#1  (Permalink
Alt 15.02.2010, 11:05
Affe Affe ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 19.03.2006
Beiträge: 7
Standard Wechsel von 6.000 auf 32.000 -> Kein Unterschied

Guten Morgen

seit letzter Woche habe ich meine Leitung von 6 MB Down auf 32 MB Down angepasst. Bisher hat sich lt. Speedtest aber nicht viel getan, ich habe weiterhin ca. 6 MB down und 0,6 MB Upload. Lt. Hotline Kabel Deutschland ist alles in Ordnung^^

Hat jemand ne Idee, woran es liegen könnte?

Egal ob ich über WLAN oder direkt mit dem Kabel ohne Router ins Netz gehe der Speed bleibt gleich. Laufen tut das auf Vista Home Premium.

MfG
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 15.02.2010, 11:26
BurnStar BurnStar ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 12.07.2005
Alter: 42
Beiträge: 789
Provider: Arcor
Bandbreite: 6912 / 731 @ 47db
Standard AW: Wechsel von 6.000 auf 32.000 -> Kein Unterschied

Hinten im Modem ist ein Reset Knopf, da mal reinpicken, dann zieht sich das Modem eine neue Priorisierung.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 15.02.2010, 11:49
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Wechsel von 6.000 auf 32.000 -> Kein Unterschied

Vielleicht mal den tcp/ip optimizer über den pc laufen lassen.
Es kann sein, dass dein pc mit der geschwindigkeit nicht klar kommt.

Gruß
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 15.02.2010, 11:57
Affe Affe ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 19.03.2006
Beiträge: 7
Standard AW: Wechsel von 6.000 auf 32.000 -> Kein Unterschied

Hallo,

resetet habe ich es 2 Mal, keine Veränderung. Habe es hier an 2 Rechnern ausprobiert, sollte kein Thema sein da ich mal ne 16.000 er hatte und es da nie Probleme gab
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 15.02.2010, 11:59
Benutzerbild von Strippenleger
Strippenleger Strippenleger ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 03.12.2009
Beiträge: 696
Provider: Kabel Deutschland
Bandbreite: 26000/1000
Standard AW: Wechsel von 6.000 auf 32.000 -> Kein Unterschied

TCP-Optimizer laufen lassen.
Für DSL ist der MTU auf 1492 einzustellen, was bei dir wahrscheinlich auch eingestellt ist, für Kabel musst du 1500 einstellen.
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 15.02.2010, 12:10
Affe Affe ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 19.03.2006
Beiträge: 7
Standard AW: Wechsel von 6.000 auf 32.000 -> Kein Unterschied

Glaube für Vista ist der Optimierer nicht zu gebrauchen, da Vista die Werte selbst einstellt.

Wie kann ich den MTU Wert bei Vista ändern? Geht das nur über die Reg.?
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 15.02.2010, 15:19
Bernd44 Bernd44 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 17.10.2006
Beiträge: 37
Standard AW: Wechsel von 6.000 auf 32.000 -> Kein Unterschied

...also ich habe vor kurzem von 6000 auf 320000 umstellen lassen. Obwohl mein Speedtest auf die gebuchte Geschwindigkeit kommt merke ich beim normalen surfen (auch youtube) überhaupt keinen unterschied.

Meiner Meinung nach ist der Geschwindigkeitshype doch ganz schön marketing gesteuert.
Jedenfalls für den Privatanwender.
__________________
84478 Waldkraiburg
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 15.02.2010, 15:39
Affe Affe ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 19.03.2006
Beiträge: 7
Standard AW: Wechsel von 6.000 auf 32.000 -> Kein Unterschied

Ja, glaube beim Surfen ist da auch nicht mehr viel raus zu holen, jedoch solltest Du bei Downloads o. ä. schon einen Unterschied feststellen
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 15.02.2010, 15:51
Benutzerbild von Keule
Keule Keule ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 08.01.2008
Ort: Tettau (Oberfranken)
Alter: 42
Beiträge: 454
Provider: KD
Bandbreite: 32/2 KD
Keule eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Wechsel von 6.000 auf 32.000 -> Kein Unterschied

Was sagt der Speedtest bei KD auf der Homepage?
Dort mal versuchen, wenn da auch nicht mehr wie 6000 geht, mal die Hotline anrufen, und nachfragen, und drauf hinweisen auf den Speedtest, die können verfolgen wie der Test war.


Keule
__________________

Wer zum Teufel bin ich..... und wenn wie viele?




Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 15.02.2010, 15:53
Affe Affe ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 19.03.2006
Beiträge: 7
Standard AW: Wechsel von 6.000 auf 32.000 -> Kein Unterschied

Der Speedtest bestätigt auch nur diese Werte. Werde mich dann mal an den Support werden
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wechsel von 16.000 auf Home Net 50.000 Freddy2010 1&1 Internet AG (United Internet AG) 2 09.01.2010 04:48
was bedeutet wechsel von 16.000 zu 16.000+ john_ Telekom 9 25.06.2008 22:28
GMX von 6.000 -> 16.000 Bandbreitenwechsel ottelo 1&1 Internet AG (United Internet AG) 213 14.02.2008 18:35
EWE Tel: Upgrade von 1.000 auf 4.000 und kein Weg zurück? noodles Sonstige Anbieter 18 25.10.2007 12:56
Seit Umstellung von 6.000 auf 16.000 nur noch reale 1.000!! :-( Gründe? andinaegnaeg 1&1 Internet AG (United Internet AG) 19 08.01.2007 14:57


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:44 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.