#1  (Permalink
Alt 19.11.2006, 22:23
Benutzerbild von Hovi
Hovi Hovi ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 14.01.2002
Ort: Tangermünde/OT Grobleben
Beiträge: 1.438
Provider: Telekom
Bandbreite: DSL 6000 RAM IP (3)
Vodafone heute in 39590 Tangermünde: jedes ALTE Modem ist schneller

Hi,
heute ist bei mir VOLL tote Hose !!!
Kaum eine Seite lässt sich noch öffnen. Der Kundendienst schwafelt was von Überlastung, ist extrem unfreundlich (scheint von den vielen Anrufen genervt).
Sollte sich das in nächster Zeit nicht bessern: außerordentliche Kündigung !!!

Gruß
Hovi

An Vodafone: Soll das der neue Standard sein ???
Ein Kundenschwund wie bei der Telekom droht !!!

Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 20.11.2006, 08:03
Benutzerbild von Hovi
Hovi Hovi ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 14.01.2002
Ort: Tangermünde/OT Grobleben
Beiträge: 1.438
Provider: Telekom
Bandbreite: DSL 6000 RAM IP (3)
Standard AW: Vodafone heute in 39590 Tangermünde: jedes ALTE Modem ist schneller

Nachtrag:
Ich hab´ super UMTS-Empfang. Alle 5 LED´s der EasyBox leuchten.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 20.11.2006, 08:43
Sascha_ohne_DSL Sascha_ohne_DSL ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 16.04.2006
Beiträge: 13
Standard AW: Vodafone heute in 39590 Tangermünde: jedes ALTE Modem ist schneller

Die Problem mit VF hatte ich in Grieben auch. Verbindung war auch optimal, aber gezogen hab ich mit einer geschwindigkeit die mit einem modem nicht schneller sein könnte. Ich hoffe auch das sich das bessert. Leider hab ich bei uns nicht die Möglichkeit auf die Telekom zurückzugreifen, da ich bei uns kein dsl bekomme. Das wird sich in den nächsten Jahren auch nicht ändern. Ich hoffe nur das noch mehr Kunden bei der Telekom weggehen und die endlich wach werden und Ihre Politik ändern.
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 20.11.2006, 10:08
HAL2010 HAL2010 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 01.06.2005
Ort: Ludwigsburg
Alter: 55
Beiträge: 24
Provider: ARCOR
Bandbreite: 16000
Standard AW: Vodafone heute in 39590 Tangermünde: jedes ALTE Modem ist schneller

Hallo,

ich hatte am Wochenende (18./19.11.06) in 71638 Ludwigsburg ebenfalls Probleme gehabt Internet-Seiten aufzurufen. Nur das GMX-Webinterface funktionierte nach einer Ladezeit <2 min. Alle anderen Webseiten hatten Ladezeiten deutlich über 3 min, so daß ich das Laden Abgebrochen habe. Der Effekt trat im UMTS Netz auf. Versucht habe ich es mit meiner alten Novatel U630 sowie mit meiner neuen Novatel XU870 Notebook-Karte. Auf GPRS habe ich nicht umgestellt.

Ist denn tatsächlich der Zwangs-Proxy überlastet? Da hilft dann die schnelle Übertragungsgeschwindigkeit nicht wirklich weiter.

Kann jemand diese Überlastung bestätigen? Gibt es eine Abhilfe für diesen Fall, oder braucht man dann ganz viel Geduld zum Surfen?

viele Grüße
HAL2010
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 20.11.2006, 14:44
Benutzerbild von ReneausW
ReneausW ReneausW ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 17.11.2005
Ort: 1464x - Havelland
Beiträge: 292
Provider: E-Plus (BASE-Flat)
Bandbreite: 384
ReneausW eine Nachricht über ICQ schicken ReneausW eine Nachricht über AIM schicken ReneausW eine Nachricht über MSN schicken ReneausW eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard AW: Vodafone heute in 39590 Tangermünde: jedes ALTE Modem ist schneller

Hey Leute, falls es beruhigend ist ... bei BASE schaut es ab und an auch nicht besser aus !!!

Und die Hotline kümmet sich auch nicht drum, die verteilen nur großzügig Gutschriften !


Rene`
__________________
Jage nur, was Du auch töten kannst !


BASE-UMTS-Flat inkl. +
Option GT 3G Quad + SLP 17 und Linksys WRT54G3G


Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 20.11.2006, 14:54
Paseologe Paseologe ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 06.11.2006
Beiträge: 31
Standard AW: Vodafone heute in 39590 Tangermünde: jedes ALTE Modem ist schneller

Zitat:
Zitat von HAL2010
Hallo,

ich hatte am Wochenende (18./19.11.06) in 71638 Ludwigsburg ebenfalls Probleme gehabt Internet-Seiten aufzurufen. Nur das GMX-Webinterface funktionierte nach einer Ladezeit <2 min. Alle anderen Webseiten hatten Ladezeiten deutlich über 3 min, so daß ich das Laden Abgebrochen habe. Der Effekt trat im UMTS Netz auf. Versucht habe ich es mit meiner alten Novatel U630 sowie mit meiner neuen Novatel XU870 Notebook-Karte. Auf GPRS habe ich nicht umgestellt.

Ist denn tatsächlich der Zwangs-Proxy überlastet? Da hilft dann die schnelle Übertragungsgeschwindigkeit nicht wirklich weiter.

Kann jemand diese Überlastung bestätigen? Gibt es eine Abhilfe für diesen Fall, oder braucht man dann ganz viel Geduld zum Surfen?

viele Grüße
HAL2010
Kann ich bestätigen am We in 74635 Kupferzell tote Hose.
Anfangs über 500K/sec Nach 10 min Verbindungsabbruch danach neu eingewählt und für den Rest des WEs zwischen 5-21 k/sec.
Das kanns echt nicht sein.
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 20.11.2006, 17:58
Benutzerbild von goofer22
goofer22 goofer22 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 28.01.2005
Ort: Rottenburg
Alter: 39
Beiträge: 184
Standard AW: Vodafone heute in 39590 Tangermünde: jedes ALTE Modem ist schneller

Hier in 72108 Rottenburg auch nicht anders. Alles schrecklich langsam trotz HSDPA.

Laut Hotline gibts keine Störungen im kompletten Süd-West-Bereich.

Ich glaube auch langsam, dass die Störung/das Problem zentral im Übergabepunkt ins Internet liegt.

Gruss
Florian
__________________

Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 21.11.2006, 22:55
Benutzerbild von Hovi
Hovi Hovi ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 14.01.2002
Ort: Tangermünde/OT Grobleben
Beiträge: 1.438
Provider: Telekom
Bandbreite: DSL 6000 RAM IP (3)
Standard AW: Vodafone heute in 39590 Tangermünde: jedes ALTE Modem ist schneller

Hi,

bei mir ist wieder alles im grünen Bereich

Gruß

Hovi---> www.diskusbecken.de
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 22.11.2006, 13:03
smh74 smh74 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 14.12.2002
Beiträge: 181
Provider: Telekom
Bandbreite: 50 / 10
Standard AW: Vodafone heute in 39590 Tangermünde: jedes ALTE Modem ist schneller

Ich hatte am Wochenende auch massive Probleme (19348 Perleberg) mit UMTS. Die Internetseiten luden sehr lange. ICQ wiederum war normal. Bei Internetseiten werden viel mehr Anfragen geschickt als beim ICQ und wenn das Netz überlastet ist, kommt nur die Hälfte an, und es muss noch mal alles gesendet werden, bedingt durch die Übertragungstechnik von UMTS.

Ich denke dass auch hier das Netz überlastet war. Hier gibt es ein Turm der UMTS abstrahlt für ungefähr 14.000 mögliche Kunden.

Ich wohne 7 km (Luftlinie) weg vom Turm und habe nur durch die Außenantenne UMTS. Vor einem Jahr wurde in meiner Nähe (300 m) eine neue Basisstation errichtet, aber nur mit GSM/GPRS. Ein Ausbau des UMTS Netzes hier ist vor 2008 nicht geplant, also müssen sich alle diese eine Station teilen.

Die Hotline sagte mir auch, das Datenkunden an zweiter Stelle stehen wenn es zu Engpässen mit dem Netz kommen, wichtiger seien die Telefonkunden, damit sie halbwegs störungsfrei telefonieren können. Ich denke das Vodafone in manchen Fällen zu knapp kalkuliert haben was die Versorgung angeht.
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 22.11.2006, 19:00
Benutzerbild von jonask
jonask jonask ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 22.01.2006
Beiträge: 327
Provider: T-Online
Bandbreite: VDSL 25
Standard AW: Vodafone heute in 39590 Tangermünde: jedes ALTE Modem ist schneller

Zitat:
Zitat von smh74
Ich hatte am Wochenende auch massive Probleme (19348 Perleberg) mit UMTS. Die Internetseiten luden sehr lange. ICQ wiederum war normal. Bei Internetseiten werden viel mehr Anfragen geschickt als beim ICQ und wenn das Netz überlastet ist, kommt nur die Hälfte an, und es muss noch mal alles gesendet werden, bedingt durch die Übertragungstechnik von UMTS.

Ich denke dass auch hier das Netz überlastet war. Hier gibt es ein Turm der UMTS abstrahlt für ungefähr 14.000 mögliche Kunden.

Ich wohne 7 km (Luftlinie) weg vom Turm und habe nur durch die Außenantenne UMTS. Vor einem Jahr wurde in meiner Nähe (300 m) eine neue Basisstation errichtet, aber nur mit GSM/GPRS. Ein Ausbau des UMTS Netzes hier ist vor 2008 nicht geplant, also müssen sich alle diese eine Station teilen.

Die Hotline sagte mir auch, das Datenkunden an zweiter Stelle stehen wenn
es zu Engpässen mit dem Netz kommen, wichtiger seien die Telefonkunden, damit sie halbwegs störungsfrei telefonieren können. Ich denke das Vodafone in manchen Fällen zu knapp kalkuliert haben was die Versorgung angeht.
Also ich bin ca 6 km lufline von 19322 wittenberge mit SLP 17 auf UMTS.
Seit 02. 2006 war ich so im Internet aber so schlecht wie jetzt war es noch nie . Ich hatte sonst immer super Verbindung mit router auf gut .
smh74 ich kann mir nicht vorstellen das wir hier im bereich wittenberge mehr als 1000 Leute surfen. Also an überlastung kann es nicht liegen.
mfg
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
HSDPA in 39590 Tangermünde aktiv Hovi UMTS/GPRS, WiMax, LTE und Satellit 0 04.06.2007 18:25
DSL mit neuem Modem schneller? Miro Hardware 4 31.05.2006 22:55
Welcher Prozessor ist schneller? Chillkröte Hardware 28 06.09.2005 07:21
bis zu 10x schneller(modem/isdn) Ehemalige Benutzer Sonstige Anbieter 3 02.03.2003 21:47
Jedes Dsl Ist Anders Darkriderman Arcor [Archiv] 6 31.01.2003 09:57


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:44 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.