#11  (Permalink
Alt 01.02.2010, 09:59
DSL-Interessent DSL-Interessent ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 09.12.2009
Beiträge: 1.126
Provider: Telekom
Bandbreite: Normal VDSL 170/39 s
Standard AW: Telekom RAM ADSL1 384-6000 ab 1. Februar 2010 /aktueller Status JAN in Posting 1

Hast wohl den falschen port und keinen Infinion - wie ich auch.

Bei mir wirds wohl auf Anhieb auch nix - denn portwechsel sei ja nicht vorgesehen.
Aber ich geh dann gleich anschließend ins fr. Fernmeldeamt rein zur Technik, wegen dem Port - mal sehn, ob man da persönlich was erreichen kann.

DSLI
  #12  (Permalink
Alt 01.02.2010, 10:00
Benutzerbild von Odde23
Odde23 Odde23 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 15.01.2008
Ort: BaWü
Beiträge: 814
Standard AW: Telekom RAM ADSL1 384-6000 ab 1. Februar 2010 /aktueller Status JAN in Posting 1

Zitat:
Zitat von rack Beitrag anzeigen
- sie hat selber 384 KBit und hat sofort Interesse gezeigt an dem Thema
So ging es mir auch. Deswegen hat sie sich wirklich sehr angestrengt.
  #13  (Permalink
Alt 01.02.2010, 10:00
DSL-Interessent DSL-Interessent ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 09.12.2009
Beiträge: 1.126
Provider: Telekom
Bandbreite: Normal VDSL 170/39 s
Standard AW: Telekom RAM ADSL1 384-6000 ab 1. Februar 2010 /aktueller Status JAN in Posting 1

sony - wie hast Du das angestellt - muss ich auch erreichen !!!!

DSLI
  #14  (Permalink
Alt 01.02.2010, 10:02
sony sony ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.06.2005
Beiträge: 985
Provider: Tcom
Bandbreite: FTTH 1 Gbit/s
Standard AW: Telekom RAM ADSL1 384-6000 ab 1. Februar 2010 /aktueller Status JAN in Posting 1

Zitat:
Zitat von DSL-Interessent Beitrag anzeigen
sony - wie hast Du das angestellt - muss ich auch erreichen !!!!

DSLI
Kulanz weil ich 3 Anschlüsse habe und natürlich pppoe disconnects... naja hoffentlich klappts aber es schaut gut aus. Mach eine Störungsmeldung und dann lass dich mit nem richtigen Techniker verbinden..der hat sich mit mir 10 minuten über linecards, dslams und ports unterhalten lol heisst er war wirklich super nett und hatte Ahnung!! SUPER!
  #15  (Permalink
Alt 01.02.2010, 10:02
Benutzerbild von HeinzHaraldF
HeinzHaraldF HeinzHaraldF ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 03.09.2009
Ort: Fischbeck/Niedersachsen
Beiträge: 268
Provider: Telekom Magenta Hybrid S
Bandbreite: 100 Mbit Dn / 40 Up
Standard AW: Telekom RAM ADSL1 384-6000 ab 1. Februar 2010 /aktueller Status JAN in Posting 1

Hi
Super informierte Telekommer, die wussten gar nichts, weder was Ram ist, noch wie man es bucht. Liegt aber vielleicht auch daran, dass es in 05152 nicht nuchbar ist. Nach dem ich ihm den Ausdruck gezeigt habe, hat er es im System gefunden, aber nicht buchbar. Hotline das gleiche, aber das war ja klar.
@Andreas: Ist das immer noch dieser Fehler mit C&S 4? Oder doch der falsche Asb?

Bin noch eine halbe Stunde in der Stadt, könnte also mit den richtigen Tips noch einrn Versuch starten.
Mfg
HHF
__________________
* 1&1 Doppel-FLAT 6000 Regio R, 1184 kbit/s, 45,88 dB, abgeschaltet am 26.03.2010
* O² DSL 0,384 Mbit/s, laut Auftragsbestätigung zwischen 6 und 12 Mbit/s, ohne MVLZ
* Call & Surf Comfort Plus IP (4), Annex J, 8192 und 2159 kbit/s, 25,47dB
* MagentaZuhause S Hybrid, mit L Option
  #16  (Permalink
Alt 01.02.2010, 10:05
Shadynet Shadynet ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 28.01.2005
Ort: Bebra
Alter: 31
Beiträge: 147
Provider: T
Bandbreite: 100000/40000
Standard AW: Telekom RAM ADSL1 384-6000 ab 1. Februar 2010 /aktueller Status JAN in Posting 1

ist der GbE-Ausbau zwingend nötig oder reicht der ANCP-fähige Port?
  #17  (Permalink
Alt 01.02.2010, 10:08
Benutzerbild von Odde23
Odde23 Odde23 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 15.01.2008
Ort: BaWü
Beiträge: 814
Standard AW: Telekom RAM ADSL1 384-6000 ab 1. Februar 2010 /aktueller Status JAN in Posting 1

ANCP-fähiger Port scheint nicht zu reichen. Zumindest hats bei mir nicht geklappt .
  #18  (Permalink
Alt 01.02.2010, 10:08
m0bbed m0bbed ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 28
Provider: Telekom / DSL Light
Bandbreite: 384 kbit/s
Standard AW: Telekom RAM ADSL1 384-6000 ab 1. Februar 2010 /aktueller Status JAN in Posting 1

wie kann ich am einfachsten rausfinden, ob ich an einem Infineon port hänge?
  #19  (Permalink
Alt 01.02.2010, 10:09
sony sony ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.06.2005
Beiträge: 985
Provider: Tcom
Bandbreite: FTTH 1 Gbit/s
Standard AW: Telekom RAM ADSL1 384-6000 ab 1. Februar 2010 /aktueller Status JAN in Posting 1

Zitat:
Zitat von m0bbed Beitrag anzeigen
wie kann ich am einfachsten rausfinden, ob ich an einem Infineon port hänge?
im modem / router schauen... Die Tcom router können es und speedtouch denke ich auch. Mein W500v zeigt mir dann den port an etc. fritzbox auch glaueb ich.
  #20  (Permalink
Alt 01.02.2010, 10:09
DSL-Interessent DSL-Interessent ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 09.12.2009
Beiträge: 1.126
Provider: Telekom
Bandbreite: Normal VDSL 170/39 s
Standard AW: Telekom RAM ADSL1 384-6000 ab 1. Februar 2010 /aktueller Status JAN in Posting 1

Dein Router zeigts Dir an, meiner wenigstens.

DSLI
 
Anzeige
Thema geschlossen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Telekom ANCP-RAM 384-6000 ab Ende 4. Quartal 2010 - Status 5/2011 in Posting #1 Ehemalige Benutzer ADSL und ADSL2+ 17376 19.01.2012 02:58
Ende Februar 2010? stefan.grand Newskommentare 1 09.03.2010 07:54
Warten auf Telekom ANCP-RAM ADSL1 384-6000 Ehemalige Benutzer ADSL und ADSL2+ 7421 02.02.2010 13:10
Rate Adative Mode für Februar 2010 meteorman Telekom 8 20.10.2009 00:22


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:49 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.