#2081  (Permalink
Alt 28.07.2017, 09:58
Benutzerbild von Lebedev
Lebedev Lebedev ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.10.2014
Beiträge: 1.523
Standard AW: [VDSL2 Vectoring] Verringerte Bandbreite im Download durch G.INP

Zitat:
Zitat von maffle Beitrag anzeigen
Wie ich das sehe, hat AVM kein eigenes Interesse daran, der Sache tiefer auf den Zahn zu fühlen. Vermutlich, weil AVM hauptsächlich Kabel-Router Monopol-Anbieter ist. Nie wieder AVM Gülle. Ich hoffe doch mal, wenn es SV dann gibt, dass es auch Modems anderer Hersteller zu kaufen gibt. Leider werden diese vermutlich recht teuer sein und Wucherpreise haben.
Gut, dann erwarte ich, dass Du ab jetzt die Klappe zu dem Thema hältst! Dieses Gejammere ist langsam echt nervig. Macht euch doch einen eigenen Thread auf wo ihr über AVM lästern und rumheulen könnt.
__________________
Internet: EWE Tel DSL 100 Premium (VDSL Vectoring via Telekom L2 Bitstream)
MSAN: Alcatel-Lucent 7330 ISAM FTTN (ANSI) - Broadcom 177.173 Linecard - jetzt am BNG! (Juniper MX960)
Router: FRITZ!Box Fon WLAN 7490 - HWSubRevision 4 - FritzOS 6.83
Handy: Samsung Galaxy S7 - Telekom MagentaMobil XS Friends
Mit Zitat antworten
  #2082  (Permalink
Alt 28.07.2017, 21:03
weezyfuzzy weezyfuzzy ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 11.05.2015
Ort: Troisdorf
Beiträge: 466
Provider: o2
Bandbreite: 50.000/10.000
Standard AW: [VDSL2 Vectoring] Verringerte Bandbreite im Download durch G.INP

Hat einer schon die neue Labor für die 7490 getestet?
__________________
Provider: o2 VDSL100 | Sync 109341/38288 | FRITZ!Box 7490
Linecard:
Broadcom 177.173
Breitband-PoP: SGBJ01
Leitungslänge:
181m
Mit Zitat antworten
  #2083  (Permalink
Alt 28.07.2017, 21:37
Keksdt Keksdt ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 24.02.2013
Beiträge: 42
Standard AW: [VDSL2 Vectoring] Verringerte Bandbreite im Download durch G.INP

Zitat:
Zitat von weezyfuzzy Beitrag anzeigen
Hat einer schon die neue Labor für die 7490 getestet?
Soweit ich das gelesen habe, wird bei der Labor nichts am DSL Treiber geändert. Habe die vorletzte Beta/Labor (Irgendwie kann sich die Anzeige nicht entscheiden auf der Box) und dort hat sich in die Richtung nichts geändert.
Mit Zitat antworten
  #2084  (Permalink
Alt 28.07.2017, 21:41
Benutzerbild von robert_s
robert_s robert_s ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 10.141
Provider: Vodafone Kabel
Bandbreite: 212000/12700
Standard AW: [VDSL2 Vectoring] Verringerte Bandbreite im Download durch G.INP

Zitat:
Zitat von Keksdt Beitrag anzeigen
Soweit ich das gelesen habe, wird bei der Labor nichts am DSL Treiber geändert. Habe die vorletzte Beta/Labor (Irgendwie kann sich die Anzeige nicht entscheiden auf der Box) und dort hat sich in die Richtung nichts geändert.
Und damit hast Du genau den neuen Treiber verpasst, denn in der -45584 vom 21.07.2017 ist ein neuer Treiber drin (1.100.135.17 - war vorher 1.100.135.11), und in der heute erschienenen -45669 ist der ebenfalls drin.
Mit Zitat antworten
  #2085  (Permalink
Alt 29.07.2017, 10:21
Budie12 Budie12 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 08.02.2008
Beiträge: 1.800
Bandbreite: 95/40Mbit
Standard AW: [VDSL2 Vectoring] Verringerte Bandbreite im Download durch G.INP

Der Treiber bringt aber nichts für den Upload. Lediglich die Leitungskapazität im Downstream verbessert sich.
Mit Zitat antworten
  #2086  (Permalink
Alt 29.07.2017, 11:09
ArcorSpeed ArcorSpeed ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 19.06.2005
Ort: Hannover
Beiträge: 701
Provider: 1und1
Bandbreite: VDSL 104526/40019
Standard AW: [VDSL2 Vectoring] Verringerte Bandbreite im Download durch G.INP

Zitat:
Zitat von Budie12 Beitrag anzeigen
Der Treiber bringt aber nichts für den Upload. Lediglich die Leitungskapazität im Downstream verbessert sich.
Genau wie bei mir
Mit Zitat antworten
  #2087  (Permalink
Alt 31.07.2017, 20:14
weezyfuzzy weezyfuzzy ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 11.05.2015
Ort: Troisdorf
Beiträge: 466
Provider: o2
Bandbreite: 50.000/10.000
Standard AW: [VDSL2 Vectoring] Verringerte Bandbreite im Download durch G.INP

Habt ihr seit neuem auch nur 90mbit/s im download? davor waren es gute 99/40 jetzt sind es 90/35 (getestet mit Speedtest & Steam). Das ist jetzt nicht so schlimm aber was wenn es weiter bergab geht?
__________________
Provider: o2 VDSL100 | Sync 109341/38288 | FRITZ!Box 7490
Linecard:
Broadcom 177.173
Breitband-PoP: SGBJ01
Leitungslänge:
181m
Mit Zitat antworten
  #2088  (Permalink
Alt 31.07.2017, 20:53
Benutzerbild von eXtremeDL
eXtremeDL eXtremeDL ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 06.12.2013
Beiträge: 502
Standard AW: [VDSL2 Vectoring] Verringerte Bandbreite im Download durch G.INP

Nein. Weiterhin 95Mbit down.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
VDSL2 Vectoring Indoor-Ausbau 21Days VDSL und Glasfaser 72 05.09.2016 19:34
VDSL2 Vectoring auch in Krefeld danielthesleepw VDSL und Glasfaser 99 15.06.2015 19:38
Vectoring im Telekom-Kundencenter Tom Tube VDSL und Glasfaser 19 17.11.2013 22:46
EWE VDSL2/NGN on TPLink 1043ND + Spaihron 1113 VDSL2 Modem Chris3000 Regionale Provider 35 31.08.2013 08:15
durch umzug verringerte bandbreite als kündigungsgrund? bullion23 Arcor [Archiv] 3 17.07.2007 20:49


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:47 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.