#1  (Permalink
Alt 07.07.2018, 08:20
AndyO AndyO ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 04.02.2005
Beiträge: 277
Provider: DTAG
Bandbreite: VVDSL 100
Böse Unitymedia und die Mehrfachabrechnungen der Kabel-Grundgebühren

Ich habe nur gelegentlich mit dem Laden zu tun. Bei meinen 2 aktuellen Baustellen passierte Folgendes:


Zweifamilieneobjekte, Versorgung aus den 80zigern, mit ewig alten Mehrparteienverträgen. Seit 4 Jahren haben wir auch IP.
Dem einen Kunden (Familiennutzung) hat man mit einem Triple-Play einen Drittvertrag aufgeschwätzt, bei dem anderen Kunde bei einer IP-Kündigung nachgefragt, ob den Fernseher weiter genutzt würden.


In beiden Fällen Jahresverträge für eine dritte Wohneinheit, die gar nicht existent ist. Für mich grenzt das an Betrug, weil der Mieter nicht wissen kann, welches Vertragsverhältnis der Vermieter mit UM hat. UM könnte es sehen, hinterfragt es aber nicht. Tolle Art, Geschäfte zu machen...


P.S.: Jetzt sind beide Objekte auf Sat umgestellt und 6x17 Euro pro Monat "HÜP-Grundgebühr" Geschichte.
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 11.07.2018, 00:41
Pornstar Pornstar ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.04.2017
Ort: 192.26
Beiträge: 1.982
Standard AW: Unitymedia und die Mehrfachabrechnungen der Kabel-Grundgebühren

Bei einer Freundin waren sie auch da, der Vertreter von Unitymedia hat im Anschluss noch eine Unterschrift gebraucht, ihr per WhatsApp das mitgeteilt und gesagt er macht sie einfach selbst drauf wäre ja kein Problem. Eine Mail an Unitymedia und die Sache war vom Tisch.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ISDN Grundgebühren bei Telekom chrizzer Sonstige Anbieter 14 01.04.2005 22:37
Grundgebühren für Altkunden und Neukunden achim1000 Arcor [Archiv] 6 23.01.2005 10:56
Muss ich wenn ich DSL hab auch noch die ISDN Grundgebühren zahlen? bebo90 ADSL und ADSL2+ 1 26.02.2004 15:14
Grundgebühren für i-mode?! Ehemalige Benutzer Mobilfunk: Anbieter und deren Tarife 2 05.10.2003 13:35
Grundgebühren in Deutschland AOL@Flat Festnetz: Anbieter und deren Tarife 1 17.02.2002 23:44


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:58 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.