Zurück   onlinekosten.de Forum > Technik > ADSL und ADSL2+
Newsticker

Umfrageergebnis anzeigen: Welche Erwartungen habt ihr an den ADSL1-RAM-Buchungsstart?
RAM wird regional oder mittels Vorabvertrieb vor Feb 2010 buchbar sein 28 10,26%
RAM wird nicht vor Feb 2010 buchbar sein 122 44,69%
RAM wird zunächst nicht für Anschlüsse > 50db buchbar sein 97 35,53%
Anschlüsse > 50db werden ein 2MBit-Profil mit höherem Rauschabstand erhalten 21 7,69%
Anschlüsse > 50db werden ein 1MBit-Profil erhalten 24 8,79%
Bestandskunden ohne ANCP-Port können unabhängig von einem Tarifwechsel RAM erhalten 9 3,30%
Bestandskunden ohne ANCP-Port erhalten nur im Zuge eines Tarifwechsels bzw. Vertragsverlängerung RAM 49 17,95%
Bestandskunden ohne ANCP-Port erhalten nur in GBE-Anschlussbereichen ohne Tarifwechsel RAM. 31 11,36%
Die RAM-Einführung wird abermals über Februar 2010 hinaus verschoben 139 50,92%
Bitstream/Resale-Kunden warten länger, da die Prozess-Schnittstellen erst warmlaufen müssen 80 29,30%
Multiple-Choice-Umfrage. Teilnehmer: 273. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
  #2941  (Permalink
Alt 31.10.2009, 00:02
Ashrak2010 Ashrak2010 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 16.10.2009
Beiträge: 502
Provider: T-Online
Bandbreite: DSL 16000 mit 10000
Standard AW: Telekom RAM ADSL1 384-6000 ab Feb 10 (Dez 09) - aktueller Status OKT-09 in Postin

Glaube nicht das da der Vodofone Check, spinnt habe die Abfrage auch bei meinem Vermieter gemacht Laut Telekom 3072 wo er früher gerade mal 1000 hätte bekommen können. Dann mit Telekom anschluß hätte er bei Vodofone 6000 und das ganze Ohne dann sogar 16000 DSL.

Bei mir sowohl mit als auch ohne Telefon beides 16000. Zudem sind die Dämpfungswerte mittlerweile schon bei jeder Trennung von 16 - 23 geschwankt und das obwohl da als DSL mit Congstar DSL Router Baujahr vor 11/08 als Rückgabe 16.1 H1 gemeldet wird. Maximale Leitungskapazität 7336 in dem Dreht und mit meinem Siemens SE 545 bestimmt noch mehr. Bis Anschlag ADSL1+

Laut dem Arcor scheck kommt das

DSL / Sprache Non-TAL ja bis zu 16 Mbps

Preselect ja

Manuelle Prüfung notwendig

Geändert von Ashrak2010 (31.10.2009 um 00:08 Uhr)
  #2942  (Permalink
Alt 31.10.2009, 00:12
Benutzerbild von fruli
fruli fruli ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 11.09.2000
Beiträge: 27.324
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 25/5
Standard AW: Telekom RAM ADSL1 384-6000 ab Feb 10 (Dez 09) - aktueller Status OKT-09 in Postin

Hi,

DSL / Sprache Non-TAL = Telekom-Bitstream und kein Vodafone-Ausbau -> Original-Telekom-DSL-Dämpfungsregime, egal, was der Vodafone-Check als Bandbreite vermeldet.

Des Rätsels Lösung für dein plötzliches "16MBit" anstelle 6MBit (Vodafone liefert ja grundsätzlich keine 3MBit-Rückfallbandbreite als Check-Ergebnis) liegt wohl in "manuelle Prüfung notwendig" - das erscheint, wenn das Telekom-Checkinterface kein eindeutiges Resultat für die Rufnummer zurückmeldet (z.B. auch wg. einer Störung, Umbauten am Check, etc)
__________________
So long.
fruli
  #2943  (Permalink
Alt 31.10.2009, 00:24
Ashrak2010 Ashrak2010 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 16.10.2009
Beiträge: 502
Provider: T-Online
Bandbreite: DSL 16000 mit 10000
Standard AW: Telekom RAM ADSL1 384-6000 ab Feb 10 (Dez 09) - aktueller Status OKT-09 in Postin

Das T-Kom Checkinterface bringt mir nur leider nix da ich ja bei der Tochter bin und da werden ja die Nummer nicht erkannt/anerkannt bei der Abfrage. Aber laut dem anderen Check habe ich zumindest DSL 3072 und mit Aufrüstungsmöglichkeit auf DSL 16000 im Angebot. Also müßten da auch andere Leitungen noch Rumliegen. Vor allem da ja im Ort auch bei einigen Telefonnummer auch DSL 16000 angezeigt wird von der Telekom-Prüfung.
  #2944  (Permalink
Alt 31.10.2009, 00:27
Benutzerbild von fruli
fruli fruli ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 11.09.2000
Beiträge: 27.324
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 25/5
Standard AW: Telekom RAM ADSL1 384-6000 ab Feb 10 (Dez 09) - aktueller Status OKT-09 in Postin

Hi,

du wirst das erhalten, was die Nachbarn mit Telekom-Rufnummern lt. Telekom-Check auch bekommen können und nichts anderes, wenn niemand ausser der Telekom im HVt. DSLAMs via Kollokation aufgestellt hat. Alle abweichenden Bandbreiten, die genannt werden, sind dann Schall und Rauch. Vodafone hat schon mal keine eigenen DSLAMs im HVt. lt. o.a. Check-Ergebnis "DSL / Sprache Non-TAL"

Such dir Nachbarn raus

-> www.klicktel.de/telefonbuch, PLZ + Str und fütter damit den Telekom-Check www.telekom.de/dsl-verfuegbarkeit
__________________
So long.
fruli
  #2945  (Permalink
Alt 31.10.2009, 01:17
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Telekom RAM ADSL1 384-6000 ab Feb 10 (Dez 09) - aktueller Status OKT-09 in Postin

ich wes noch wie ich nur davon geträumt hab, wie es ist mit 384 dabei zu sein, dann gab es den schock, wovon ich nicht mal gewagt zu träumnen habe. dann ist´s passiert für alle leut und ich feu mich heut noch, nicht resignieren und desillosionieren, sondern
freun....... das was passiert.
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
  #2946  (Permalink
Alt 31.10.2009, 01:22
boergeni boergeni ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 08.06.2006
Beiträge: 57
Provider: Unitymedia 3play
Bandbreite: 64.000
Standard AW: Telekom RAM ADSL1 384-6000 ab Feb 10 (Dez 09) - aktueller Status OKT-09 in Postin

Ich glaub, der Atze hat getrunken...
  #2947  (Permalink
Alt 31.10.2009, 01:42
hermann.a hermann.a ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 22.01.2004
Beiträge: 452
Provider: Vodafone
Bandbreite: 400000/25000
Standard AW: Telekom RAM ADSL1 384-6000 ab Feb 10 (Dez 09) - aktueller Status OKT-09 in Postin

Hallo,

ich habe DSL2000 (Rückfall 1536). Ich habe in der Sidebar ein kleines Tool, welches mir immer den Datendurchsatz anzeigt (Network Utilization). Hier hatte ich im Download max. 195KB/s. Seit einigen Tagen ist dieser Wert auf ca. 240KB/s gestiegen. Lt. Fritzbox liegt der Sync bei 1728kBit/s, was ja auch netto 1536 entspricht. Das dürfte doch eigentlich gar nicht möglich sein, oder?

Mfg
Hermann
  #2948  (Permalink
Alt 31.10.2009, 01:42
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Telekom RAM ADSL1 384-6000 ab Feb 10 (Dez 09) - aktueller Status OKT-09 in Postin

Zitat:
Zitat von boergeni Beitrag anzeigen
Ich glaub, der Atze hat getrunken...

hiks und probst...
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
  #2949  (Permalink
Alt 31.10.2009, 01:51
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Telekom RAM ADSL1 384-6000 ab Feb 10 (Dez 09) - aktueller Status OKT-09 in Postin

Zitat:
Zitat von hermann.a Beitrag anzeigen
Hallo,

ich habe DSL2000 (Rückfall 1536). Ich habe in der Sidebar ein kleines Tool, welches mir immer den Datendurchsatz anzeigt (Network Utilization). Hier hatte ich im Download max. 195KB/s. Seit einigen Tagen ist dieser Wert auf ca. 240KB/s gestiegen. Lt. Fritzbox liegt der Sync bei 1728kBit/s, was ja auch netto 1536 entspricht. Das dürfte doch eigentlich gar nicht möglich sein, oder?

Mfg
Hermann
Warum soll das nicht möglich sein ?
Ich habe auch mal den einen Tag oder vlt. Stunde, einen Upload von 416kbit/s den nächsten Tag oder Stunde dann wieder 160kbit/s.
Und wenn ich meine ganzen defekten Splitter nacheinander anschliesse, habe ich mal 800 kbit/s Down und dann wieder vollen Speed, also nimm das alles nicht so Ernst, vorrausgesetzt du heisst nicht so.
Wie heisst es so schön, probieren geht über stodieren.:-))
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.

Geändert von atze light (31.10.2009 um 01:57 Uhr)
  #2950  (Permalink
Alt 31.10.2009, 02:00
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Telekom RAM ADSL1 384-6000 ab Feb 10 (Dez 09) - aktueller Status OKT-09 in Postin

hicks, :-))
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
 
Anzeige
Thema geschlossen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Der Thread über eine Handvoll ANCP-RAM-Buchungen im Februar 2010 Ehemalige Benutzer ADSL und ADSL2+ 4695 18.04.2010 22:09
Telekom-Gutschrift lässt auf sich warten sportfreund2004 Festnetz: Anbieter und deren Tarife 14 19.01.2006 00:02
Upgrade 3000 auf 6000 - Niemand zuständig und ich soll warten Ehemalige Benutzer 1&1 Internet AG (United Internet AG) 6 13.08.2005 13:57
Jetzt dsl 6000 oder lieber auf 16mbit warten? das ding ADSL und ADSL2+ 18 03.06.2005 08:50


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:34 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.