#831  (Permalink
Alt 02.02.2010, 20:08
Benutzerbild von frobbert
frobbert frobbert ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 20.09.2008
Beiträge: 136
Standard AW: Telekom ANCP-RAM ADSL1 384-6000 ab Februar 2010 (gestoppt!) - Status in Posting #

so gerade nochmal an die Störungsstelle weiterreichen lassen. Der hat mir nun auch erklärt, wie so eine Einstellung vorgenommen wird... da fährt keiner zur vst und muss was umstellen, sondern er gibt es an das diagnosecenter und die stellen die geschwindigkeit einfach im server ein - mein port (infinion ist ja schon passend). Er meinte aber sowieso, dass soetwas wie GBE oder der Port nicht entscheidend sind und dass man im Moment an einer Lösung der Buchungsproblematik arbeite, heißt es geht vielleicht doch weiter... demnächst...
Er meinte, da ich es schon auf Papier mit Brief und Siegel habe stehen die Chancen 50/50, die Leute von der Diagnose werden das entscheiden... Machbar theoretisch 3500 laut techniker
__________________

  #832  (Permalink
Alt 02.02.2010, 20:09
wing23 wing23 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 20.10.2009
Beiträge: 271
Provider: easybell
Bandbreite: 11000+, 27 dB, B-Com
Standard AW: Telekom ANCP-RAM ADSL1 384-6000 ab Februar 2010 (gestoppt!) - Status in Posting #

dsl6066: log dich mal aus, log dich ein, lass die seite, die nach dem einloggen erscheint, erst mal alle infos anzeigen
dann erst klick auf auftragsstatus und guck mal, ob du jetzt was siehst ... so war's bei mir vorhin auch
  #833  (Permalink
Alt 02.02.2010, 20:09
scoob1 scoob1 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 03.12.2009
Beiträge: 67
Standard AW: Telekom ANCP-RAM ADSL1 384-6000 ab Februar 2010 (gestoppt!) - Status in Posting #

Zitat:
Zitat von DSL-Interessent Beitrag anzeigen
Nachtrag: Ja, ich war das - aber mein Router W 701 V ist nicht gefritzt, ich wag mich da nicht dran, da meine ganze Telekommunikation daran hängt und ich mir einen Ausfall kaum leisten kann und will.

Wenn ich das RAM habe, will ich eine Weile nix mehr wissen von dieser ganzen Schoose....

DSLI
passiert nichts beim fritzen, ubuntu 9.10 und vmwareplayer drauf und dann die paasende soft von iphone-forum. dirt bekommste die genauen anleitungen. dass schaffste locker, hehe ich hab meinen speedport auch nicht putt bekommen.
  #834  (Permalink
Alt 02.02.2010, 20:10
DSL6066 DSL6066 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 09.12.2007
Ort: Kontes Dämpfung 32,36
Beiträge: 526
Provider: T-Offline
Bandbreite: RAM 6016
Pfeil AW: Telekom ANCP-RAM ADSL1 384-6000 ab Februar 2010 (gestoppt!) - Status in Posting #

Zitat:
Zitat von DSL-Interessent Beitrag anzeigen
Also, das Auftragsschreiben der TCom wie frobbert habe ich noch nicht, lediglich die im TShop ausgedruckte Annahme des Auftrags - das ist natürlich doch noch ein kleiner Unterschied.
Na, so langsam bin ich mir auch nicht mehr sicher....
DSLI
Das Schreiben hast du nicht/kannst du noch nicht haben,weil Frobbert schon letzte Woche "RAM" gebucht hat.

"Wir",die Montag gebucht haben,bekommen frühstens morgen Post von der T-Com.
(Glaube aber auch nur zu 20% dran.)

Zitat:
Zitat von Knork Beitrag anzeigen
Im rosa Kundencenter steht der Auftrag nach wie vor drin, im blauen Störungs-Kundencenter hab ich nicht reingeschaut (und kann ich im Moment wegen Wartungsarbeiten auch nicht reinschauen), da für mich die Beauftragung von RAM nichts mit Störung zu tun hat...

(ich melde mich, wenn ich mich wieder ins blaue Störungs-Kundencenter einloggen darf.)
he,he.Ich mag ja Ironie,aber in diesem Thread sorgt das für andere Mitlesende nur für noch mehr Verwirrung.

P.S.
Im blauen Kundencenter werden bei mir alle aktuellen Aufträge angezeigt,auch wenn es mal 2 gleichzeit sind....Dort gut gelöst.
(Seit Montag aber Wartungsarbeiten).

Nur das Rosa-Kd.Center,macht mir zu schaffen.

Zitat:
Zitat von DSL-Interessent Beitrag anzeigen
Nachtrag: Ja, ich war das - aber mein Router W 701 V ist nicht gefritzt, ich wag mich da nicht dran, da meine ganze Telekommunikation daran hängt und ich mir einen Ausfall kaum leisten kann und will.

Wenn ich das RAM habe, will ich eine Weile nix mehr wissen von dieser ganzen Schoose....

DSLI
Das hast du recht.
Nach dem Fritzen funktioniert bei mir der S0-Bus nicht wie bei der 7170,und die 2 Analogen Tel.-Anschlüsse am W701V sind auch tod.

Aber alles andere (Optik) ist besser geworden.
(Ist aber bei mir eh nur ein BASTEL-ROUTER").

Geändert von DSL6066 (02.02.2010 um 20:21 Uhr)
  #835  (Permalink
Alt 02.02.2010, 20:19
michha michha ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 02.02.2010
Ort: Dortmund
Beiträge: 11
Provider: 1und1
Bandbreite: 16000
Standard AW: Telekom ANCP-RAM ADSL1 384-6000 ab Februar 2010 (gestoppt!) - Status in Posting #

Zitat:
Zitat von DSL-Interessent Beitrag anzeigen
Was bedeutet das im Kundencenter konkret:

8004203382701.02.2010ISP-Flat Call & Surf Comfort (4)in Arbeit
Wird erst noch geprüft, obs tatsächlich geht oder wird, wie im etail angelistet, am 3.2., also morgen, geschaltet - oder macht die TCom evtl. noch einen Rückzieher, weil ich ja z.B. auf einem Texas port sitze...!?

DSLI
hallo und guten Abend erstmal....
habe viel hier gelesen und verfolgt...
habe für den Vorwahlbereich 036379.. per E-Mail an die T-kom eine Steigerung der Bandbreite von z. Zt. 384 angemahnt.
hatte nämlich beim Check für eine andere Nummer eine Rate von 1536 festgestellt und dieses eben moniert.., da mir mitgeteilt wurde.. es geht keine höhere Bandbreite.
nun hat die T-Kom, nach mehreren Mails, angerufen und erklärt es wären jetzt 6000 möglich, ja sogar 16.000 wurden angeboten.
also 6000 angenommen für den 28.01.2010.
schriftliche Bestätigung kam am 27.01...
seit dem steht im Auftragsstatus ... wie oben... in Arbeit...
anfragen wurden mit technischen Problemen beantwortet..man würde sich melden...
na da bin ich nun mal gespannt...
  #836  (Permalink
Alt 02.02.2010, 20:20
mostwanted mostwanted ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 28.09.2007
Beiträge: 152
Standard AW: Telekom ANCP-RAM ADSL1 384-6000 ab Februar 2010 (gestoppt!) - Status in Posting #

Was bringt ein Pilot zur Buchung ohne Kunden? Damit jeder Mitarbeiter in einer simplen Maske die Option "RAM 2000" oder RAM 6000" auswählen lernt? Jeder halbwegs interessierte Mitarbeiter hätte schon längst im Thema sein müssen, ohne "Schulung", aus Interesse am eigenen Job. Das so viele unintelligente Menschen Lohn und Brot in den Shops der Telekom finden, ist doch eine Beleidigung für die wenigen engagierten Mitarbeiter.Meinen Dank an dieser Stelle an die guten Telekom Leute, wegen denen ich immer noch bei der Telekom bin. Auch Fruli und die anderen Supporter hier machen einen GROSSARTIGEN JOB! Der DTAG Vorstand sollte Euch einstellen und ein paar Flaschen feuern
  #837  (Permalink
Alt 02.02.2010, 20:23
ThomasSch ThomasSch ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 04.12.2006
Beiträge: 240
Standard AW: Telekom ANCP-RAM ADSL1 384-6000 ab Februar 2010 (ausgesetzt)- Status in Posting 1

Die feuern sich doch nicht selbst ^^
  #838  (Permalink
Alt 02.02.2010, 20:26
mostwanted mostwanted ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 28.09.2007
Beiträge: 152
Standard AW: Telekom ANCP-RAM ADSL1 384-6000 ab Februar 2010 (ausgesetzt)- Status in Posting 1

Zitat:
Zitat von ThomasSch Beitrag anzeigen
Die feuern sich doch nicht selbst ^^
Der Fisch fängt vom Kopf an zu stinken, stimmt..
  #839  (Permalink
Alt 02.02.2010, 20:26
DSL6066 DSL6066 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 09.12.2007
Ort: Kontes Dämpfung 32,36
Beiträge: 526
Provider: T-Offline
Bandbreite: RAM 6016
Pfeil AW: Telekom ANCP-RAM ADSL1 384-6000 ab Februar 2010 (ausgesetzt)- Status in Posting 1

Zitat:
Zitat von espresso Beitrag anzeigen
Schriftlich hatte ich bei den letzten Umstellungen nie etwas bekommen, weder im laden noch per Post.
Bei mir kommt wegen jeder Kleinigkeit eine Bestätigung per Brief.
Finde ich gut.
Deshalb weiß ich auch morgen schon,dass wenn keine Post da ist,es auch morgen noch nicht geschaltet wird,
Egal obs Kundencenter bis dahin wieder geht,oder auch nicht.

Zitat:
Zitat von wing23 Beitrag anzeigen
dsl6066: log dich mal aus, log dich ein, lass die seite, die nach dem einloggen erscheint, erst mal alle infos anzeigen
dann erst klick auf auftragsstatus und guck mal, ob du jetzt was siehst ... so war's bei mir vorhin auch
Habe ich mal probiert.
Hilft auch nichts.
10 sek. werden Daten versucht zu laden,dann kommt "Daten wurden nicht geladen".
(Nach dem Klick auf "Auftragsstatus",alle anderen Daten wie "Anschift usw." werde anstandslos innerhalb von 3-4 Sek. geladen).

Ist ja auch schon seit 2 Jahren so.
Bzw. seit es das Online-Kundencenter gibt.

Geändert von DSL6066 (02.02.2010 um 20:34 Uhr)
  #840  (Permalink
Alt 02.02.2010, 20:28
spielematz spielematz ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 19.06.2007
Beiträge: 234
Provider: Telekom
Bandbreite: VVDSL 50 + Hybrid
Standard AW: Telekom ANCP-RAM ADSL1 384-6000 ab Februar 2010 (ausgesetzt)- Status in Posting 1

Ne coole Antwort :

http://www.teltarif.de/forum/s27727/10-1.html
__________________

 
Anzeige
Thema geschlossen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 4 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 4)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Telekom ANCP-RAM 384-6000 ab Ende 4. Quartal 2010 - Status 5/2011 in Posting #1 Ehemalige Benutzer ADSL und ADSL2+ 17376 19.01.2012 02:58
Ende Februar 2010? stefan.grand Newskommentare 1 09.03.2010 07:54
Warten auf Telekom ANCP-RAM ADSL1 384-6000 Ehemalige Benutzer ADSL und ADSL2+ 7421 02.02.2010 13:10
Rate Adative Mode für Februar 2010 meteorman Telekom 8 20.10.2009 00:22


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:06 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.