#1  (Permalink
Alt 13.02.2019, 20:44
Serl Serl ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 30.01.2019
Beiträge: 2
Standard SVVDSL Störung

Guten Tag,


ich wende mich an euch um eventuell Hilfe zu erhalten zur Beseitigung meiner Störung.


Situation:

- Sync bricht mehrmals am Tag ab.
- Sekunden mit Fehler/vielen Fehlern sind in etwas 7-15% der Sync.zeit
- CRC Fehler befinden sich untertags bei ungenutzter Leitung im niederen 100er/oberen 10er Bereich
- gegen Abend (17/18Uhr+) steigen ES/SES/CRC in die 100er/1000er
(siehe Screenshot)
- Spektrum sieht aus wie eine schlechte Rallypiste

- Der Paketverlust bei Datenübertragung ist entsprechend hoch und aufgrund der häufigen Neuanforderungen von paketen sinkt die Bandbreite dann auf wenige KB/s bis dann kurz danach der Sync kpl. Abreisst.


Was ich getan habe:

- FB7590 gegen ein Fabrikneues Austauschmodel ´getauscht.
- Vigor 165 angeschafft um Probleme mit der FB7590 aus zu schliessen.
- Die jeweiligen F-Stecker mit Kabel (DSL kabel) untereinander durchgetauscht.
- Firmware von 6.93 bis 7.08(Labor)
- Störsicheitsregler auf Max.Stabilität
- Neue 30cm Kabel angeschafft (unterschiedliche Fabrikationen) um den Weg und Schirmung zu testen.
- Cat7 Kabel und normale DSL Kabel direkt an den APL angeschlossen um Probleme mit der TAE zu umgehen falls vorhanden.
- Erdung des APL (über Erdkabel) überprüft und sicherheitshalber neu gemacht.
- Um inHouse Störer aus zu schließen mal alle Sicherungen raus außer die Kellerphase und da auch nur die FB/den Vigor als einziger Verbraucher im ganzen Haus.
- Techniker war bereits zwei mal vor Ort bzw. am DSLAM und konnte keine Fehler finden.
- In den nächsten Tagen wird noch eine 7581 hier eintreffen um ein gerät mit Broadcom Chipsatz im xDSL Bereich zu haben da ja der Lantiq ganz gern mal Probleme macht. (Lincard ist eine Broadcom auf V192.85)


Ich hoffe mal jemand hat eine Zündende Idee, den langsam gehen mir die Ideen aus.


Gruß


Serl


Bilder des Spektrums/DSL Info:
https://imgur.com/a/gTU78aP
https://imgur.com/a/Ehk7PI0
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 13.02.2019, 21:16
eifelman eifelman ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2005
Ort: bei Bitburg / Trier
Alter: 34
Beiträge: 4.029
Provider: Telekom
Bandbreite: VVDSL 50
Standard AW: SVVDSL Störung

Hört sich für mich nach einem Nachbar an, der Powerline nutzt. Würde auch dazu passen, dass die Fehler abends mehr werden, wenn der Verursacher zuhause ist und seine Technik aktiv nutzt. Wohnst du in einem EFH oder MFH?

Natürlich wären auch andere EMV-Störquellen möglich - aber Powerline ist gerade bei SV immer sehr naheliegend .

Hier mal ein Beispiel eines SVDSL175 Anschlusses, wo der Nachbar im selben Haus devolo 1200+ genutzt hat (trotz Einstellung 35b im devolo Cockpit):

__________________
MagentaZuhause M mit MagentaTV Plus
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 15.02.2019, 15:15
demto demto ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 11.04.2018
Ort: Hessen
Alter: 28
Beiträge: 451
Provider: Telekom
Bandbreite: SVDSL 250
Standard AW: SVVDSL Störung

Mein Spektrum bricht auch immer ein. Wohne in einem Einfamilienhaus mit 1 SVDSL Anschluss. Kann das auch nen Powerline von entfernten Nachbarn sein die nicht im selben Haus sind? Meine Leitungskapazität fällt auch bis zur aktuellen Datenrate, die liegt normal immer 5-6 Mbit höher. Erst nach Einbruch im Spektrum geht die soweit runter. Störsicherheit aktuell auf max. Stabilität gesetzt. Syncverlust hab ich keinen, Fehler komischerweise auch keine. Die SNR fiel heute von 10 auf grade mal 9 dB. In dieser Zeit muss auch der Einbruch passiert sein (10-11 Uhr).



Einbruch:


Normal:
__________________
SVDSL 250 | Adtran Broadcom: 192.85
FRITZ!Box 7590 @ 07.11
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 15.02.2019, 17:46
Benutzerbild von Telekom hilft Team
Telekom hilft Team Telekom hilft Team ist offline
Verifizierter Benutzer
 
Registriert seit: 23.07.2010
Beiträge: 4.225
Standard AW: SVVDSL Störung

Hallo Serl,

der Text kommt mir doch sehr bekannt vor.
Ich habe ja bereits auf deinen Beitrag im IP-Phone-Forum reagiert, aber bisher keine Antwort bekommen. Mein Hilfeangebot steht!

Ich wünsche ein angenehmes Wochenende!

Es grüßt herzlich Nadine B. von Telekom hilft
__________________
Telekom hilft Team Kundenservice Telekom Deutschland GmbH
Haben Sie Fragen an den Telekom Kundenservice? Wir helfen Ihnen gerne!
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
IPv4 (DualStack) bei Vodafone SVVDSL DummFrager Vodafone 11 31.01.2019 09:35
Wann ist eine Störung eine Störung? Wanderlust Telekom 33 15.04.2016 21:19
Störung bei Arcor!! Hotline sagt "Störung bis 14 Uhr!!" Was ist passiert? Storky Arcor [Archiv] 5 17.04.2007 14:09
Störung in Frankfurt am Main Ischbins VDSL und Glasfaser 3 08.03.2001 17:15
Störung in Wuppertal? SlashX VDSL und Glasfaser 3 04.02.2001 18:48


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:04 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.