#1  (Permalink
Alt 13.01.2008, 18:16
Tim7 Tim7 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 13.01.2008
Beiträge: 13
Standard Inet verbindung abends extrem langsam

hier meine aktuelle werte

EmpfangsrichtungSenderichtungLeitungskapazitätkBit/s186121340ATM-DatenratekBit/s176911183Nutz-DatenratekBit/s160231072Latenzpfadfast fast Latenzms00Frame Coding RatekBit/s88FEC Coding RatekBit/s00Trellis Coding RatekBit/s91672Aushandlungadaptive adaptive Signal/RauschtoleranzdB89LeitungsdämpfungdB1411Statusf003 ce20f0000074

ich komme abends auf geschwindigkeiten zw. 500 kbit/s und 1 mbit/s....woran kann das liegen? tagsüber habe ich geschwindigkeiten zw. 14 mbit und 16 mbit?

der typ von der 1und1 hotline meinte dass es abends viel zu viele leute online sind, kann ich mir nicht vorstellen dass es deswegen so langsam ist, in meiner alten wohunung hatte ich durchgehend konstante geschwindigkeit.

danke für eure antworten.
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 14.01.2008, 10:54
Benutzerbild von Schnitzmann
Schnitzmann Schnitzmann ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 27.07.2004
Ort: Lennestadt
Alter: 38
Beiträge: 557
Provider: T-Home
Bandbreite: DSL 6000
Standard AW: Inet verbindung abends extrem langsam

Woher hast du denn die Daten wie schnell deine Verbindung Abends ist?

Es kann an mehreren Faktoren liegen das du Abends schlechten Speed hast.

-VST überlastet
-Server von dem du downloaden möchtest ist überlastet
-schlechtes Routing zu dem Server usw.

Am besten testest du deinen Speed mal nicht auf diesen ach so tollen "Speedtest" Seiten sondern startest mal mehrere größere Downloads gleichzeitig und rechnest dann mal die Geschwindigkeit zusammen.

Laut deinen Daten, (die schöner zu lesen wären wenn du Absätze gemacht hättest) hast du eigentlich voll 16Mbit geschaltet.

Aber generell kann man sagen das Abend zu den Stoßzeiten das Internet schon langsamer ist.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 14.01.2008, 14:50
Benutzerbild von shadowworld
shadowworld shadowworld ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 30.05.2003
Alter: 40
Beiträge: 1.183
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL50/LTE150
Standard AW: Inet verbindung abends extrem langsam

er wird wahrscheinlich über den BB von telefonica/mediaways geroutet und es ist ein offenes geheimnis, dass der speed dort abends unter aller sau ist... weiss ich aus eigenen tests an einem "kleinen" 6000er anschluss bei bekannten. hoch leben die, die noch über den t-backbone surfen können, sag ich nur...
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 14.01.2008, 18:25
torstendd torstendd ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 10.04.2005
Beiträge: 157
Provider: 1und1 (Telekom)
Bandbreite: 51392/ 10044
Standard AW: Inet verbindung abends extrem langsam

man merkt den dsl boom nun immer deutlicher und die besten zeiten sind vorbei. der zusammenbruch des internets wurde ja irgendwo profezeit, bzw. die bandbreiten in den keller gehen. hier mal tracerts von einem tele2-Komplettanschluss aus.

heise.de

Code:
  2    47 ms    47 ms    48 ms  d90-134-64-1.cust.tele2.de [90.134.64.1]
  3    48 ms    47 ms    47 ms  fra-ds-2.gigabiteth2-16.swip.net [212.151.151.29
]
  4    44 ms    45 ms    46 ms  fra2-core-1.gigabiteth0-0-0.swip.net [130.244.18
9.225]
  5    55 ms    56 ms    53 ms  cbv1-core-1.pos14-0-0.swip.net [130.244.207.161]

  6    69 ms    68 ms    68 ms  pnias1257-gi-1-8.mpr2.cdg2.fr.above.net [84.207.
23.161]
  7   266 ms   249 ms   247 ms  64.125.23.5
  8    71 ms    69 ms    68 ms  64.125.23.198
  9    76 ms    74 ms    73 ms  64.125.23.218
 10   828 ms   853 ms   831 ms  plusline.fra1.de.above.net [62.4.64.54]
 11   817 ms   798 ms   823 ms  heise1.f.de.plusline.net [213.83.46.195]
 12   843 ms   845 ms   847 ms  www.heise.de [193.99.144.85]

Ablaufverfolgung beendet.

stage6 divx streams kann man auch vergssen:

  2    49 ms    45 ms    45 ms  d90-134-64-1.cust.tele2.de [90.134.64.1]
  3    44 ms    45 ms    45 ms  fra-ds-2.gigabiteth2-15.swip.net [212.151.145.24
9]
  4    49 ms    47 ms    47 ms  fra2-core-1.gigabiteth0-0-0.swip.net [130.244.18
9.225]
  5    56 ms    55 ms    56 ms  cbv1-core-1.pos14-0-0.swip.net [130.244.207.161]

  6    64 ms    64 ms    63 ms  ams16-core-1.pos0-0-0.swip.net [130.244.205.146]

  7    66 ms    63 ms    64 ms  ams17-core-1.gigabiteth2-0-0.swip.net [130.244.2
05.166]
  8   876 ms   875 ms   899 ms  some.amsterdam.router.gblx.net [130.244.200.186]

  9   956 ms   944 ms   952 ms  te4-2-10G.ar4.AMS2.gblx.net [67.17.64.46]
 10   952 ms   951 ms   939 ms  LIMELIGHT-NETWORKS-LLC.TenGigabitEthernet2-2.ar4
.AMS2.gblx.net [64.209.95.206]
 11    64 ms    67 ms    64 ms  ve5.fr4.ams.llnw.net [69.28.172.114]
 12   893 ms   903 ms   901 ms  tge1-2.fr4.frf.llnw.net [69.28.171.53]
 13   962 ms   959 ms   950 ms  cds250.frf.llnw.net [87.248.218.57]

Ablaufverfolgung beendet.

teamspeak server (ist aber wohl nur bei tele2 so)

  2    47 ms    52 ms    49 ms  d90-134-64-1.cust.tele2.de [90.134.64.1]
  3    46 ms    49 ms    45 ms  fra-ds-2.gigabiteth2-16.swip.net [212.151.151.29
]
  4    47 ms    45 ms    45 ms  fra2-core-1.gigabiteth0-0-0.swip.net [130.244.18
9.225]
  5    46 ms    53 ms    45 ms  so-1-1-1.fra40.ip.tiscali.net [130.244.200.26]
  6   910 ms   919 ms   932 ms  netdirekt-gw.ip.tiscali.net [213.200.86.246]
  7   994 ms   992 ms   994 ms  89-149-218-26.internetserviceteam.com [89.149.21
8.26]
  8   908 ms   920 ms   930 ms  india.gameserverhome.de [89.149.241.168]

Ablaufverfolgung beendet.
bei jedem provider gibts jedoch je nach anbindung und peering andere engstellen im netz. und weil hier die telekom wieder mal gelobt wird, die seid mindestens 14 monaten überlastete peerings zu cogentco hat, weswegen ich zb. 6 monate kein youtube vernünftig streamen konnte, kann man auch vergessen. es gibt immer mal temporäre engpässe, aber bei denen die länger dauern und bekannt sind, bekommt man echt nur bescheurte antworten wie z.b. "es sind zu viele drin" oder bei tele2 ist es immer die "zu schlechte leitung" bei mir..-)

mfg
torstendd
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 14.01.2008, 18:50
Tim7 Tim7 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 13.01.2008
Beiträge: 13
Standard AW: Inet verbindung abends extrem langsam

was für geschwindigkieten habt ihr abends? könnt ihr filme bei maxdome anschauen? bei mir geht es jetzt zB nicht. die tracert werte für die maxdome seite liegen zw. 9 ms bei pos. 2 und 51 ms bei pos. 10....

könnt ihr sachen von der zdf mediathek abends anschauen? bei mir geht das nicht obwohl meine dsl werte optimal sind.
vor meinem umzug vor 4 wochen, habe ich in der alten wohnung nie feststellen können das die verbindung langsamer wurde...ist das nicht seltsam?
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 14.01.2008, 19:08
Benutzerbild von shadowworld
shadowworld shadowworld ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 30.05.2003
Alter: 40
Beiträge: 1.183
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL50/LTE150
Standard AW: Inet verbindung abends extrem langsam

vlt hattest du in der alten wohnung dsl über einen telekom-port bzw. wurdest mit deinen zugangsdaten über den t-backbone geroutet. nach dem umzug hat man dich vlt. (wenn du noch telekom-dsl hast) umgestellt auf telefonica oder du hast einen kompletten telefonica-anschluss bekommen (wo es keine wahlmöglichkeit gibt, ob t-backbone oder telefonica/mediaways).

schick mir doch mal eine deiner ips sowie die folgende übersicht aus deiner FB per PM:

http://www.router-faq.de/fb/dslinfo/01.png

bzw., was hast du für nen tarif?

edit: kann mir sämtliche streams abends anschauen mit telekom-backbone. ein routing über telefonica will ich erst gar nicht ausprobieren

Geändert von shadowworld (14.01.2008 um 19:15 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 14.01.2008, 19:28
Benutzerbild von shadowworld
shadowworld shadowworld ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 30.05.2003
Alter: 40
Beiträge: 1.183
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL50/LTE150
Standard AW: Inet verbindung abends extrem langsam

ok danke für die PM. du hast jedenfalls einen ADSL2-Port von Infineon, daher solltest du eigentlich noch bei der telekom sein mit dem dsl-port. soweit ich weiss, setzen qsc und telefonica eher andere hersteller (centillium usw.) ein.

die ip ist natürlich eine, die über telefonica/mediaways geroutet wird. daher könntest du versuchen, eine telekom-ip zu bekommen. wie, das steht hier:

http://www.onlinekosten.de/forum/sho...83&postcount=2

setzt aber ein bissl technisches verständnis voraus und außerdem solltest du dir vorher unbedingt eine recovery-firmware vom avm-server ziehen, falls etwas schief geht und die box danach nicht mehr funktioniert.

so habe ich es jedenfalls bei mir gemacht, dass ich immer eine ip aus dem telekom-pool bekomme und damit auch immer top-speed habe.
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 14.01.2008, 20:32
Tim7 Tim7 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 13.01.2008
Beiträge: 13
Standard AW: Inet verbindung abends extrem langsam

danke für deine antwort. ich werde es mal versuchen, hoffentlich klappt es.
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 14.01.2008, 20:47
Hispanic Hispanic ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 06.05.2005
Ort: Neuenstein
Alter: 31
Beiträge: 61
Provider: 1&1
Bandbreite: ADSL 2000 (100%yeah)
Hispanic eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Inet verbindung abends extrem langsam

Also seit gestern geht hier aber auch alles nur mehr als schleppend.
Downloadspeed im Keller und Seitenaufbau zu nahezu allen Seiten sehr sehr langsam.
Gehe über den Telefonica/Mediaways Backbone, da ich keine Lust habe, bei der defekten 7050 die hier läuft, dass immer wieder zu ändern .
Im Schnitt ist auch der Ping etwa um 20-30ms höher als sonst.
Naja, hoffe das es bald wieder besser wird.
__________________
Leitungslänge: unbekannt
Dämpfung (laut Fritz!Box): xxdB (Down) xxdB (Up)
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 15.01.2008, 01:02
Benutzerbild von shadowworld
shadowworld shadowworld ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 30.05.2003
Alter: 40
Beiträge: 1.183
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL50/LTE150
Standard AW: Inet verbindung abends extrem langsam

du hoffst? ich kenne leute, die haben das schon lange vor weihnachten gehofft so lange die spanier ihr netz nicht ausbauen in deutschland, seh ich schwarz, dass sich da schnell besserung einstellt...
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Versatel, extrem langsam jaCepx Versatel 0 03.04.2007 20:16
DSL abends langsam PapstPimp ADSL und ADSL2+ 13 09.03.2007 23:58
[1&1] Verbindung bricht abends immer ab einsundeinsfrea 1&1 Internet AG (United Internet AG) 10 08.11.2005 07:42
DaVideo on DVD extrem langsam S1LL1UM Software 7 30.12.2002 19:20
AOL Extrem langsam Ehemalige Benutzer Alice / AOL [Archiv] 67 27.02.2001 14:14


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:53 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.