#1  (Permalink
Alt 12.01.2017, 17:35
hitzumirt hitzumirt ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 04.03.2015
Beiträge: 1.951
Standard [Warnung] Vodafone berechnet Regio-Zuschlag trotz eigener Technik

Hallo zusammen,

gemäß aktuellen, eigens durchgeführten Test konnte ich feststellen, dass Vodafone bei einer ADSL2+ Produktbestellung stets das höchstmögliche Geschwindigkeitsprofil schaltet.

Im konkreten Fall steht DSL6.000 über die eigene Vodafone-Kollokation zur Verfügung. Außerdem bietet die Telekom das 7 Mbit/s Annex-J Geschwindigkeitsprofil (8J1). Das Vorleistungsprodukt (BSA) der Telekom ist also exakt 1 Mbit/s schneller als das Pentant von Vodafone.

Warum ist das ein Problem? Wird Annex J der Telekom geschaltet, so fällt der Regio-Zuschlag von 5 Euro/Monat an. Der Kunde hat hier keinerlei Möglichkeit abzulehnen und auf einer Schaltung über Vodafone-Kollokation zu bestehen. Der Tarif "Internet&Phone 6.000" ist nicht mehr bestellbar, wodurch in der Vergangenheit der Zuschlag umgangen und die Vodafone-Technik erzwungen werden konnte. Das verteuert im Extremfall den Anschluss um 5 Euro für 1 Mbit/s Geschwindigkeitszuwachs. Es sollte bedacht werden, dass der Regio-Zuschlag nur dann lohnt, wenn die Telekom in der Lage ist eine erheblich höhere Geschwindigkeit zur Verfügung zu stellen. Dies ist etwa dann der Fall, wenn Vodafone nur 6 Mbit/s schalten kann, die Telekom über einen Outdoor-DSLAM jedoch volle 16 Mbit/s.

Also immer schön vorher auf https://www.arcor.de/asb/vertrieb/lookup_plus.jsp gucken, ob nicht doch eigene Technik zur Verfügung steht und wie hoch die Geschwindigkeit wäre. Im Zweifelsfall lieber zu 1&1 gehen, die schalten offene Profile über Telefónica/QSC/Vodafone, Telekom ist hier nur für ASB ohne Kollokation vorgesehen.

Geändert von hitzumirt (12.01.2017 um 17:47 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 12.01.2017, 20:22
eifelman eifelman ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2005
Ort: bei Bitburg / Trier
Alter: 32
Beiträge: 2.057
Provider: Telekom
Bandbreite: 2x VDSL 25
Standard AW: [Warnung] Vodafone berechnet Regio-Zuschlag trotz eigener Technik

Die Frage ist doch, ob Vodafone noch viel ADSL-Vorleistungen einkauft.

Habe mal für meine Adresse geprüft:



Daraus lese ich, dass VF hier lediglich VDSL Bitstream einkauft. Beim Check auf der VF-Webseite wird auch korretk dargestellt, dass der 50 Mbit Tarif lediglich 25 Mbit liefern kann. Dann wird da noch der kleinere 16 Mbit Tarif als verfügbar angezeigt - ebenfalls mit VDSL als Angabe.

Da wird Vodafone entweder ein VDSL16 Profil bei der Telekom bestellen oder aber volle Pulle schalten lassen und erst im Nachgang auf 16/1 drosseln. Zumindest steht da nichts von Regiozuschlag.
__________________
MagentaZuhause M mit EntertainTV Plus
MagentaZuhause M mit StartTV (Backup- und Testleitung)
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 12.01.2017, 21:48
hitzumirt hitzumirt ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 04.03.2015
Beiträge: 1.951
Standard AW: [Warnung] Vodafone berechnet Regio-Zuschlag trotz eigener Technik

Na dann stoße mal die Bestellung des 16.000er an, dann siehst du es. VDSL gibt es hier nicht.
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 12.01.2017, 22:23
eifelman eifelman ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2005
Ort: bei Bitburg / Trier
Alter: 32
Beiträge: 2.057
Provider: Telekom
Bandbreite: 2x VDSL 25
Standard AW: [Warnung] Vodafone berechnet Regio-Zuschlag trotz eigener Technik

Zitat:
Zitat von hitzumirt Beitrag anzeigen
Na dann stoße mal die Bestellung des 16.000er an, dann siehst du es. VDSL gibt es hier nicht.
Also bei mir kommt diese Zusammenfassung, wenn ich die Bestellung durchlaufe.



Nichts von Regiozuschlag. Natürlich habe ich die Bestellung nicht abgeschickt - die könnten sich höchstens nach dem Absenden eines Auftrags melden, darauf hinweisen und fragen, ob ich damit einverstanden wäre.

Ist die Frage, in welchen Konstellationen Vodafone den Regiozuschlag berechnet oder nicht. Bei 1&1 wird er nur bei ADSL berechnet, bei VDSL nicht. Wenn VF es ebenfalls so handhabt, würde es Sinn machen. Da VF hier nur VDSL Bitstream einkauft, müssen die auch den kleinen 16er Tarif über VDSL realisieren.
__________________
MagentaZuhause M mit EntertainTV Plus
MagentaZuhause M mit StartTV (Backup- und Testleitung)
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 13.01.2017, 14:14
hitzumirt hitzumirt ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 04.03.2015
Beiträge: 1.951
Standard AW: [Warnung] Vodafone berechnet Regio-Zuschlag trotz eigener Technik

Interessant, bei mir ist nämlich kein VDSL, auch kein VDSL16 verfügbar.

Hier wird der Regio-Zuschlag angezeigt, es ist also davon auszugehen, dass er nur bei ADSL2+-BSA anfällt.

Das System von Vodafone will automatisch den Telekom-Anschluss buchen, weil 7 Mbit/s > 6 Mbit/s. So wird das wohl im System hinterlegt sein. Für 1 Mbit/s mehr 5 Euro Aufschlag, vielen Dank!!!

Mein Anschluss ist der letzte mit einer 7.000er Verfügbarkeit, der Nachbar erhält schon nur noch das kleinere Annex-J Profil mit 5.000. Der bekommt den Regio-Zuschlag nicht angezeigt, da hier Vodafone mit der eigenen Technik schneller wäre.

Trotzdem sollte ausdrücklich davon gewarnt werden. Bevor man bestellt, immer erkundigen!
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Regio-Zuschlag bei Congstar verdoppelt - seit wann? revoluzzer Congstar 4 27.07.2012 15:24
Trotz Flatrate: 1&1 berechnet ab Mai bestimmte Festnetznummern Andre St. 1&1 Internet AG (United Internet AG) 24 27.05.2011 22:16
T-ISDN auf eigener Leitung trotz vorhandenem Bitstream? Stefan2412 ADSL und ADSL2+ 3 25.09.2009 20:27
In Verbrauchsübersicht Gespräche berechnet trotz flat! Dantes Alice / AOL [Archiv] 1 03.02.2008 00:58
ISDN-Datenverbindungen trotz Telefonflat berechnet DerMu Arcor [Archiv] 17 05.05.2006 04:45


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:04 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.