#331  (Permalink
Alt 14.09.2020, 16:09
user375 user375 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 07.11.2018
Beiträge: 242
Standard AW: Konfiguration Vigor165

Zitat:
Zitat von Kollege_Karl Beitrag anzeigen
Firmware: 4.10STD
Modemcode: 8B2817_8B0812
läuft weiterhin stabil
Die Rede war hier von 8D1917_8D0C12


Direkt vor der Umstellung hier (alte FW: 8B2817_8B0812 4.0.5):
Code:
   DS Actual Rate          :234564000 bps   US Actual Rate       : 46718000 bps
   DS Attainable Rate      :236773480 bps   US Attainable Rate   : 50913000 bps
   DS Attenuation          :       15 dB    US SNR Margin        :        5  dB
   DS actual PSD           :    13. 9 dB    US actual PSD        :     3. 0  dB
   US Attenuation          :       13 dB    DS SNR Margin        :        8  dB
Direkt nach der Umstellung auf 8D1917_8D0C12:
Code:
   DS Actual Rate          :239378000 bps   US Actual Rate       : 46719000 bps
   DS Attainable Rate      :241297936 bps   US Attainable Rate   : 49634000 bps
   DS Attenuation          :       16 dB    US SNR Margin        :        6  dB
   DS actual PSD           :    13. 6 dB    US actual PSD        :     1. 1  dB
   US Attenuation          :       13 dB    DS SNR Margin        :        8  dB
Der mutmaßliche Gewinn durch die neue FW: 4,8 MBit/s im DS / US quasi unverändert.

Stand aktuell (nach knapp 1,5 Tage):
Code:
   DS Actual Rate          :239378000 bps   US Actual Rate       : 46719000 bps
   DS Attainable Rate      :242142544 bps   US Attainable Rate   : 49760000 bps
   DS Attenuation          :       16 dB    US SNR Margin        :        6  dB
   DS actual PSD           :    13. 6 dB    US actual PSD        :     1. 1  dB
   US Attenuation          :       13 dB    DS SNR Margin        :        8  dB
Fehler sind bisher noch keine aufgelaufen.


Was fällt auf:
  • Die US-Sendeleistung ist sehr viel niedriger als vorher (3,0 -> 1,1 dB) - wenn es stimmt
  • Die DS Attenuation ist um 1 db höher
  • US SNR Margin ist noch bei 6 (statt bei 5 - das wird sich aber wahrscheinlich noch ändern - hat sich bisher zumindest immer im Laufe der Zeit geändert - ging auch schon bis auf 4 db runter - DS SNR Margin war bis dato immer recht stabil bei 7 oder 8 db)
  • Die Anzahl Bits auf den Trägern hat sich im US um 122 reduziert - trotzdem ist die US Bandbreite um 1000 bps gestiegen.
  • Wie bei der alten Firmware bleibt die Anzahl der Bits auf den Trägern im US konstant (zumindest bisher), während die Anzahl der Bits im DS leicht zunimmt (bis zu einer gewissen Grenze).
Mit Zitat antworten
  #332  (Permalink
Alt 15.09.2020, 15:12
frid0lin frid0lin ist gerade online
Mitglied
 
Registriert seit: 14.11.2019
Ort: Familie Münster, selber Hannover
Beiträge: 139
Provider: Telekom
Bandbreite: 175M down, 40 up, SV
Standard AW: Konfiguration Vigor165

Mit der Treiber-Version 8D1917_8D0C12 (4.1.0 MDM2) ist nun Powermanagement erstmal aktiv.

Power Management Mode : DSL_G997_PMS_L0

Mit der 8B2817_8B0812 (4.0.5 STD und 4.1.0 MDM2)
Power Management Mode : DSL_G997_PMS_NE

Ich vermute, dass dieses die Ursache der Instabilität, des stetig fallenden SNR Margins des Downlinks und der um 2 dB höher eingeschätzten Dämpfung von 21 statt vorher 19dB im Downlink ist.

Geändert von frid0lin (15.09.2020 um 15:24 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #333  (Permalink
Alt 15.09.2020, 17:03
ConiKost ConiKost ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 10.11.2004
Ort: Hannover
Beiträge: 903
Provider: Deutsche Telekom AG
Bandbreite: 292023/46719
Standard AW: Konfiguration Vigor165

Also neu ist die Funktion im Modemcode nicht, da ich mit der alten Version bereits Power Management aktiv hatte. Siehe hier: https://www.onlinekosten.de/forum/sh...16#post2503916
__________________
ISP: Telekom MagentaZuhause XL (SV-VDSL 250) / Leitungslänge ~ 170 Meter
Router: Supermicro A1SRM-2758F (Gentoo Linux) + Draytek Vigor 165 (4.1.0_MDM2) @ Broadcom 194.80 @ BNG
VoIP: Gigaset N510 IP Pro (Firmware 42.254), 2x Cisco SPA112 2-Port Phone Adapter (Firmware 1.4.1 SR5)
Handset:
Gigaset SL750H Pro (Firmware 116.076.02)
Mit Zitat antworten
  #334  (Permalink
Alt 15.09.2020, 17:46
user375 user375 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 07.11.2018
Beiträge: 242
Standard AW: Konfiguration Vigor165

Zitat:
Zitat von ConiKost Beitrag anzeigen
Also neu ist die Funktion im Modemcode nicht, da ich mit der alten Version bereits Power Management aktiv hatte. Siehe hier: https://www.onlinekosten.de/forum/sh...16#post2503916
Ja - war bei mir auch schon immer aktiv mit dem Vigor. Trotzdem spannend, dass sie bei frid0lin vorher wohl einen anderen Status hatte. Woher das wohl kommt?
Mit Zitat antworten
  #335  (Permalink
Alt 15.09.2020, 18:31
Benutzerbild von HO_Photo
HO_Photo HO_Photo ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 10.12.2017
Beiträge: 592
Provider: Telekom
Bandbreite: VVDSL 100
Standard AW: Konfiguration Vigor165

Nachdem es am Sonntag, genau um 21 Uhr, einen Resync gab (LOS Failure 2), hab ich schon schlimmes befürchtet. Aber seitdem steht der Sync mit der FW Treiber-Version 8D1917_8D0C12 (4.1.0 MDM2). Bin gespannt ob de Vigor weiterhin so stabil ist, wie mit der 4.05.

Power Management Mode: DSL_G997_PMS_L0.
SNR geht aber tatsächlich mal auf 5dB im DS runter. Aber alles noch im Rahmen. Liegt wohl an der momentanen Hitze, bei meinem 2. Anschluss ist die Leitungskapazität auch nach unten gegangen.
Mit Zitat antworten
  #336  (Permalink
Alt 15.09.2020, 19:04
el-manu el-manu ist gerade online
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 13.09.2004
Beiträge: 45
Standard AW: Konfiguration Vigor165

Gibt es einen bestimmten Grund warum alle MDM2 nehmen und nicht MDM3? Ist 3 evtl. nicht neuer?!
Mit Zitat antworten
  #337  (Permalink
Alt 15.09.2020, 21:15
frid0lin frid0lin ist gerade online
Mitglied
 
Registriert seit: 14.11.2019
Ort: Familie Münster, selber Hannover
Beiträge: 139
Provider: Telekom
Bandbreite: 175M down, 40 up, SV
Standard AW: Konfiguration Vigor165

Zitat:
Zitat von user375 Beitrag anzeigen
Ja - war bei mir auch schon immer aktiv mit dem Vigor. Trotzdem spannend, dass sie bei frid0lin vorher wohl einen anderen Status hatte. Woher das wohl kommt?
Kompatibilität zu Nokia 194.20? Klappt das vielleicht nur mit der neuen Draytek Modemcode Version?
Mit Zitat antworten
  #338  (Permalink
Alt 16.09.2020, 11:14
lienzi lienzi ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 06.06.2008
Beiträge: 82
Provider: Telekom
Bandbreite: vdsl100
Standard AW: Konfiguration Vigor165

Spieltrieb hat zugeschlagen, gerade mein Vigor 165 gekommen.
Aktuell hab ich ein VMG3006 von Zyxel. Extrem stabil. Down/Up so 83/32 je nach Lust und Laune..


Jetzt die MDM2 auf das Vigor geflashed und sync: 87/36. Mal sehen wie stabil, als das Vigor 165 rausgekommen ist hatte ich es schon und war an meinem grenzwertigen Anschluss nicht stabil.


Was ist jetzt der Unterschied MDM2/MDM3/STD?
__________________
---------------------------
Speed: http://www.speedtest.net/result/853381470.png
Mit Zitat antworten
  #339  (Permalink
Alt 16.09.2020, 11:50
Kollege_Karl Kollege_Karl ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 30.11.2007
Ort: Gifhorn
Alter: 59
Beiträge: 172
Provider: Telekom
Bandbreite: 250/40
Standard AW: Konfiguration Vigor165

Die 8D1917_8D0C12 nach 48Stunden weiterhin stabil. Keine Probleme
__________________
VDSL2 Supervectoring
Sync: 250/40, Modem: Draytek Vigor 165 (Full Bridge Mode), Router: Unifi USG-Pro-4, Switch: Unifi US-24-250W, 2x Unifi US-8-150W, Access Point: 3x Unifi UAP-AC-HD, 1x Unifi UAP-AC-Pro (outdoor), Kontroller: Unifi Cloud Key Gen2 Plus
Mit Zitat antworten
  #340  (Permalink
Alt 16.09.2020, 12:38
lienzi lienzi ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 06.06.2008
Beiträge: 82
Provider: Telekom
Bandbreite: vdsl100
Standard AW: Konfiguration Vigor165

Wo sehe ich diese Firmware-Version genau?
Ich seh "nur" VDSL2 Firmware Version: 8D1917_A/B/C im Onlinestatus
__________________
---------------------------
Speed: http://www.speedtest.net/result/853381470.png
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 1, Gäste: 1)
el-manu
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Optimale DSL-Konfiguration Robbia VDSL und Glasfaser 6 10.04.2001 22:34
Was haltet ihr von dieser Konfiguration? da.force Hardware 9 19.03.2001 18:24
Konfiguration Zugriffberechtigung mit htaccess Miwe Sonstiges 0 14.02.2001 15:21
Hilfe bei Konfiguration von Squid? dahool Linux, BSD, *NIX 1 09.02.2001 12:13
PC Konfiguration kläuschen Hardware 5 03.02.2001 19:22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:52 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.