#1  (Permalink
Alt 11.06.2013, 00:13
Sportmuffel Sportmuffel ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 10.06.2013
Beiträge: 3
Standard Wäre doch was für Fyve

Wäre doch was wenn ProSieben-Sat1 den Dienst in ihren Prepaid-Handytarif FYFE integrieren würden.
Das würde Fyve in meinen Augen ein großes Alleinstellungsmerkmal im Prepaid-Markt bescheren.

Wie die Telekom mit Spotify im Postpaid-Sektor, könnte man ja hier auch z.B. 10 Euro verlangen, ohne Anrechnung auf das Datenvolumen.

vor allem die Musikbegeisterte junge Generation könnte für einen Zulauf an Kunden bringen.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Erfahrungen mit fyve holgi.k Mobilfunk: Anbieter und deren Tarife 1 18.02.2011 17:24
Fyve - keine Volumengrenze? Twittster Mobilfunk: Anbieter und deren Tarife 3 22.12.2010 19:25
jep das wäre doch mal was Einste1n Newskommentare 43 20.10.2008 21:14
Das wäre doch mal was - DVDs legal downloaden Hobus Fernsehen, Kino, Video und Musik 12 01.02.2006 23:13
Wäre dieses eine Möglichkeit - doch A-DSL zu bekommen? Ehemalige Benutzer Sonstige Zugangstechniken 12 28.11.2004 17:38


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:47 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.