#1  (Permalink
Alt 22.11.2019, 00:04
4kayjays 4kayjays ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 21.11.2019
Beiträge: 2
Frage VDSL2-Fehlersuche: auffälliges Spektrum?

Hallo Zusammen,

ich muss zugeben; es ist Jammern auf hohem Niveau. Ich wohne in einem HvT-Nahbereich, mein vorbestelltes DSL100 synchronisierte bis vor Kurzem am Indoor-DSLAM und einer TAL-Länge von etwa 600 Metern über einen KvZ nur mit 25/5; was auch völlig normal und plausibel gewesen ist.

Kürzlich wurde der Ausbau des Nahbereichs abgeschlossen und mein Anschluss auf einen nahegelegenen Outdoor-DSLAM geschaltet.

Der Leitungsweg führt nunmehr noch über ein Querkabel vom MFG über den bisherigen KvZ (etwa 90 Meter) bis zum APL (etwa 100 Meter Leitungsweg); Adernquerschnitt 0,4 mm.

Bei einer bereits im Vorfeld großzügig gerundeten Gesamtleitungslänge von 190 Metern erhalte ich folgendes Ergebnis:

(siehe Screenshots anliegend)

Gibt es hier Optimierungspotential und falls ja, was könnte ich tun? Die Leitungsparameter sind mir sehr gut bekannt; jedoch bin ich mehr Kaufmann als Techniker. Daher danke ich im bereits im Vorfeld für Eure Expertise.

Schöne Grüße, Kay

https://ibb.co/py9Fy2c

https://ibb.co/TRZ33z4

https://ibb.co/wcHzFzQ
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 22.11.2019, 00:11
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 11.341
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: VDSL2-Fehlersuche: auffälliges Spektrum?

Das Spektrum sieht okay aus.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 22.11.2019, 00:15
4kayjays 4kayjays ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 21.11.2019
Beiträge: 2
Standard AW: VDSL2-Fehlersuche: auffälliges Spektrum?

Zitat:
Zitat von A1B2C3D4 Beitrag anzeigen
Das Spektrum sieht okay aus.
Danke für das Feedback! Woher könnte die - wenn auch marginale - Einbuße im Upstream kommen? Hast Du eine Idee? =)
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 22.11.2019, 00:41
Waishon Waishon ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 16.11.2019
Beiträge: 14
Standard AW: VDSL2-Fehlersuche: auffälliges Spektrum?

Deine Leitung hat im Upstream mit einem SNR von 10db noch deutlich Luft nach oben. Dort sollten definitiv 40.000 durchkommen. Bei welchem Provider bist du denn? Scheinbar ist hier ein 110.000/37.000 Profil im Outdoor DSLAM geschalten worden. Habe ich bisher noch nicht gesehen. Was hast du denn Vertraglich gebucht? Oder hat hier DLM seine Finger im Spiel, dann kann man ja davon ausgehen, dass es ggf. wieder hoch geregelt wird.
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 22.11.2019, 01:02
kayjays kayjays ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 22.11.2019
Beiträge: 2
Standard AW: VDSL2-Fehlersuche: auffälliges Spektrum?

Zitat:
Zitat von Waishon Beitrag anzeigen
Bei welchem Provider bist du denn? Scheinbar ist hier ein 110.000/37.000 Profil im Outdoor DSLAM geschalten worden. Habe ich bisher noch nicht gesehen. Was hast du denn Vertraglich gebucht? Oder hat hier DLM seine Finger im Spiel, dann kann man ja davon ausgehen, dass es ggf. wieder hoch geregelt wird.
Ich bin bei 1und1. Carrier ist DTAG. Gebucht sind 100/40.

Die Umschaltung von HVT Indoor DSLAM auf Outdoor Adtran Broadcom 193.218 erfolgte am 12.11.2019.

Seither habe ich immer die im Screenshoot gezeigten Sync-Werte bekommen; mehr war es noch nie... Obwohl die Leitungswerte auch für mein Verständnis ein besseres Ergebnis liefern müssten.
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 22.11.2019, 01:05
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 11.341
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: VDSL2-Fehlersuche: auffälliges Spektrum?

Du kannst DLM über das 1&1 Forum deaktivieren lassen, wenn dir die paar Mbit/s mehr im Upload wichtig sind.

https://forum.1und1.de/
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 22.11.2019, 01:06
kayjays kayjays ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 22.11.2019
Beiträge: 2
Standard AW: VDSL2-Fehlersuche: auffälliges Spektrum?

Zitat:
Zitat von A1B2C3D4 Beitrag anzeigen
Du kannst DLM über das 1&1 Forum deaktivieren lassen, wenn dir die paar Mbit/s mehr im Upload wichtig sind.

https://forum.1und1.de/
Danke; ich versuch mal mein Glück =)
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 23.11.2019, 18:11
Mot Mot ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.08.2011
Beiträge: 4.061
Standard AW: VDSL2-Fehlersuche: auffälliges Spektrum?

Zitat:
Zitat von kayjays Beitrag anzeigen
Danke; ich versuch mal mein Glück =)
Gerne mal berichten ob das von Erfolg gekrönt war.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
VDSL2 17a Spektrum wird nur bis ca. 16,8 MHz genutzt, warum nicht vollständig? NurIPAnschluss VDSL und Glasfaser 69 15.09.2018 14:38
Hilfe bei VDSL2 G.Vector (ITU G.993.5) Spektrum Auswertung Master Sammy VDSL und Glasfaser 507 16.12.2016 22:14
VDSL2 Spektrum Flummy VDSL und Glasfaser 10 15.01.2016 19:50
Modem hat vollen VDSL2-50 Sync, aber Downloadraten sind die von VDSL2-25 Dani77 Telekom 9 22.09.2015 16:36
EWE VDSL2/NGN on TPLink 1043ND + Spaihron 1113 VDSL2 Modem Chris3000 Regionale Provider 35 31.08.2013 08:15


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:44 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.