#1  (Permalink
Alt 31.12.2003, 11:01
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard Wichtige Frage wenn man zurück will von DSL zu Analog !

Guten Tag

Habe zur Zeit DSL 1500/384 in Verbindung mit ISDN will aber jetzt komplett umstellen DSL raus und nur noch einen einfachen anologen Telefonanschluss, da ich nur noch selten im Internet bin würde mich das ja günstiger kommen.
Nun meine Fragen falls es jemand weiß:

1.) Wenn ich DSL komplett raus nehme muss ich dann auch 70 Euro rum zahlen für die Rückstellung von dsl 1500/384 ?

2.) Wie hoch ist dann die Anschlussgebühr für den anolgen Anschluss 29 Euro oder was mit 50 da ich ja bisher ISDN hatte ?

3.) Muss ich zuerst alles kündigen und neu beantragen oder ist es günstiger nur umzustellen ?

Vielleicht weiß das ja jemand, schon jetzt Danke für die Antwort(en) und allen einen guten Rutsch !
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 31.12.2003, 11:08
tele-cm tele-cm ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.04.2002
Beiträge: 3.702
Standard

1) Nein, der Vertrag bzw. das Leitungsmerkmal wird gekündigt sprich der vertrag aufgelöst.

2) 13,xx € monatlich und vermutlich einmal ein Bereitstellungsentgeld von xx € (waren mal 100,86 DM , hat sich aber geändert)

3) Kann ich nicht sagen, da ich kein Kaufmann bin - am besten geht du mal in den nächsten T-Punkt, die kennen sich aus.

cm
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 31.12.2003, 12:57
Benutzerbild von Darkriderman
Darkriderman Darkriderman ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 10.01.2002
Alter: 45
Beiträge: 2.230
Provider: UPC Cablecom
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Christoph Maus
am besten geht du mal in den nächsten T-Punkt, die kennen sich aus.
Theoretisch

Sorry den konnte ich mir nicht verkneipfen
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 31.12.2003, 21:22
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard

Bereitstellung Analog ist seit Oktober 59,90 ¤.
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 01.01.2004, 00:41
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard

Bei mir ist es genau anders Rum.
Ich bin bei ISDN und will zu DSL
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 01.01.2004, 14:54
Benutzerbild von eurostarter
eurostarter eurostarter ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 03.08.2003
Beiträge: 776
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Tequila_Sunrise
Bereitstellung Analog ist seit Oktober 59,90 ¤.
Bei Übernahme eines betriebsfähigen Anschlusses 29,94 €. Da dürfte nicht ausschlaggebend sein, ob es Analog oder ISDN ist, sondern ob eine funktionsfähige TAL vorhanden ist.
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 03.01.2004, 11:33
Colty Colty ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 03.01.2004
Ort: Fürstenfeldbruck
Alter: 40
Beiträge: 51
Provider: Congster
Bandbreite: 16/1
Standard

Hi,

Zitat:
Da dürfte nicht ausschlaggebend sein, ob es Analog oder ISDN ist,
sondern ob eine funktionsfähige TAL vorhanden ist.
In diesem Punkt irrst Du vermutlich. Bei meinem Umzug mußte ich für ISDN "nur" ~25€ Anschlussgebühren zahlen, weil "...der Vormieter schon ISDN hat", so sagte mir die nette Dame vom Auftragsmanagment.

Ist allerdings schon deutlich über nen Jahr her, vielleicht hat sich daran ja was geändert...
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 04.01.2004, 18:29
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard

also ich hab jetzt mal angerufen, die sagten doch tatsächlich das ein Wechsel von isdn zu analog 59 euro kostet. Komische Preispolitik, da ich ja schon ISDN hatte. Wusste gar nicht das es so ein Aufwand sein soll das umzustellen !
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 04.01.2004, 18:44
tele-cm tele-cm ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.04.2002
Beiträge: 3.702
Standard

Ein Aufwand ist es schon, weil dafür ein Techniker in den VNK muss und das dort ändern muss.

cm
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage zu 1&1 Bestellung wenn man selber vorher gekündigt hat hklumm 1&1 Internet AG (United Internet AG) 3 14.12.2007 08:14
von 1&1 zurück zu Tcom: bis zu 8 Wochen kein DSL??? Nano4 Sonstige Anbieter und Archiv 25 10.10.2006 17:32
Wichtige frage zu DSL Eros42 Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 3 23.06.2001 03:28
Frage zu T-DSL analog Ehemalige Benutzer Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 7 14.06.2001 20:02
Man zahlt nicht wenn man steht sondern nur noch wenn man geht... Ehemalige Benutzer Sonstiges 10 03.05.2001 10:11


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:10 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.