#21  (Permalink
Alt 13.09.2020, 16:37
eifelman eifelman ist gerade online
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2005
Ort: bei Bitburg / Trier
Alter: 35
Beiträge: 5.874
Provider: Telekom
Bandbreite: VVDSL 50
Standard AW: Hausverkabelung

Sollte keinen Unterschied machen, solang alles sauber konnektiert.

Für richtige Freaks: https://www.onlinekosten.de/forum/sh...24#post2529424

Da spart man sich noch das Patchkabel, was sonst zwischen Dose/Modul und Router benötigt wird.
__________________
MagentaZuhause M mit MagentaTV Plus
Mit Zitat antworten
  #22  (Permalink
Alt 13.09.2020, 16:52
Yuna Yuna ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 24.11.2019
Beiträge: 24
Provider: Deutsche Telekom
Bandbreite: 292028/46718
Standard AW: Hausverkabelung

@eifelman ,wäre eigentlich ne super Idee,ich bekomme bloß den APL nicht auf,scheint abgeschlossen zu sein.
Also muss ich mit dem alten Telekom Kabel arbeiten,sind aber nur noch 30cm vom APL bis zur Dose,danach kommen 10m cat 8.1 Patchkabel bis zum Router,das Spektrum zeigt aber immernoch 3 kleinere Einbrüche,hoffe dass die weg sind wenn ich die Dose ausgetauscht habe
__________________
Fritzbox 7590 - 292,028 / 46,718 Mbit/s - Huawei Broadcom 192.26 - Magenta ZuHause XL mit TV Sat Plus
Mit Zitat antworten
  #23  (Permalink
Alt 13.09.2020, 20:51
Benutzerbild von thom53281
thom53281 thom53281 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 16.04.2016
Beiträge: 3.341
Provider: ▪T▪VDSL▪
Bandbreite: 51.392/10.048
Standard AW: Hausverkabelung

Ich gehe davon aus, dass sich da nichts ändern wird.
Mit Zitat antworten
  #24  (Permalink
Alt 14.09.2020, 06:50
Yuna Yuna ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 24.11.2019
Beiträge: 24
Provider: Deutsche Telekom
Bandbreite: 292028/46718
Standard AW: Hausverkabelung

Moin thom53281,ich gebe Feedback,jedenfalls hat sich schon einiges geändert durch den Tausch des 10m cat 5 Kabels zum Router durch ein 10m cat 8.1,die Störabstandsmarge fällt seitdem nicht mehr von 7db auf 5db im Download und die Leitungsdämpfung ist im Upload auch von 10db auf 9db gefallen.
__________________
Fritzbox 7590 - 292,028 / 46,718 Mbit/s - Huawei Broadcom 192.26 - Magenta ZuHause XL mit TV Sat Plus
Mit Zitat antworten
  #25  (Permalink
Alt 14.09.2020, 08:38
Benutzerbild von thom53281
thom53281 thom53281 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 16.04.2016
Beiträge: 3.341
Provider: ▪T▪VDSL▪
Bandbreite: 51.392/10.048
Standard AW: Hausverkabelung

Dann hast Du aber ziemliches Glück gehabt bzw. das was vorher eingebaut war, muss schlichtweg defekt gewesen sein.
Mit Zitat antworten
  #26  (Permalink
Alt 14.09.2020, 09:48
Yuna Yuna ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 24.11.2019
Beiträge: 24
Provider: Deutsche Telekom
Bandbreite: 292028/46718
Standard AW: Hausverkabelung

So,neue Dose ist dran,das Spektrum sieht viel besser aus jetzt
Hoffe es bleibt so



vorher:



nachher:
__________________
Fritzbox 7590 - 292,028 / 46,718 Mbit/s - Huawei Broadcom 192.26 - Magenta ZuHause XL mit TV Sat Plus
Mit Zitat antworten
  #27  (Permalink
Alt 14.09.2020, 10:33
eifelman eifelman ist gerade online
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2005
Ort: bei Bitburg / Trier
Alter: 35
Beiträge: 5.874
Provider: Telekom
Bandbreite: VVDSL 50
Standard AW: Hausverkabelung

Zeig das Spektrum mal nach 1-2 Tagen - derzeit ist es sauber. Aber wenn es sich um Störeinstrahlungen handelt, kommen die vielleicht zu bestimmten Zeiten wieder.
__________________
MagentaZuhause M mit MagentaTV Plus
Mit Zitat antworten
  #28  (Permalink
Alt 16.09.2020, 10:31
Yuna Yuna ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 24.11.2019
Beiträge: 24
Provider: Deutsche Telekom
Bandbreite: 292028/46718
Standard AW: Hausverkabelung

@eifelman , hier das Spektrum nach 2 Tagen,wie gewünscht.Hat sich doch halbwegs gehalten.


__________________
Fritzbox 7590 - 292,028 / 46,718 Mbit/s - Huawei Broadcom 192.26 - Magenta ZuHause XL mit TV Sat Plus
Mit Zitat antworten
  #29  (Permalink
Alt 16.09.2020, 17:31
eifelman eifelman ist gerade online
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2005
Ort: bei Bitburg / Trier
Alter: 35
Beiträge: 5.874
Provider: Telekom
Bandbreite: VVDSL 50
Standard AW: Hausverkabelung

Perfekt - dann hat es wirklich den gewünschten Erfolg gebracht. Kannst ja zur Sicherheit nochmal nach 1 Woche schauen, aber so sieht es super aus.
__________________
MagentaZuhause M mit MagentaTV Plus
Mit Zitat antworten
  #30  (Permalink
Alt 22.09.2020, 08:39
Yuna Yuna ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 24.11.2019
Beiträge: 24
Provider: Deutsche Telekom
Bandbreite: 292028/46718
Standard AW: Hausverkabelung

@eifelman


Hier das Spektrum nach 8 Tagen,korrigierte DTU nur noch ab und zu im einstelligen Bereich,keine Fehler bis jetzt,denke mal es hat sich auf ganzer Linie gelohnt,vielen Dank nochmal für deine Hilfe.


__________________
Fritzbox 7590 - 292,028 / 46,718 Mbit/s - Huawei Broadcom 192.26 - Magenta ZuHause XL mit TV Sat Plus
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort

Stichworte
inhouse, vdsl, verkabelung


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hausverkabelung frank2305 ADSL und ADSL2+ 8 25.04.2007 23:28
Fragen zur Hausverkabelung bei Neubau red_newbee VoIP-Technik 6 11.10.2005 12:50
Fastpathprüfung und Hausverkabelung ändern mark32 ADSL und ADSL2+ 3 01.07.2005 14:44
Dämpfung bei Hausverkabelung? Mari ADSL und ADSL2+ 3 05.11.2004 08:34
Ish und Änderungen an der Hausverkabelung stranger4u UMTS/GPRS, WiMax, LTE und Satellit 7 01.11.2002 00:19


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:11 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.