#181  (Permalink
Alt 25.07.2019, 16:44
dw dw ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: Landkreis Ludwigsburg
Beiträge: 310
Bandbreite: 17,664 MHz
Standard AW: AVM FRITZ!Box 7530 mit Supervectoring (1&1 HomeServer+)

Der Online-Zähler zählt noch immer zu viel Upload.
Mit Zitat antworten
  #182  (Permalink
Alt 19.09.2019, 15:15
eifelman eifelman ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2005
Ort: bei Bitburg / Trier
Alter: 34
Beiträge: 4.556
Provider: Telekom
Bandbreite: VVDSL 50
Standard AW: AVM FRITZ!Box 7530 mit Supervectoring (1&1 HomeServer+)

Hat jemand kürzlich ein Recovery bei einer 7530 versucht?

Bei meiner 7530 brach letztens sowohl bei der Recoverydatei von 7.12 als auch bei der Recovery von 7.03 das Programm mit folgendem Fehler ab: Fehler: Recover der Partition mtd1 fehlgeschlagen! WinError 13

Am Computer sollte es nicht liegen, da sich andere Boxen (7412 und 7590) problemlos recovern lassen. Daraufhin hab ich AVM angeschrieben und das Problem geschildert - Antwort war, dass ich die Box einschicken solle, was ich letzte Woche getan habe. Heute kam ein Paket von AVM - sie haben die 7530 ausgetauscht (ganz neue 7530). Doch auch bei dieser 7530 brechen die beiden o. g. Recoverydateien mit dem Fehler WinError 13 ab.

Mir fällt es schwer zu glauben, dass auch die neue 7530 einen Fehler im Speicherchip haben soll und sich deshalb nicht beschreiben lässt. Vielleicht war die eingeschickte 7530 nicht defekt, sondern die beiden Recoverydateien enthalten einen Fehler und laufen deshalb nicht durch.

Hat hier jemand eine 7530, die nicht dauernd am Netz hängen muss (vielleicht Zweit-/Reservebox)? Wäre super, wenn sich jemand findet, der ebenfalls mit einer 7530 die beiden Recoverydateien probieren würde. Falls dabei der Fehler auch auftritt, dürfte ein Einzeldefekt auszuschließen sein. Dann würde ich mit den Erkenntnissen bei AVM anfragen und bitten, die Recoverydateien zu prüfen.
__________________
MagentaZuhause M mit MagentaTV Plus
Mit Zitat antworten
  #183  (Permalink
Alt 19.09.2019, 15:48
Benutzerbild von Chrisulin
Chrisulin Chrisulin ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.03.2015
Beiträge: 515
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 100
Standard AW: AVM FRITZ!Box 7530 mit Supervectoring (1&1 HomeServer+)

Hast du schon versucht über "linux_fs_start" auf die Alternativpartitonen zu stellen? Im IPPForum gibt es mehrere Nutzer die ähnliche Probleme haben beim Recovery!

https://github.com/PeterPawn/modfs/b...TSELECTION.ger
__________________
FRITZ!Box 7530 (7.13), Broadcom 178.17, Magenta L mit TV-Plus
Mit Zitat antworten
  #184  (Permalink
Alt 19.09.2019, 15:50
schlingo schlingo ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 25.04.2006
Ort: Meitingen (Bayern)
Beiträge: 1.177
Provider: T-Home
Bandbreite: RAM 6k
Standard AW: AVM FRITZ!Box 7530 mit Supervectoring (1&1 HomeServer+)

Zitat:
Zitat von eifelman Beitrag anzeigen
Fehler: Recover der Partition mtd1 fehlgeschlagen! WinError 13
Hallo

falls das der System Error Code sein sollte, würde das ERROR_INVALID_DATA bedeuten.

Das Problem wurde übrigens vor einigen Jahren schon im IP Phone Forum berichtet. Vielleicht hilft die letzte, recht aktuelle Antwort.

Gruß Ingo
Mit Zitat antworten
  #185  (Permalink
Alt 19.09.2019, 19:26
eifelman eifelman ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2005
Ort: bei Bitburg / Trier
Alter: 34
Beiträge: 4.556
Provider: Telekom
Bandbreite: VVDSL 50
Standard AW: AVM FRITZ!Box 7530 mit Supervectoring (1&1 HomeServer+)

Den Thread hatte ich schon gefunden, als ich bei erstem Auftauchen nach dem Fehlercode gesucht habe.

Bevor ich das Problem AVM geschildert hatte, habe ich alles probiert:

- Alles Sicherheitsfunktionen des Windows Defender (inkl. Firewall) deaktiviert.
- Partition per linux_fs_start geändert.
- Probiert den Kernel direkt zu schreiben, wie PeterPawn beschrieben hat. Bei QUOTE STOR MTD1 kam aber eine Fehlermeldung.
- An einem anderen PC probiert.

Bisher hatte ich noch nie Probleme, eine Box per Recovery Datei wiederherzustellen. Entweder hab ich den unwahrscheinlichen Fall, dass die mir neu zugesandte Box den gleichen Fehler aufweist oder etwas anderes stimmt nicht. Daher meine Bitte, ob sich jemand findet, der die Recovery Dateien testen kann.
__________________
MagentaZuhause M mit MagentaTV Plus
Mit Zitat antworten
  #186  (Permalink
Alt 26.09.2019, 17:50
Benutzerbild von Chrisulin
Chrisulin Chrisulin ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.03.2015
Beiträge: 515
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 100
Standard AW: AVM FRITZ!Box 7530 mit Supervectoring (1&1 HomeServer+)

Die 7.13 ist raus!

Zitat:
Weitere Verbesserungen im FRITZ!OS 7.13

Internet:
Behoben Instabile Verbindung mit Genexis OCG-1012 Media Converter 100 Mbps SFP
Änderung Anbieterprofile Telekom aktualisiert (Support für Easy Login)
Telefonie:
Behoben Signalisierung eingehender Rufe unzuverlässig bei stark fragmentierten Paketen
Mobilfunk:
Behoben Probleme mit initialer Verbindung mit MBIM-fähigem Mobilfunk-Stick und bisher noch ungenutzter SIM-Karte
__________________
FRITZ!Box 7530 (7.13), Broadcom 178.17, Magenta L mit TV-Plus
Mit Zitat antworten
  #187  (Permalink
Alt 26.09.2019, 19:51
eifelman eifelman ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2005
Ort: bei Bitburg / Trier
Alter: 34
Beiträge: 4.556
Provider: Telekom
Bandbreite: VVDSL 50
Standard AW: AVM FRITZ!Box 7530 mit Supervectoring (1&1 HomeServer+)

Und die Recovery Datei der 7.13 funktioniert einwandfrei mit der 7530.

Also waren die Recovery Dateien, die ich von 7.03 und 7.12 hatte, fehlerhaft.
__________________
MagentaZuhause M mit MagentaTV Plus
Mit Zitat antworten
  #188  (Permalink
Alt 27.09.2019, 06:58
User31085 User31085 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2003
Beiträge: 589
Provider: Telekom MagentaZuhause L
Standard AW: AVM FRITZ!Box 7530 mit Supervectoring (1&1 HomeServer+)

Diese Verbesserung "Behoben Instabile Verbindung mit Genexis OCG-1012 Media Converter" verstehe ich irgendwie nicht. Reden wir da von der Provider-Seite?
__________________
Anschluss: Huawei 5603T MSAN mit Broadcom 192.26 und BNG Geschwindigkeit: 100MBit down, 40MBit up TAL: 125 m bei 7db Ld/13db Ra Hardware: Fritz!Box 7590 Fritz!OS 07.19-72642
Mit Zitat antworten
  #189  (Permalink
Alt 27.09.2019, 09:50
Peet86 Peet86 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 14.06.2017
Beiträge: 436
Provider: Deutsche Telekom
Bandbreite: 106mbit/36mbit netto
Standard AW: AVM FRITZ!Box 7530 mit Supervectoring (1&1 HomeServer+)

Ooooof, it happens Boys.
Das Flaggschiff 7590 bekommt die Bugfixes nun später als die Minimodelle.
__________________
Rechenknecht:AMD Ryzen 3700x l MSI B450 Tomahawk MAX l Palit GTX1070 Jetstream l 8gb Gskill DDR4 3333mhz l Samsung 850 DSL:Adtran hiX56xx@193.218 l ~200m 0.5mm²+~150m 0.3mm²-->APL-->6m 2x2x0,6mm²-->Cat.6 Patchpanel l VDSL100 Netzwerk: 10" Netzwerkschrank l Cat.7 Verlegekabel AWG23 l Cat.6 Patchpanel l Cat.6 Unterputzdosen l Fritzbox7590+7360
Mit Zitat antworten
  #190  (Permalink
Alt 27.09.2019, 18:05
DSL-Nutzer DSL-Nutzer ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 23.05.2005
Beiträge: 236
Provider: Telekom
Bandbreite: SV-VDSL 250/40
Standard AW: AVM FRITZ!Box 7530 mit Supervectoring (1&1 HomeServer+)

Zitat:
Zitat von Peet86 Beitrag anzeigen
Das Flaggschiff 7590 bekommt die Bugfixes nun später als die Minimodelle.
Dieser Bugfix ist wohl vor allem wegen des Telefonieproblems erschienen.
Laut einem Beitrag von AVM auf Facebook sind andere Boxen (außer der 7520) davon nicht betroffen:
Zitat:
Ich hab das Problem auch bei der 7590, da gibts aber kein update
Zitat:
Alleinig die FRITZ!Box 7530 und 7520 waren von dem Problem betroffen, bezogen auf die Ursache. Bei allen anderen FRITZ!Boxen, einschließlich der FRITZ!Box 7590, gibt es diese Ursache nicht.

Geändert von DSL-Nutzer (27.09.2019 um 18:20 Uhr)
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neue Fritzboxen auf der IFA (AVM FRITZ!Box 7530 mit Supervectoring + 2 Gigabit-LAN?) frankkl Router-Forum 442 01.05.2019 07:01
FRITZ!Box 7530 und FRITZ!Box 7590 frankkl Newskommentare 16 25.11.2018 15:02
AVM FRITZ!Box 7530 frankkl Router-Forum 22 10.06.2018 20:55
Probleme 1&1 HomeServer (Fritz!Box 7320) und 1&1 MultiPhone+ (Fritz!Fon MT-F) Bartman 1&1 Internet AG (United Internet AG) 5 07.01.2012 15:27
Unterschied Homeserver 50.000 zu Homeserver 50.000+ meister EDER 1&1 Internet AG (United Internet AG) 16 25.08.2011 10:04


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:30 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.