten/leichtesten. HD Auflösung gibt es auch als A700.

- auch relativ günstig sind die Tablets von Archos. Qualitativ? mal so, mal so

- Recht Edel und mit ansteckbarer Tastatur quasi wie ein Netbook sind die relativ teuren besseren Transformer Modelle von Asus. Der Zusatzakku in der Tastatur erhöht dabei die Laufzeit ein gutes Stück. Andere Anbieter mit Tastaturdock haben dort teilweise keinen Zusatzakku drin, warum auch immer.

- das Asus Padfone könnte auch interessant sein. Ein Handy das man als Prozessor in einen großen Tabletbildschirm einstecken kann.
Quasi das All-in-one Gerät = wenn Handy kaputt geht nix mehr

- wer auf Windows steht, der wartet noch ein paar Tage bis die neuen Windows 8/RT Tablets rauskommen. Zum Weihnachtsgeschäft dürften da einige auf dem Markt sein von vielen Herstellern.

...

Ich würde mal nach News und Testberichten suchen.
zB auf Tabletblog.de , mobilegeeks.de , tabtech.de , usw.
Und dann im Forum bei android-hilfe.de mal nach Erfahrungsberichten zu den Geräten suchen.
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 18.10.2012, 17:31
Benutzerbild von jodlerfred
jodlerfred jodlerfred ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 04.09.2008
Beiträge: 975
Standard AW: Kaufberatung: Bestes Tablet auf dem Markt

Hallo,

Samsung Galaxy Note 10.1 - alles dran und alles drin.
Acer Icona Tab A700 - gute Technik.
ASUS Transformer Pad Infinity - keine Ahnung warum

Und natürlich mein Tablet - Samsung Tab 8.9 3G - richtige Größe, hervorragende Unterstützung diverser User Groups und es funzt einfach ...

jodlerfred
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 22.10.2012, 03:41
flyyy flyyy ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 25.08.2011
Beiträge: 279
Standard AW: Kaufberatung: Bestes Tablet auf dem Markt

Das iPad 3 natürlich. Ich wette die Androiden laufen immer noch nicht so flüssig. Eine Auflösung wie im iPad findest du in keinem Android-Tablet, aber vorsicht, wenn du einmal so ein hochauflösendes Display hast, fällt dir auf einmal auf, wie schlecht alle anderen Bildschirme auflösen.
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 22.10.2012, 09:53
Benutzerbild von jodlerfred
jodlerfred jodlerfred ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 04.09.2008
Beiträge: 975
Standard AW: Kaufberatung: Bestes Tablet auf dem Markt

Zitat:
Zitat von flyyy Beitrag anzeigen
Das iPad 3 natürlich. Ich wette die Androiden laufen immer noch nicht so flüssig. Eine Auflösung wie im iPad findest du in keinem Android-Tablet, aber vorsicht, wenn du einmal so ein hochauflösendes Display hast, fällt dir auf einmal auf, wie schlecht alle anderen Bildschirme auflösen.
Dem ersten Teil möchte ich widersprechen - m.E.n. nehmen sich die neuen Tablets da nichts mehr, ab ICS.

Zum Display - dass ist schon richtig - aber dafür bekommt man ein geschlossenes System, in dem man nur mit sehr viel Mühe etwas Eigenes einbringen kann.
Wer allerdings Wert auf ein Gerät legt, welches einfach "nur" funktioniert, der ist glaube mit dem iPad gut bedient. Allerdings macht das ganze nur wirklich Sinn, wenn man dann die anderen Geräte auch "i"nkauft (z.B. Smartphone).

Es ist doch aber schön, wenn es noch Vielfalt gibt ....

jodlerfred
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 23.10.2012, 17:39
Rudimentär Rudimentär ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 15.05.2012
Beiträge: 20
Standard AW: Kaufberatung: Bestes Tablet auf dem Markt

Zitat:
Zitat von jodlerfred Beitrag anzeigen
Samsung Galaxy Note 10.1 - alles dran und alles drin.
Das sehe ich auch so. Ich stehe auch unmittelbar vor dem Kauf eines Tablet und das Samsung Galaxy Note 10.1 ist für mich bislang der absolute Topkandidat. Bei Amazon loben die Käufer es ja auch überwiegend in den höchsten Tönen.

Allerdings ist da bei mir noch nichts in Stein gemeißelt. Sollten sich hier die Experten auf das eine ultimative Super-Duper-Tablet schlechthin einigen können, so würde das meine Kaufentscheidung womöglich doch beeinflussen.
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 23.05.2016, 10:54
marclac marclac ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 17.05.2016
Beiträge: 11
Standard AW: Kaufberatung: Bestes Tablet auf dem Markt

Bin immer noch ein Fan vom Iphone Tablet
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 26.05.2016, 20:44
Benutzerbild von GokuSS4
GokuSS4 GokuSS4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 12.05.2009
Ort: Bremen
Beiträge: 821
Standard AW: Kaufberatung: Bestes Tablet auf dem Markt

wie bitte?
__________________
Desktop Core i5 3450 | H77 Pro4-M | 8GB DDR3-1600 | HD7870 | Samsung 850 PRO 512GB
DSL VVDSL 50 | 55168 / 11264 @ Broadcom 177.249 :: VzK 476m ⌀0,4mm (20.28dB @4MHz)
AVM FRITZ!Box 7590 :: TP-Link TL-WDR3600 (OpenWrt 18.06.1) :: Gigaset C610 IP :: 2x S810H
Mobile Google Pixel | Telekom MagentaMobil M
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 27.06.2016, 11:35
marclac marclac ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 17.05.2016
Beiträge: 11
Standard AW: Kaufberatung: Bestes Tablet auf dem Markt

Hab ein Iphone und finde das ziemlich gut!
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Caritas bring Kreditkarte (MASTERCARD) auf dem Markt Andre St. Wirtschaft und Finanzen 6 17.12.2010 11:50
Frisch auf dem Markt - und schon veraltet... ZyXeL Newskommentare 21 19.10.2009 13:15
Produkt seit über 1 Jahr auf dem Markt alexziegler Newskommentare 0 23.04.2008 20:17
Neuer Studententarif auf dem Markt LuckySlevin Mobilfunk: Anbieter und deren Tarife 64 20.05.2007 09:04
o2 auf dem DSL-Markt etewolf VDSL und Glasfaser 37 05.08.2006 13:38


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:27 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.