Zurück   onlinekosten.de Forum > onlinekosten.de > Newskommentare
Newsticker

Kommentar zum Artikel: Windows Phone 7 ab Oktober in Europa
Die ersten Smartphones mit dem neuen Betriebssystem sollen in Europa ab Oktober und in den USA ab November verfügbar sein. Derweil liefert Microsoft erste Testgeräte mit Windows Phone 7 an App-Entwickler aus.
Artikel lesenAlle Kommentare zu diesem Artikel anzeigen

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  (Permalink
Alt 04.08.2010, 16:35
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard Windows Phone 7 ab Oktober in Europa

nee nee meine herren.

windows war ein offenes system. jetzt wird es so kastriert und eingeschränkt wie der iSchrott.
das könnt ihr behalten und wird bestimmt ein reinfall.

so nicht.
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 04.08.2010, 16:48
Benutzerbild von Olli68
Olli68 Olli68 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 17.09.2006
Ort: Unterfranken
Beiträge: 449
Provider: Kabel Deutschland
Bandbreite: 32/2
Standard AW: Windows Phone 7 ab Oktober in Europa

Mein jetziges Handy ist definitiv auch das letzte mit WM (6.5).
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 17.09.2010, 23:54
Benutzerbild von surf@home
surf@home surf@home ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 11.01.2006
Ort: Mannheim
Beiträge: 7.155
Provider: O2
Bandbreite: 15,5 Mbit/s
Standard AW: Windows Phone 7 ab Oktober in Europa

Das sehe ich genau so. Diese Offenheit in Bezug auf Apps (Programme) war für mich früher immer das ausschlaggebende Argument für Windows Mobile. Ab Version 7 gibt's hier nun den gleichen Mist, wie bei Apple auch.
Deswegen werde ich mein altgedientes HTC TyTN II wahrscheinlich durch das neue HTC Desire Z ersetzen. Bei Android hat man ja wieder diese offene Plattform und es ist auch klar das OS der Zukunft.
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 18.09.2010, 22:12
Benutzerbild von merkur
merkur merkur ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.09.2006
Alter: 55
Beiträge: 4.015
Provider: Vodafon/Kabel Deutschland
Bandbreite: 100.000/6.000 IMMER
Standard AW: Windows Phone 7 ab Oktober in Europa

Zitat:
Zitat von surf@home Beitrag anzeigen
Bei Android hat man ja wieder diese offene Plattform und es ist auch klar das OS der Zukunft.
Mit offen meinst du das der Betreiber der Plattform bestimmt was auf mein Handy kommt, und sogar auf meinem Handy löschen kann was ihm nicht paßt?
__________________
Gruß Jörg

FRITZ!Box Fon WLAN 6360 kdg
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 18.09.2010, 22:20
Benutzerbild von surf@home
surf@home surf@home ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 11.01.2006
Ort: Mannheim
Beiträge: 7.155
Provider: O2
Bandbreite: 15,5 Mbit/s
Standard AW: Windows Phone 7 ab Oktober in Europa

Zitat:
Zitat von merkur Beitrag anzeigen
Mit offen meinst du das der Betreiber der Plattform bestimmt was auf mein Handy kommt, und sogar auf meinem Handy löschen kann was ihm nicht paßt?
Nein, das meine ich damit nicht, denn das ist ja beim iPhone der Fall. Bei Android dagegen ist es möglich Software auch vorbei am AndroidStore zu installieren, ganz wie der auch bei Windows Mobile bisher möglich ist (aber eben in Zukunft auch nicht mehr sein wird).
Außerdem hat Google meines Wissens nach bisher auch im AndroidStore nichts groß rauszensiert. Apple hat sich da hingegen schon einige unrühmliche Aktionen erlaubt.

Und dann gibt's noch einen ganz praktischen Grund für mich:
Ein iPhone mit QWERTZ-Tastatur gibt's nach wie vor nicht. Solche Geräte waren zuletzt zwar auch mit Android rar gewesen, aber mit dem HTC Disire Z hab ich nun das Gerät gefunden, auf das ich seit Monaten warte.
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 18.09.2010, 23:22
Benutzerbild von merkur
merkur merkur ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.09.2006
Alter: 55
Beiträge: 4.015
Provider: Vodafon/Kabel Deutschland
Bandbreite: 100.000/6.000 IMMER
Standard AW: Windows Phone 7 ab Oktober in Europa

Zitat:
Zitat von surf@home Beitrag anzeigen

Außerdem hat Google meines Wissens nach bisher auch im AndroidStore nichts groß rauszensiert. Apple hat sich da hingegen schon einige unrühmliche Aktionen erlaubt.
Also ich finde diese Aktion (auf die Schnelle gefunden mit mehr Aufwand findet man sogar schon Ergebnisse aus 2009.

http://www.heise.de/newsticker/meldu...e-1028907.html

auch nicht besonders rühmlich. Google kann also genauso wie Apple Apps vom Adroid SMartphone löschen. Also bleibt auch da nur sowas wie ein Jailbreak übrig.
__________________
Gruß Jörg

FRITZ!Box Fon WLAN 6360 kdg
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 18.09.2010, 23:26
Benutzerbild von Denon
Denon Denon ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 05.10.2005
Beiträge: 1.292
Standard AW: Windows Phone 7 ab Oktober in Europa

Mit dem Unterschied das Apple bis dato noch nie ein App von den iPhones der Nutzer gelöscht hat !
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 18.09.2010, 23:44
Benutzerbild von surf@home
surf@home surf@home ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 11.01.2006
Ort: Mannheim
Beiträge: 7.155
Provider: O2
Bandbreite: 15,5 Mbit/s
Standard AW: Windows Phone 7 ab Oktober in Europa

Zitat:
Zitat von Denon Beitrag anzeigen
Mit dem Unterschied das Apple bis dato noch nie ein App von den iPhones der Nutzer gelöscht hat !
Aber viele gar nicht erst in den AppStore zugelassen hat, so z.B. lange Zeit sämtliche VoIP-over-UMTS-Programme.

Ich sage ja auch nicht, dass bei Android alles perfekt ist, aber es ist das kleinere Übel als Apple. Und vor allem ist hier die Auswahl an verfügbaren Geräten viel größer. Ein iPhone mit QWERTZ-Tastatur gibt's ja noch immer nicht.
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 18.09.2010, 23:54
Benutzerbild von Denon
Denon Denon ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 05.10.2005
Beiträge: 1.292
Standard AW: Windows Phone 7 ab Oktober in Europa

Zitat:
Zitat von surf@home Beitrag anzeigen
Ein iPhone mit QWERTZ-Tastatur gibt's ja noch immer nicht.
Na Gott sei Dank Wäre für den Stylefaktor tödlich. Und mir (und vielen Millionen iPhone Nutzern) fehlt eine Quertz überhaupt nicht.

Und das Apple manche Apps nicht in den store lässt hat auch mit den Partnerschaften zu den Netzbetreibern zu tun. Die Telekom würde sich bedanken wenn es ein VoIP App gäbe....

Die Restriktionen im Apple Store sind streng - aber dies dient auch der Sicherheit der Nutzer.

Bei Apple und dem iPhone ist mit Sicherheit nicht alles Gold - aber eben sehr viel. Der Erfolg gibt hier recht.

Die Rechnung "Android ist erfolgreicher" ist auch Quatsch. Wenn Android (wie Apples iOS) nur auf einem Gerät laufen würde, wäre Apple wohl weit vorne

Als iPhone Nutzer finde ich aber Android ein richtig gutes OS. Das neue Windows Mobile ist eine Totgeburt und wird sang- und klanglos untergehen. Schade um das Geld für die Entwicklung und das Marketing
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 19.09.2010, 00:31
Benutzerbild von surf@home
surf@home surf@home ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 11.01.2006
Ort: Mannheim
Beiträge: 7.155
Provider: O2
Bandbreite: 15,5 Mbit/s
Standard AW: Windows Phone 7 ab Oktober in Europa

Zitat:
Zitat von Denon Beitrag anzeigen
Na Gott sei Dank Wäre für den Stylefaktor tödlich. Und mir (und vielen Millionen iPhone Nutzern) fehlt eine Quertz überhaupt nicht.
Für kurze Texte mag das ja mit einiger Eingewöhnung klappen, aber sicher nicht für längere Textpassagen, und ich schreibe gerne auch längere Messages in diversen Online-Communitys.
Jedenfalls hat mich keines der auf dem Markt verfügbaren Touchscreen-Geräte ohne Tastatur überzeugt, sei es das iPhone, das HTC Desire oder andere. Da wurden dauernd Tasten daneben oder darüber aktiviert, anstatt dem, was ich will. Ich kann mit diesen Geräten einfach nicht schnell genug tippen.
Insofern setze ich im Moment große Hoffnung auf das HTC Desire Z. Auch bei HTC gab's viel zu lange keine neuen QWERTZ-Geräte mehr.
Zitat:
Zitat von Denon Beitrag anzeigen
Und das Apple manche Apps nicht in den store lässt hat auch mit den Partnerschaften zu den Netzbetreibern zu tun. Die Telekom würde sich bedanken wenn es ein VoIP App gäbe....
Gibt es inzwischen ja! Aber erst nachdem AT&T in den USA dafür sein OK gegeben hat. Und überhaupt, gerade diese Bindung an einen bestimmten Netzbetreiber enpfinde ich als eine Beleidung und Bevormundung des Kunden. Sowas kommt mir nicht in die Tüte. Welchen Anbieter ich verwende und was ich mit meinem Smartphone anstelle, bestimme immer noch ich und nicht irgendein Apfel oder Fenster...
Zitat:
Zitat von Denon Beitrag anzeigen
Die Restriktionen im Apple Store sind streng - aber dies dient auch der Sicherheit der Nutzer.
Gilt das auch in Bezug auf aus Sicht von Steve Jobs zu freizügige Darstellungen in Stern-Artikeln? Dieses verkorkste snobbige amerikanische Verhältnis zu Erotik brauche ich mir nun wahrlich nicht antun. Und überhaupt: Heute sind es die Titten, die da zensiert werden, morgen vielleicht schon Apple-kritische Berichte? Z.B. über die Antennenprobleme?
Zensur ist Zensur und wer damit anfängt, verspiel Seriosität.
Zitat:
Zitat von Denon Beitrag anzeigen
Bei Apple und dem iPhone ist mit Sicherheit nicht alles Gold - aber eben sehr viel. Der Erfolg gibt hier recht.
Der Erfolg ist gar nicht so sehr der Güte des Gerät geschuldet, als dem übertriebenen Marketing. In den Medien wurde lange Zeit alles so dargestellt, als sei das iPhone das bestes Smartphone und alles andere wären mehr oder weniger gute Imitate, sodass man als Kunde irgedwie das Gefühl bekam man müsse schon ein iPhone kaufen um nicht den Eindruck zu erwecken man habe sich aus Zwangsgründen irgendwas anderes kaufen müssen. Und das ist es, was nervt. Sonst ist es mir doch egal, ob sich jemand ein iPhone oder sonstwas kauft. Aber diese permanente übertriebene Präsenz in den Medien. Und dabei haben die nicht mal ne vernünftigr Produktpalette. Es ist wird ja immer nur ein einzelnes Modell angeboten nach dem Friss-oder-Stirb-System.
Zitat:
Zitat von Denon Beitrag anzeigen
Die Rechnung "Android ist erfolgreicher" ist auch Quatsch. Wenn Android (wie Apples iOS) nur auf einem Gerät laufen würde, wäre Apple wohl weit vorne
Das vergleichst du jetzt Äpfel mit Birnen. Es zwingt ja niemand Apple nur ein einzelnes Modell rauszubringen. (Gleichwohl das viel einfacher ist, denn so kann man das OS ganz spezifisch an die Schwächen der Hardware anpassen.) Bzw. ist diese Diversität an Geräten, die ich früher an Windows MObile und jetzt eben an Android schätze. Hier kommen Touchscreen-Only-Freaks genauso auf ihre Kosten, wie die, die eine QWERTZ-Tastatur haben wollten oder ein Handy in Barrenform oder einen Slider. Man muss es ja nicht ganz so bunt treiben, wie NOKIA.
Zitat:
Zitat von Denon Beitrag anzeigen
Das neue Windows Mobile ist eine Totgeburt und wird sang- und klanglos untergehen. Schade um das Geld für die Entwicklung und das Marketing
Da sind wir mal einer Meinung. Ich bin wirklich sehr sehr enttäuscht von Microsoft. Ich habe Windows Mobile bisher sehr zu schätzen gewusst und habe gehofft mit Win Mob 7 kommt auch dieses OS in der stylischen Neuzeit an. Das ist nun zwar der Fall, dafür sägt Microsoft nun aber sämtliche Dinge ab, die ich an diesem OS zu schätzen gewusst habe, u.a. die Möglichkeit Programme (heutzutage gern "Apps" genannt) direkt von den Websites der Hersteller herunterzuladen und zu installieren, frei mein Gerät konfigurieren zu können und einen beliebigen Netzbetreiber zu verwenden, einen umfassenden Zugriff auf das Dateisystem zu haben, Copy&Paste, Tethering und Multitasking waren ebenfalls völlig selbstverständlich.
Das neue Win Mob ist nur noch ein schlechter Abklatsch des iOS. Nein Danke!
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
AOL Phone Europa Flat Ehemalige Benutzer Alice / AOL [Archiv] 1 09.03.2007 16:26
Telekom Telefonflatrate ab 6. Oktober Daniel Festnetz: Anbieter und deren Tarife 24 12.09.2005 19:21
Neue Preise ab Oktober? floppy33 Arcor [Archiv] 17 10.09.2005 14:52
Neue EU-Fahrzeugpapiere ab Oktober Ehemalige Benutzer Small Talk 27 09.09.2005 22:50
Ab Oktober T-DSL mit Volumenabrechnung! Hipp VDSL und Glasfaser 60 20.02.2001 21:28


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:12 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.