#1  (Permalink
Alt 03.01.2005, 11:35
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard Domain-Umzug, wie lange bleibt DNS-Eintrag aktiv ?

Hi zusammen,

mein Provider hat gestern eine meiner Domains auf neue leistungsfähigere Hardware umgezogen, dabei hat sich die IP-Adresse geändert.

Momentan erhalte ich bei einem NSLookup immer beide Adressen als Antwort.
Dies ist etwas ungeschickt, weil sich der Browser offensichtlich spontan einmal für die eine, einmal für die andere Adresse entscheidet.

Weiß jemand zufällig, wie lange die Nameserver benötigen, bis die 'alte' Adresse entfernt wird ?

Gruß magnum
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 03.01.2005, 12:18
Benutzerbild von BigMac81
BigMac81 BigMac81 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.09.2003
Beiträge: 2.613
Standard AW: Domain-Umzug, wie lange bleibt DNS-Eintrag aktiv ?

Kommt darauf an, wann die einzelnen Provider einen Refresh ihrer DNS-Server fahren. Bei T-Online sollte das innerhalb ca. 12 h der Fall sein, bei Arcor relativ schnell.

Bis aber wirklich jeder kleiner DNS die Änderung mitbekommen hat können mitunter 48 h vergehen.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 03.01.2005, 16:25
Benutzerbild von GünstigWebspace
GünstigWebspace GünstigWebspace ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.08.2004
Beiträge: 576
Provider: QSC
Bandbreite: 1500/1024
GünstigWebspace eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Domain-Umzug, wie lange bleibt DNS-Eintrag aktiv ?

Hallo,

Normalerweise brauchen die Nameserver keine 20 min. bis die Änderung durchgeführt ist. (Ist auf jeden Fall bei uns so).
Es ist allerdings möglich, das der Provider für die Domain auch auf einen anderen Nameserver eine Zone erzeugt hat. Dann gibt es halt 2 Einträge für eine Domain auf verschiedenen Nameservern. Das kann dann schon ein bisschen dauern bis das wieder in Ordnung kommt.

Gruß
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 03.01.2005, 16:56
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Domain-Umzug, wie lange bleibt DNS-Eintrag aktiv ?

gut, dann sollte ich vielleicht noch etwas Geduld haben.

Interessant ist die Tatsache, daß die Domain ohne www auf dem alten Server erreicht wird, mit www landet man aber auf dem Neuen....
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 03.01.2005, 17:07
Benutzerbild von GünstigWebspace
GünstigWebspace GünstigWebspace ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.08.2004
Beiträge: 576
Provider: QSC
Bandbreite: 1500/1024
GünstigWebspace eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Domain-Umzug, wie lange bleibt DNS-Eintrag aktiv ?

Dann hat er die IP nicht bei allen Einträgen geändert. Weis Ihn noch mal darauf hin.

Gruß
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 04.01.2005, 08:35
flennmopp flennmopp ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 04.01.2005
Beiträge: 11
Standard AW: Domain-Umzug, wie lange bleibt DNS-Eintrag aktiv ?

Servus @all und erstmal hallo.

Bin zwar nicht wirklich neu hier, konnte aber meinen alten Account (traeumerle) nicht wieder aktivieren, aber egal.

@magnum:

Jeder DNS-Eintrag hat eine sogenannte TTL (time to live) also eine Zeit, die der DNS-Server vorgibt wie lange ein Eintrag gültig ist. Fragt nun z.b. der T-Online DNS einen Hostnamen ab, cached er diesen Eintrag für diese Zeit, alle anderen Anfragen werden aus dem Cache beantwortet.

So hängt die Zeit, bis die neue IP ,,bekannt" ist einmal davon ab, wie hoch diese TTL ist und zum anderen, wann sich die anderen DNS zum letzten mal den Eintrag abgerufen haben.

Bei Dyndns z.b. ist diese TTL sehr niedrig angesetzt (1 Minute oder so), so dass Updates sehr schnell bekannt werden.

Bis denne denn

Christian
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 04.01.2005, 08:55
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Domain-Umzug, wie lange bleibt DNS-Eintrag aktiv ?

Zitat:
Zitat von flennmopp
Servus @all und erstmal hallo.

Bin zwar nicht wirklich neu hier, konnte aber meinen alten Account (traeumerle) nicht wieder aktivieren, aber egal.

@magnum:

Jeder DNS-Eintrag hat eine sogenannte TTL (time to live) also eine Zeit, die der DNS-Server vorgibt wie lange ein Eintrag gültig ist. Fragt nun z.b. der T-Online DNS einen Hostnamen ab, cached er diesen Eintrag für diese Zeit, alle anderen Anfragen werden aus dem Cache beantwortet.

So hängt die Zeit, bis die neue IP ,,bekannt" ist einmal davon ab, wie hoch diese TTL ist und zum anderen, wann sich die anderen DNS zum letzten mal den Eintrag abgerufen haben.

Bei Dyndns z.b. ist diese TTL sehr niedrig angesetzt (1 Minute oder so), so dass Updates sehr schnell bekannt werden.

Bis denne denn

Christian
Jo, die Technik, die dahinter steckt, war/ist mir schon klar.

Mittlerweile hat es funktioniert, nachdem ich den Provider angerufen hatte.
Er hatte in seinem Nameserver die Domains noch mit beiden IP-Adressen belassen.
Dies wurde geändert, seitdem funktioniert es korrekt.

btw: wieso konntest Du den alten Account nicht aktivieren ?
Er sollte eigentlich problemlos funktionieren.
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 04.01.2005, 10:11
flennmopp flennmopp ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 04.01.2005
Beiträge: 11
Standard AW: Domain-Umzug, wie lange bleibt DNS-Eintrag aktiv ?

War irgendwie komisch, war lange hier nicht mehr aktiv zugegen und hatte das PW vergessen, die PW vergessen Funktion wollte auch nicht so recht, habe zwar ne mail mit Link zugeschickt bekommen, aber es trotzdem irgendwie nie geschafft mich einzuloggen.

Nunja und als ich eben den thread sah und merkte, dass ich schnell zur Arbeit müsse, ging neuanlegen schneller.

Sorry, falls 2 Benutzernamen irgendwie nicht erlaubt sein sollten.

Bis denne denn

Christian
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
domain name mit www. ohne htaccess mit DNS Eintrag? [BB]Angel Sonstiges 4 28.06.2007 14:53
Wie lange bleibt uns bei 1&1 DSL 6000 vorenthalten? Ehemalige Benutzer 1&1 Internet AG (United Internet AG) 11 27.08.2006 12:41
Umzug, wie lange dauerts wirklich? Pako 1&1 Internet AG (United Internet AG) 7 27.11.2005 20:39
Wie lange gehört mir meine domain jancsaalb Sonstiges 3 27.06.2004 10:44
Falscher DNS-Server-Eintrag Ehemalige Benutzer Linux, BSD, *NIX 2 23.07.2001 19:58


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:00 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.