#381  (Permalink
Alt 11.09.2020, 23:46
eifelman eifelman ist gerade online
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2005
Ort: bei Bitburg / Trier
Alter: 35
Beiträge: 5.879
Provider: Telekom
Bandbreite: VVDSL 50
Standard AW: NGA-Ausbau Eifelkreis Bitburg-Prüm (Telekom)

Aus Alsdorf bekam ich heute noch einen Anruf - Komplettausfall vom Telefon. Zum Glück war nur die Telefonanlage nach dem gestrigen Stromausfall nicht mehr ganz hochgekommen und ein sauberer Neustart reichte aus.

In Irrel sind sie derzeit in der Karthausstraße dran - wird auch ein neues Kupferkabel mitverlegt. Vermutlich Querkabel zur Mitversorgung des KVz an der Brücke, der nicht mit aktiver Technik ausgerüstet wird.

Ich bezweifel, ob überhaupt ein Standort in Süd 6 am 14.09. die Freigabe erhält - die meisten Standorte sind noch nicht mal optisch fertig. Hätte am ehesten noch den neuen Einschneider in Ebrück vermutet; aber da gab es bislang auch keine Migration der Bestandskunden.
__________________
MagentaZuhause M mit MagentaTV Plus
Mit Zitat antworten
  #382  (Permalink
Alt 12.09.2020, 06:55
Chris Machold Chris Machold ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 22.09.2017
Beiträge: 361
Standard AW: NGA-Ausbau Eifelkreis Bitburg-Prüm (Telekom)

Doch die Migration läuft derzeit, die werden denke ich nächste Woche umgeschaltet, dann ist diese eine Standort fertig.
Mit Zitat antworten
  #383  (Permalink
Alt 12.09.2020, 11:35
eifelman eifelman ist gerade online
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2005
Ort: bei Bitburg / Trier
Alter: 35
Beiträge: 5.879
Provider: Telekom
Bandbreite: VVDSL 50
Standard AW: NGA-Ausbau Eifelkreis Bitburg-Prüm (Telekom)

Danke für die Info. Ich meinte mit Migration = Umschaltung auf den neuen Standort. Du meinst damit auch die Vorgänge im Hintergrund (Zuordnung Ports zu Kunden etc.), die vorab passieren.

Werden auch ADSL-Kunden automatisch umgeschaltet oder nur welche mit VDSL im Bestand? Ich hoffe auch die ADSL-Kunden, da dann ein Tarifupgrade der Kunden möglich ist, ohne dass ein neuer Schaltauftrag generiert werden muss. Ausnhame natürlich Kunden, die derzeit über den KVz Fölkenbach laufen - hier wäre es IMHO Quatsch, diese für 2 Monate temporär auf den neuen Standort zu schalten, nur um sie danach erneut umzuschalten.

Wie lange wird es nach der Umschaltung noch bis zur Buchungsfreigabe dauern?
__________________
MagentaZuhause M mit MagentaTV Plus
Mit Zitat antworten
  #384  (Permalink
Alt 13.09.2020, 11:12
Chris Machold Chris Machold ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 22.09.2017
Beiträge: 361
Standard AW: NGA-Ausbau Eifelkreis Bitburg-Prüm (Telekom)

Ich habe alle Kunden umgeschaltet, die an dem neuen MFG hängen und der KVZ der dahinter angebunden ist. Der in Fölkenbach bekommt ja einen eigenständigen MSAN, den habe ich außen vor gelassen.

Alle Kunden sind dann schon auf den Ports, d.h. ein Produktwechsel geht innerhalb weniger Tage, außer der Kunde wechselt auf Super-Vectoring, dann muss nochmals umgeschaltet werden.

Nach der Umschaltung ist direkt ein Produktwechsle möglich. Ich schau mal ob ich hier eine Info geben wenn es erfolgt ist, denke du kennst da einige in dem Bereich.
Mit Zitat antworten
  #385  (Permalink
Alt 13.09.2020, 11:26
eifelman eifelman ist gerade online
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2005
Ort: bei Bitburg / Trier
Alter: 35
Beiträge: 5.879
Provider: Telekom
Bandbreite: VVDSL 50
Standard AW: NGA-Ausbau Eifelkreis Bitburg-Prüm (Telekom)

Zitat:
Zitat von Chris Machold Beitrag anzeigen
Ich habe alle Kunden umgeschaltet, die an dem neuen MFG hängen und der KVZ der dahinter angebunden ist. Der in Fölkenbach bekommt ja einen eigenständigen MSAN, den habe ich außen vor gelassen.
So hab ich mir das auch als optimalsten Weg gedacht.

Zitat:
Zitat von Chris Machold Beitrag anzeigen
Alle Kunden sind dann schon auf den Ports, d.h. ein Produktwechsel geht innerhalb weniger Tage, außer der Kunde wechselt auf Super-Vectoring, dann muss nochmals umgeschaltet werden.
SV wird an dem Standort aufgrund vom Leitungsweg sicher nicht vielen Kunden nutzen. Allein der mitversorgte KVz Bollendorfer Str. 36, an dem die großen Wohnblöcke hängen, ist schon gut 400 Meter weg.

Zitat:
Zitat von Chris Machold Beitrag anzeigen
Ich schau mal ob ich hier eine Info geben wenn es erfolgt ist, denke du kennst da einige in dem Bereich.
Genau, da gibt es einige, die sich schon auf VDSL50 freuen. Und natürlich diejenigen, die bisher überhaupt keinen Anschluss erhalten konnten.

Hoffe die Kapazität an Ports ist großzügig bemessen. Das Gebäude Bollendorfer Str. 32 wird demnächst abgerissen - da kommen auch noch 2 MFH mit 8 und 18 Wohneinheiten hin. Betongold boomt derzeit.
__________________
MagentaZuhause M mit MagentaTV Plus
Mit Zitat antworten
  #386  (Permalink
Alt 13.09.2020, 11:54
Benutzerbild von rezzler
rezzler rezzler ist gerade online
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: LK Saalfeld-Rudolstadt
Beiträge: 5.838
Provider: RIKOM
Bandbreite: 25/5
Standard AW: NGA-Ausbau Eifelkreis Bitburg-Prüm (Telekom)

Zitat:
Zitat von eifelman Beitrag anzeigen
Das Gebäude Bollendorfer Str. 32 wird demnächst abgerissen - da kommen auch noch 2 MFH mit 8 und 18 Wohneinheiten hin.
Anderswo baut man dafür einen NVt auf
__________________
Ist schon irgendwie krass

25/5 über WLAN via lokalem ISP mit Telekom-Telefonanschluss
Zweitwohnung: o2 50 MBit/s mit 100 MBit/s Sync
Mit Zitat antworten
  #387  (Permalink
Alt 16.09.2020, 09:55
eifelman eifelman ist gerade online
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2005
Ort: bei Bitburg / Trier
Alter: 35
Beiträge: 5.879
Provider: Telekom
Bandbreite: VVDSL 50
Standard AW: NGA-Ausbau Eifelkreis Bitburg-Prüm (Telekom)

Die Massenumschaltung auf den neuen MSAN ist derzeit scheinbar im Gang - erste Offlinemeldungen sind bei mir aufgeschlagen. Jetzt heißt es hoffen, dass nichts verschaltet wird.

Im Gewerbegebiet Zweikreuz wurden inzwischen die Speedpipes gelegt.



Der Kunde ist allerdings ziemlich sauer. Seit die Speedpipe liegt hat die Telekom bereits 3 mal feste Termine für die weitere Installation ausgemacht - gekommen ist nie jemand.
__________________
MagentaZuhause M mit MagentaTV Plus
Mit Zitat antworten
  #388  (Permalink
Alt 16.09.2020, 10:29
eifelman eifelman ist gerade online
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2005
Ort: bei Bitburg / Trier
Alter: 35
Beiträge: 5.879
Provider: Telekom
Bandbreite: VVDSL 50
Standard AW: NGA-Ausbau Eifelkreis Bitburg-Prüm (Telekom)

Ich war gerade beim neuen MFG - war niemand mehr da. Umschaltung muss aber gewesen sein, da einige Anschlüsse jetzt deutlicher höher syncen. Jetzt abwarten, ob alles glatt lief.
__________________
MagentaZuhause M mit MagentaTV Plus
Mit Zitat antworten
  #389  (Permalink
Alt 16.09.2020, 17:29
Chris Machold Chris Machold ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 22.09.2017
Beiträge: 361
Standard AW: NGA-Ausbau Eifelkreis Bitburg-Prüm (Telekom)

Naja, der Weg ist auch deutlich kürzer, somit ist auch ein höherer Sync möglich. Im Idealfall sollten eigentlich alle Anschlüsse laufen, wenn nicht, Störung melden.
Mit Zitat antworten
  #390  (Permalink
Alt 16.09.2020, 17:40
eifelman eifelman ist gerade online
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2005
Ort: bei Bitburg / Trier
Alter: 35
Beiträge: 5.879
Provider: Telekom
Bandbreite: VVDSL 50
Standard AW: NGA-Ausbau Eifelkreis Bitburg-Prüm (Telekom)

Ein VDSL-Anschluss, der bisher auf 50/7,5 gedeckelt lief, synct nun mit vollen 113/42. Auch die ADSL-Anschlüsse im bekannten MFH syncen nun voll mit 14 Mbit bei 16-17 Mbit Leitungskapazität. Allerdings waren die Anschlüsse dort erst gegen 12:30 Uhr wieder online; einer im Haus ist jedoch immer noch nicht erreichbar. Muss gleich mal nachfragen, ob der nur seinen Router aus hat oder eine Störung vorliegt.

Noch ist die Verfügbarkeitsprüfung nicht aktualisiert. Passiert das morgen? Kannst du was zu dem FTTH-Fall Auf Zweikreuz sagen? Zuletzt bekam er Kunde donnerstags einen Anruf, dass Freitag zwischen 8-9 Uhr jemand kommt - aber niemand ist erschienen. Kundendaten kann ich dir via PN zukommen lassen.
__________________
MagentaZuhause M mit MagentaTV Plus
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Geht UMTS-Ausbau oft mit DSL-Ausbau einher? Einige_Fragen ADSL und ADSL2+ 4 05.06.2012 16:43
FTTB-Ausbau: Gemeinsamer Ausbau aller interessierten Telcos Ehemalige Benutzer VDSL und Glasfaser 49 25.10.2008 22:23
VDSL Ausbau = ADSL Ausbau? vorturner VDSL und Glasfaser 30 07.10.2006 10:34
Brief wegen Insolvenzverfahren Bitburg AG SmartIPS Sonstige Anbieter 7 19.06.2001 14:00


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:47 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.