#1  (Permalink
Alt 21.05.2005, 15:51
Benutzerbild von Kound
Kound Kound ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 19.05.2005
Ort: Pulsnitz
Alter: 31
Beiträge: 189
Provider: Congster
Bandbreite: 2048
Kound eine Nachricht über ICQ schicken Kound eine Nachricht über AIM schicken Kound eine Nachricht über MSN schicken Kound eine Nachricht über Yahoo! schicken
Frage Sporadische Sync abbrüche - T-Com ratlos

Hi,

Manchmal passiert es (vorrangig merke ich es wenn ich Spiele), dass meine Verbindung plötzlich unterbrochen wird und nach ca. 20 sek wieder da ist. (IP bleibt gleich).

Wenn ich in dieses Moment zu meinen DSL Modem gucke, ist die "T-DSL" Lampe aus und fängt dann ganz plötzlich an zu blinken (Update holen oder?) und danach steht meine Verbindung wieder.

Das Problem ist nur, dass dies auch manchmal bis zu 10mal in der Stunde passiert, so dass ich alles mit Dauerhaften Verbindungen (Spiele u. Webradio) vergessen kann.
Hab schon mind. 5 mal bei der Störungszentrale der Telekom angerufen und einmal war sogar ein Techniker da, der mein DSL Port umgeschaltet hat.

Weiß da jemand rat, was das sein kann?
(Tritt extrem sporadisch auf - manchmal paar Monate lang nix und dann wieder einen Monat lang nur Porbleme)

PS: Gleich mal ne Frage - wie habt ihr die Leitungslänge und die Dämpfung etc. rausbekommen? Und wie beurteilt man solche Werte?
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 21.05.2005, 16:29
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Sporadische Sync abbrüche - T-Com ratlos

Zitat:
Zitat von Kound
PS: Gleich mal ne Frage - wie habt ihr die Leitungslänge und die Dämpfung etc. rausbekommen? Und wie beurteilt man solche Werte?
Ein kleiner Geheimtipp am Rande: Eine versteckte Funktion des Forums macht es möglich, duch die Eingabe von einzelnen Kennwörtern, alle (!) Beiträge des Forums durchsuchen und auflisten zu lassen. Insider finden die gewünschten Informationen somit extrem schnell! Das Ganze ist über diesen Link zu erreichen: http://www.onlinekosten.de/forum/search.php
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 21.05.2005, 16:59
Espega Espega ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.02.1999
Ort: Bayern, westliches Rottal
Beiträge: 1.639
Bandbreite: "bis zu" 16.000
Standard AW: Sporadische Sync abbrüche - T-Com ratlos

Zitat:
Zitat von flowerholder
Eine versteckte Funktion des Forums
der war gut!

Espega
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 21.05.2005, 18:53
Benutzerbild von Kound
Kound Kound ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 19.05.2005
Ort: Pulsnitz
Alter: 31
Beiträge: 189
Provider: Congster
Bandbreite: 2048
Kound eine Nachricht über ICQ schicken Kound eine Nachricht über AIM schicken Kound eine Nachricht über MSN schicken Kound eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard AW: Sporadische Sync abbrüche - T-Com ratlos

Das war nur mein PS und ich hab schon gesucht - bin aber extrem schlecht darin
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 22.05.2005, 23:26
Benutzerbild von DAS UBERSOLDAT
DAS UBERSOLDAT DAS UBERSOLDAT ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.02.2004
Beiträge: 1.085
Provider: UnityMedia
Bandbreite: 120.000
Standard AW: Sporadische Sync abbrüche - T-Com ratlos

Hallo,

lass mal die Kontakte am an jedem größeren Kabelverzeiger überprüfen, dass gleiche Problem hatte ich auch, eh exakt das gleiche.

Bei mir hatte der nachdem ersten Aufschrauben des grauen Kastens, gleich die ganze Leitung in der Hand *he he*. Ich meine sowohl die grauen Kästen am Straßenrand, wie auch die Zigarrenkisten die an den Häuserwänden liegen.

Lass auch einen Bitmustertest machen, der Techniker wird wissen, was gemeint ist.
__________________
Viele Grüße DAS UBERSOLDAT
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 23.05.2005, 07:12
Benutzerbild von Kound
Kound Kound ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 19.05.2005
Ort: Pulsnitz
Alter: 31
Beiträge: 189
Provider: Congster
Bandbreite: 2048
Kound eine Nachricht über ICQ schicken Kound eine Nachricht über AIM schicken Kound eine Nachricht über MSN schicken Kound eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard AW: Sporadische Sync abbrüche - T-Com ratlos

Danke,
sobald es wieder auftritt werd ich dem Techniker genau dies sagen.
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 03.06.2005, 14:40
Benutzerbild von Kound
Kound Kound ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 19.05.2005
Ort: Pulsnitz
Alter: 31
Beiträge: 189
Provider: Congster
Bandbreite: 2048
Kound eine Nachricht über ICQ schicken Kound eine Nachricht über AIM schicken Kound eine Nachricht über MSN schicken Kound eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard AW: Sporadische Sync abbrüche - T-Com ratlos

So das Problem jetzt wieder aufgetreten ist, hab ich bei der T-Com zum wiederholten Male angerufen und auch das mit dem Bitmustertest gesagt.
Hoffe die machen dass auch.
Das Problem hat sich mit Congster bzw. dem neuen Sinus 154 Basic 3 Router geändert.
Jetzt findet einfach keine Datenübertragung statt bis ich neu connecte.
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 03.06.2005, 14:51
Benutzerbild von skywalka
skywalka skywalka ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 05.03.2005
Ort: Marl/NRW
Alter: 42
Beiträge: 208
Provider: primacall
Bandbreite: 8000/2500
Standard AW: Sporadische Sync abbrüche - T-Com ratlos

ICh hatte mal eine souterain wohnung, damals hatte ich noch kein DSL. Aber dass gleiche Problem mit iSDN, die Kontakte in der TAE-Dose haben angefangen zu oxidieren,irendwann hat sich herausgestellt dass ich feuchtigkeitsprobleme in der wohnung hatte ( deswegen die oxidation )

überprüf doch mal die kontakte deiner TAE-Dose, vielleicht hast du ja ein ähnliches problem

ansonsten mal, auf rat vom übersoldat, einen
Bitmustertest machen lassen.

MfG
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 05.06.2005, 14:22
Benutzerbild von Kound
Kound Kound ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 19.05.2005
Ort: Pulsnitz
Alter: 31
Beiträge: 189
Provider: Congster
Bandbreite: 2048
Kound eine Nachricht über ICQ schicken Kound eine Nachricht über AIM schicken Kound eine Nachricht über MSN schicken Kound eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard AW: Sporadische Sync abbrüche - T-Com ratlos

Danke skywalka...
Hab herausgefunden, dass mein Problem ein ähnliches ist wie von http://www.onlinekosten.de/forum/showthread.php?t=61629

Hatte vorn gerade ein Horrades PING (500ms) und danach ging gar nichts mehr. Und dass wo ich gerade mit einen Kumpel zocken wollte.
Also schnell mein alten Modem + Router wieder dran gesteckt und siehe da - gar nichts geht mehr - Falsches passwort (anmeldung nicht möglich).
Gut neuen Router wieder dran - auch keine Verbindung möglich.
Kumpel angerufen, dass es nun vieleicht doch nichts wird und siehe da Internet geht wieder.
So dann wieder normal server gesucht - Plötzlich wieder Ping von 500ms und da hab ich so bei mir gedacht - lassen wir mal das ping weiterlaufen und rufen mal meinen Kumpel wieder an.
So angerufen Klingel ... ping 500ms. Kumpel abgehoben ... auf die Sekunde genau 58ms.
Wenn das nicht komisch ist

Na ja bin jetzt erstmal im Urlaub, vieleicht löst der eine das Problem ja, sonst wird wohl der Techniker mal wieder kommen müssen.
(Was für ein Glück das ich doch nicht zu 1und1 gegangen bin)
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 05.06.2005, 15:04
Helpnick Helpnick ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 09.04.2004
Beiträge: 2.440
Standard AW: Sporadische Sync abbrüche - T-Com ratlos

deutet auf den defekten Splitter tausch deinen Splitter mal wenn dies nichts hilft
0800 330 2000 Störung melden und sagen das du deinen Splitter schon getauscht hast.
dann kriegste nen neuen Port in der Vst und somit auch ne neue splitter karte in der Vst.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
DSL Sync Verluste, Telefon Abbrüche Bass-T. Arcor [Archiv] 15 04.10.2006 12:32
Häufige Disconnects, sind das Sync Abbrüche? Welcher Router schafft abhilfe? Druggy Arcor [Archiv] 3 16.06.2006 12:48
1&1 ständige Sync-Abbrüche :( moepstar 1&1 Internet AG (United Internet AG) 5 05.02.2006 22:13
Sporadische Verbindungsabbrüche ohne rote SYNC-Leuchte Init5 Sonstige Zugangstechniken 14 08.01.2005 21:19
T-DSL - sporadische Ausfälle - sync rot - Fehlersuche anzarr ADSL und ADSL2+ 1 08.09.2004 22:23


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:51 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.