Zurück   onlinekosten.de Forum > onlinekosten.de > Newskommentare
Newsticker

Kommentar zum Artikel: Windows 10: Gute Gründe für ein Gratis-Update
Noch 9 Tage, dann endet die Frist für Anwender von Windows 7 und 8.1. Ab dem 30. Juli kostet ein Update auf Windows 10 135 Euro. Doch es gibt noch mehr Gründe, jetzt rechtzeitig auf das Betriebssystem umzusteigen.
Artikel lesenAlle Kommentare zu diesem Artikel anzeigen

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #31  (Permalink
Alt 23.07.2016, 22:56
Benutzerbild von schizo
schizo schizo ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 30.11.2004
Alter: 39
Beiträge: 5.246
Standard AW: Nicht lohnenswert

Bestimmt an den "Bitstream"-Einstellungen im MPC-HC. Die sind nämlich nicht als default gesetzt, damit man auch aus analogen Quellen Töne bekommt.
Mit Zitat antworten
  #32  (Permalink
Alt 23.07.2016, 23:21
Benutzerbild von w.erik
w.erik w.erik ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 15.04.2012
Beiträge: 2.059
Provider: Telekom
Bandbreite: 65000/26000
Standard AW: Nicht lohnenswert

Falls jemand einen updateberechtigten PC hat sollte er zumindest jetzt das System sichern und dann updaten. Danach überprüfen ob die Aktivierung erfolgt ist, dann kann man die Sicherung zurückspielen. Der so bei MS als berechtigt registrierte PC sollte sich auch in Zukunft dann jederzeit kostenlos mit Windows 10 versehen lassen, als Update oder auch als Neuinstallation. Wozu später evtl. Geld ausgeben wenn man jetzt die Berechtigung kostenlos bekommt?

Und ja, es gibt immer noch Gründe das alte System zu behalten. Verschiedene Treiber gibt es immer noch nicht für Windows 10 (z.B. Sipgate Faxprinter), auch mein Ideacentre stürzte mit Win 10 immer ab, da half dann wegen fehlender Unterstützung von Lenovo nur noch ein veralteter Grafiktreiber, und ein alter Dell-Laptop dessen Prozessor nicht unterstützt wird muß bei mir auch bei Windows 7 stehen bleiben (mit dem kann ich dann immerhin faxen).
__________________
Anschluß: Magenta L Hybrid (675m 0,4mm) mit Digibox Smart und Speedport Hybrid
sonstige Hardware: AVM Mesh mit 7590, 7490, 7560, 7362SL, 1260E, 1750E und 450E
Stick E173u-1, FritzFon M2, Gigaset C430HX, E370HX, S850H, A400, Raspberry2 (Asterisk+openVPN)
Provider: DUS.net Telekom Easybell Sipgate Dellmont

Geändert von w.erik (23.07.2016 um 23:26 Uhr)
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Umstieg von ADSL auf Entertain lohnenswert (Ping)? chris80 Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 24 18.01.2009 21:10
KD Internet überhaupt lohnenswert? Shadow013 Vodafone DSL und Kabel 35 07.02.2008 14:43
Wechsel von Arcor zu Kabel Deutschland lohnenswert? timOSX Anbieter für Internet via Kabel 0 09.09.2007 12:43
Umsteigen auf entbündeltest DSL lohnenswert? ( Freenet ) Wuudy freenet [Archiv] 23 18.12.2006 22:35
Tiscali: Anruf! Lohnenswert? MorK Sonstige Anbieter und Archiv 5 03.07.2005 12:35


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:01 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.