#1  (Permalink
Alt 18.04.2006, 17:47
ImaDuffus ImaDuffus ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 18.04.2006
Beiträge: 13
Standard Was hab' ich denn da? & "Geht... geht nicht... geht..."

Hallo alle miteinander,

ein Kumpel meinte, ich sollte mit meinen Fragen besser in dieses Forum kommen, da ARCOR eine, wie ich mittlerweile auch hier gelesen habe, schlechte Hotline hat.

Ich bin seit Ende März Kunde bei ARCOR und habe mir gleich die dicke 16mbit Leitung bestellt.

1. Frage: Die messen doch zuvor die Leitung durch und überprüfen ob 16mbit überhaupt möglich sind, oder?

Ich habe mir das Basispaket zukommen lassen mit dem Arcor-DSL Speedmodem 200.

2. Frage: Das Modem ist powered by Lucent Technologies (Bell Labs Innovations). Kann mir jemand genau sagen, welche Marke und welcher Typ das Modem ist? Gibt es ein Modemtreiber- bzw. -firmwareupdate?Auf deren HP komme ich nicht wirklich weiter.
Modell: CELL 19A-BX-AR (welches unter google seltsamerweise das Speedmodem 50 ausspuckt!).

Ich habe den DSL WLAN Router von Fritz! angeschlossen Modell 3070. Ich hatte ständig (min 1x/h) Syncverluste und eine Dämpfung von ca 19dB. AVM ist informiert und der tech. Support hat alle Daten von mir erhalten. Ein Firmwareupdate (selbst mit der aktuellen Beta) hat nicht geholfen.

Ich schloss also das Basic-Speedmodem an und habe sehr selten Syncverluste. Leider weiss ich nicht, wie ich die Leitungseigenschaften einsehen kann (wie ich es bei der Fritzbox konnte!).

3. Frage: Gibt es eine Software mit der ich die Leitungsdmpfung an meinem Speedmodem feststellen kann? Wenn nicht, wie kommen die Daten, die hier einsehbar sind: http://www.reloaded-gaming.de/arcor.html zustande?

4. Frage: Warum habe ich mit der Fritz!Box 3070 grosse Probleme (bisher war ich von AVM überzeugt!) während ich mit dem Speedmodem200 keine bzw. sehr wenige Probleme habe?

Hoffe man kann mir etwas weiterhelfen. Habe bereits das Forum durchstöbert. Kann sein, daß ich was übersehen habe?
  #2  (Permalink
Alt 18.04.2006, 18:13
ImaDuffus ImaDuffus ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 18.04.2006
Beiträge: 13
Standard AW: Was hab' ich denn da? & "Geht... geht nicht... geht..."

Habe eine Software gefunden, die mir eigentlich die Daten des Speedmodems ausspucken sollte:
http://sm50b.coolhardware.de/

leider bekomme ich ein Error: Could not get data from modem

wasn nun los
  #3  (Permalink
Alt 18.04.2006, 18:46
VelleX VelleX ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 07.06.2004
Beiträge: 4.854
Provider: Arcor
Bandbreite: 18140/925 ATM
Standard AW: Was hab' ich denn da? & "Geht... geht nicht... geht..."

Du musst die IP deiner Netzwerkkarte auf 169.254.1.1 stellen. (subnetmask 255.255.255.0)
Systemsteuerung/Netzwerkverbindungen -> Rechtklick auf Netzwerkkarte -> Eigenschaften -> Internetprotokoll (TCP/IP) - > Eigenschaften
  #4  (Permalink
Alt 19.04.2006, 00:32
Benutzerbild von ministah
ministah ministah ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 05.10.2004
Beiträge: 1.151
Standard AW: Was hab' ich denn da? & "Geht... geht nicht... geht..."

http://www.reloaded-gaming.de/arcor.html

ich weiss nich wer die liste gemacht hat aber das was da zu meinem nick steht ist totaler bockmist. war niemals mit dem wlan 200 zufrieden und hatte ständig resyncs.

seid 516i natürlich alles top seid nem monat nun
  #5  (Permalink
Alt 19.04.2006, 22:15
ImaDuffus ImaDuffus ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 18.04.2006
Beiträge: 13
Standard AW: Was hab' ich denn da? & "Geht... geht nicht... geht..."

Ich liebe ARCOR:

hier die Antwort nachdem ich denen mein Problem mit der Fritz!Box geschickt habe:
Zitat:
Sehr geehrter Herr Below,

vielen Dank für die Nutzung unseres Online-Formulars.

Eine Sorgfältige, technische Überprüfung Ihrer Telefonleitung ergab, dass die Entfernung zwischen Ihrem Haus und dem entsprechenden Hauptverteiler zu groß ist, um die Arcor-DSL Flatrate mit der gewünschten Geschwindigkeit nutzen zu können.

Diesen Sachverhalt bedauern wir außerordentlich und entschuldigen uns bei Ihnen. Die technische Leitungsqualität weist eine Dämpfung von 17.05 dB auf.

Die Grenzwerte liegen bei:

DSL 16000 (ADSL2+) 10dB
DSL 6000 25 dB
DSL 3000 33 dB
DSL 2000 41 dB
DSL 1000 46 dB


Kein DSL möglich über 46 dB

Aus diesem Grund kommt es bei Ihrem Anschluss zu Performanceeinbrüchen und/oder Verbindungsabbrüchen.

Wenn Sie DSL ohne diese Probleme nutzen wollen, so empfiehlt sich die Bandbreite zu wechseln, um so Kosten zu senken. Beachten Sie bitte, dass wir unabhängig von der Bandbreite keine konstante und 100% Leistung garantieren können.



Sollten Sie weiterhin Probleme oder Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die Nummer 0181-070010 (24 Cent/Min) oder senden Sie eine erneute Webanfrage.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Arcor-Support-Team
Interessanterweise funzt es mit dem Speedmodem200 ohne grössere Probleme - Verbindungsabbrüche sind relativ selten.

Der Speedtest von http://www.wieistmeineip.de/speedtest/ zeigt folgendes:

Zitat:
Ihre Download-Geschwindigkeit:

12.633 kbit/s

(1.579 kByte/s)

Ihre Upload-Geschwindigkeit:

594 kbit/s

(74 kByte/s)


Das Messergebnis liegt zwar etwas unterhalb der maximalen Geschwindigkeit für Ihren Anschluss, es scheint aber alles in Ordnung zu sein. Kontrollieren Sie das Ergebnis innerhalb der nächsten Zeit um zu sehen, ob Sie noch näher an den Maximalwert herankommen. Bevor Sie Ihren Provider diesbezüglich kontaktieren, sollten Sie den Test mindestens an drei unterschiedlichen Tagen ausführen.
der von http://www.speedmeter.nl/speedmeter....Controller.asp

habe ich ähnliche Werte und ein Ping von 7ms

hier http://speedtest.netcologne.de/ lade ich 100MB in 1min12sec runter.

Und das hier sind meine DSL Werte:



Wenn mir Arcor sagt, ich hätte eine Dämpfung von 17,05 db und hier werden 22-23db angezeigt. Kann ich dann davon ausgehen, daß das Gerät eine Eigendämpfung von 6-7db hat?

Kann mir jemand erklären, warum ich trotz Arcor Absage zu DSL16mbit trotzdem 16mbit laufen habe?
  #6  (Permalink
Alt 19.04.2006, 22:35
Netzwerkservice Netzwerkservice ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 25.01.2004
Beiträge: 9.622
Standard AW: Was hab' ich denn da? & "Geht... geht nicht... geht..."

Das heisst nur, das du keine Entstörung mit DSL 16000 erwarten kannst.

Du kannst also andere Hardware nutzen und so vielleicht mehr aus Deiner Leitung holen. Einige User haben hier z.B. SpeedTouch von Thomson gekauft (z.B. vom ModemShop) oder eben Dich runterstufen lassen.

MfG

Kaweh Jazayeri
Arcor-Team
  #7  (Permalink
Alt 20.04.2006, 08:35
ImaDuffus ImaDuffus ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 18.04.2006
Beiträge: 13
Standard AW: Was hab' ich denn da? & "Geht... geht nicht... geht..."

Zitat:
Zitat von Netzwerkservice
Das heisst nur, das du keine Entstörung mit DSL 16000 erwarten kannst.

Du kannst also andere Hardware nutzen und so vielleicht mehr aus Deiner Leitung holen. Einige User haben hier z.B. SpeedTouch von Thomson gekauft (z.B. vom ModemShop) oder eben Dich runterstufen lassen.

MfG

Kaweh Jazayeri
Arcor-Team
Danke für die Info! Allerdings würde ich gerne mehrere PCs an die Leitung hängen, also kommt für mich wohl eher das SpeedTouch™ 585i in Frage, oder?
Habe ich was überlesen oder hat der Speedtouch keine integrierte Firewall? Kein IP-Masquerading/Network Address Translation? Kein DSL Traffic Shaping?

Noch eine Frage: Arcor war so frei mir auf meine Frage nach Dämpfung, Leitungsquerschnitt und Leitungslänge nur die Dämpfung und die Länge mitzuteilen. Den Querschnitt allerdings nicht (siehe Signatur).

Ich finde den Thread nicht mehr, in der eine Formel war, mit der ich den Querschnitt anhand der Dämpfung und der Entfernung zum Knoten berechnen konnte. Oder verwechsel ich da was?
Kann mir jemand den Link posten, oder besser noch, mir kurz vorrechnen (wenn ich mich nicht täusche) wie mein Leitungsquerschnitt ist. Wäre echt super!
__________________
Anbieter: ARCOR ISDN mit ADSL2+
Leitungslänge: 1318/69m
Leitungsquerschnitt: 0,4/0,6mm
entspricht Dämpfung: 17,05dB
angeschlossen an: Broadcom Port
Verwendetes Modem: Arcor-DSL Speed-Modem 200
Sync (up/down): @15867/801kbps (1983/100)KB/s
Spektrum: http://nadyawin.dunkelmeerkampagne.de/pics/my.jpg

Geändert von ImaDuffus (20.04.2006 um 08:41 Uhr)
  #8  (Permalink
Alt 20.04.2006, 11:25
VelleX VelleX ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 07.06.2004
Beiträge: 4.854
Provider: Arcor
Bandbreite: 18140/925 ATM
Standard AW: Was hab' ich denn da? & "Geht... geht nicht... geht..."

1. Es ist nicht der Leitungsquerschnitt sondern der Leitungsdurchmesser
2. Was glaubst du was die 0.6mm in deiner sig da sein sollen, und die 0.4mm?
  #9  (Permalink
Alt 20.04.2006, 11:55
ImaDuffus ImaDuffus ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 18.04.2006
Beiträge: 13
Standard AW: Was hab' ich denn da? & "Geht... geht nicht... geht..."

Zitat:
Zitat von VelleX
1. Es ist nicht der Leitungsquerschnitt sondern der Leitungsdurchmesser
2. Was glaubst du was die 0.6mm in deiner sig da sein sollen, und die 0.4mm?
diese Werte habe ich nach erneutem Anfragen von Arcor erhalten. Allerdings interessiert mich schon die Formel . Arcor teilte mir mit, wenn T-Com auch auf 16mbit geht, könnten sie evtl ihre Leitungen zum Endkunden verkürzen.
__________________
Anbieter: ARCOR ISDN mit ADSL2+
Leitungslänge: 1318/69m
Leitungsquerschnitt: 0,4/0,6mm
entspricht Dämpfung: 17,05dB
angeschlossen an: Broadcom Port
Verwendetes Modem: Arcor-DSL Speed-Modem 200
Sync (up/down): @15867/801kbps (1983/100)KB/s
Spektrum: http://nadyawin.dunkelmeerkampagne.de/pics/my.jpg
  #10  (Permalink
Alt 20.04.2006, 12:30
VelleX VelleX ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 07.06.2004
Beiträge: 4.854
Provider: Arcor
Bandbreite: 18140/925 ATM
Standard AW: Was hab' ich denn da? & "Geht... geht nicht... geht..."

bei einem durchmesser von 0.4mm rechnet arcor mit einer dämpfung pro 1000m von 12.5dB, und bei einem durchmesser von 0.6mm rechnet arcor mit 8.5dB/km.

Wenn du dann einfach mal rechnest:
12,5dB/KM * 1,318KM + 8,5dB/KM * 0,069KM = 17,0615dB
 
Anzeige
 


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
WLAN Heimnetzwerk geht "plötzlich" nicht mehr Supertas Sonstiges 12 31.03.2006 18:25
Beim Nachbar geht dsl 6000, bei mir nicht. Geht da was?? d33m0n ADSL und ADSL2+ 4 03.07.2005 18:11
T-DSL geht nicht, da "Kupferadern mehrfach belegt sind". Kann Arcor funktionieren Ehemalige Benutzer Arcor [Archiv] 8 28.04.2005 19:25
"alter" Splitter und "neues" DSL..geht das? Axel_F ADSL und ADSL2+ 32 02.06.2004 21:14
IE 5.0: "Zurück"-Button geht nach einiger Zeit nicht mehr user103109 Microsoft Windows 1 10.09.2002 11:52


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:45 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.