#9511  (Permalink
Alt 22.10.2019, 12:17
demto demto ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 11.04.2018
Ort: Hessen
Alter: 29
Beiträge: 854
Provider: Telekom
Bandbreite: SVDSL 250
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Zitat:
Zitat von Rennrakete Beitrag anzeigen
Zumindest in meinem Fall änderte sich die Verfügbarkeit von bis zu 175 MBit/s auf bis zu 250 MBit/s. Habe dann Andreas angeschrieben und er hat bestätigt, dass ich das Profil buchen kann und hat dies bereits für mich erledigt. Warum es sich geändert hat, weiß ich allerdings auch nicht.
Das sehe ich auch hier bei Nachbarn. Wo vorher nur 175 gingen, zeigt die Verfügbarkeit jetzt auch bei allen 250 an. Ist ein kleines Kaff.
__________________
SVDSL 250 | Adtran Broadcom: 193.218
FRITZ!Box 7590
Mit Zitat antworten
  #9512  (Permalink
Alt 22.10.2019, 14:26
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 47.749
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Zitat:
Zitat von formtapez Beitrag anzeigen
Ich vermute es geht um die Hochstufung von 175 auf 250?! Falls ja, was für eine Vorraussetzung muss dafür erfüllt sein?
Die Leitungskapazität muss über den 175 Mbit liegen, als Anhaltspunkt.
Mit Zitat antworten
  #9513  (Permalink
Alt 22.10.2019, 14:40
Benutzerbild von NiteOwl
NiteOwl NiteOwl ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 7.163
Provider: Deutsche Telekom
Bandbreite: SVDSL 250
NiteOwl eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Zitat:
Zitat von Andreas Wilke Beitrag anzeigen
Die Leitungskapazität muss über den 175 Mbit liegen, als Anhaltspunkt.
Wird da vielleicht wirklich jetzt durch Messung im laufenden Betrieb an bestehenden Anschlüssen die Buchbarkeit angepaßt ?
Mir ist nämlich andersherum letzte Woche ein VDSL50 Anschluss aufgefallen, der ganz Nahe am MFG liegt und eigentlich bombensicher SVDSL250 verfügbar war. Irgendwie ist der Anschluss aber so gestört (Hausverkabelung?), dass er durch DLM auf 25/5 kastriert ist und als Leitungskapazität auch nur irgendwas knapp über 50 angezeigt wird. Wenn man da die Verfügbarkeitsprüfung mit Adresse macht, wird auch tatsächlich nur VDSL50 angezeigt.
Wie sieht's eigentlich mit dem neuen 250er Profil aus ? Selbst die neu konfigurierten Anschlüsse erhalten ja scheinbar weiterhin das alte Profil. Wurde das wieder verworfen ?
Mit Zitat antworten
  #9514  (Permalink
Alt 22.10.2019, 15:48
danomat danomat ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 08.10.2019
Beiträge: 21
Provider: Tkom
Bandbreite: SV250@292mbit
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Hallo,
heute wurde der erste anschluss von vdsl50 auf sv175 geschaltet.

Kann man da nun mit rechnen dass der automatisches noch hochgestuft wird oder ist das mit den daten eher nicht möglich?


Vielen Dank und Grüße.



Mit Zitat antworten
  #9515  (Permalink
Alt 22.10.2019, 15:55
demto demto ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 11.04.2018
Ort: Hessen
Alter: 29
Beiträge: 854
Provider: Telekom
Bandbreite: SVDSL 250
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Das ist aber nicht der Anschluss aus diesem Post hier oder? https://www.onlinekosten.de/forum/sh...95#post2498395
__________________
SVDSL 250 | Adtran Broadcom: 193.218
FRITZ!Box 7590
Mit Zitat antworten
  #9516  (Permalink
Alt 22.10.2019, 15:56
danomat danomat ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 08.10.2019
Beiträge: 21
Provider: Tkom
Bandbreite: SV250@292mbit
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Nein. Der folgt morgen erst mit der Umstellung
Mit Zitat antworten
  #9517  (Permalink
Alt 22.10.2019, 16:22
phonefux phonefux ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.01.2015
Beiträge: 5.047
Provider: VF(UM)
Bandbreite: 1000/50
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Zitat:
Zitat von demto Beitrag anzeigen
Das sehe ich auch hier bei Nachbarn. Wo vorher nur 175 gingen, zeigt die Verfügbarkeit jetzt auch bei allen 250 an. Ist ein kleines Kaff.
Weißt du, ob da SV gebucht ist?
Mit Zitat antworten
  #9518  (Permalink
Alt 22.10.2019, 16:25
demto demto ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 11.04.2018
Ort: Hessen
Alter: 29
Beiträge: 854
Provider: Telekom
Bandbreite: SVDSL 250
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Zitat:
Zitat von phonefux Beitrag anzeigen
Weißt du, ob da SV gebucht ist?
Nein.
__________________
SVDSL 250 | Adtran Broadcom: 193.218
FRITZ!Box 7590
Mit Zitat antworten
  #9519  (Permalink
Alt 22.10.2019, 18:17
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 11.900
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Zitat:
Zitat von NiteOwl Beitrag anzeigen
Wird da vielleicht wirklich jetzt durch Messung im laufenden Betrieb an bestehenden Anschlüssen die Buchbarkeit angepaßt ?
Die Telekom setzt anscheinend das Modul Service Recommender ein.

https://www.assia-inc.com/wp-content...ecommender.pdf
Mit Zitat antworten
  #9520  (Permalink
Alt 22.10.2019, 19:40
Fiddy Fiddy ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 30.01.2012
Alter: 34
Beiträge: 137
Provider: Telekom
Bandbreite: 225/47 Sync (DLM)
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

@formtapez und @cyberjack:

Einfach ab diesem Post von mir weiter lesen und vor allem auf Andreas seine Antworten schauen, dann sollte es klar sein. Ob er intern noch auf irgendwelche anderen Dinge als die Kapazität schaut, keine Ahnung. Da ihr den Thread eigentlich verfolgt, wundert mich, dass ihr trotzdem nochmal fragt..


Ob jemand Bandbreite braucht oder nicht, kommt halt darauf an, was man damit macht.. Pauschale Aussagen, ob man jetzt mehrere HD oder 4K Streams gleichzeitig schaut, finde ich trollig. Es soll ja auch Haushalte geben, die aus mehr als einer Person bestehen..
Dass jemand mit einem 1Gbit Anschluss bei 75mbit von marginal spricht, kann ich fast verstehen.
Aber sieh es mal aus folgender Perspektive:
Wenn du von VDSL100 auf 250 gehst, ist das mehr als eine Verdoppelung. Selbst von 100 auf 175 sind das 75% mehr. Wenn ich nun also die Möglichkeit habe, von 175 auf 250 hochgestuft zu werden, weil meine Leitung das doch wider Erwarten hergibt, warum soll ich das nicht nutzen und mich darüber freuen? Schließlich zahle ich ja den gleichen Preis. Und nicht jeder hat die Möglichkeit, FTTH zu nutzen..

Jetzt kommen wir zur Dankbarkeit.. Wahrscheinlich wissen es manche, die noch nicht das Vergnügen hatten, gar nicht zu schätzen, was Andreas und noch ein paar andere User hier im Forum freiwillig leisten. Ich hatte selbst schon ein Problem, das mir die normale Hotline und der "normale" Techniker gar nicht lösen/sehen wollten. Nur mit Hilfe von Sven aus dem TH Team in Verbindung mit Andreas und 2-3 Anderen wurde das Problem gesucht, gefunden und gelöst. Die Jungs verbringen für uns Kunden inoffiziell die kleinen "Wunder" (ja, überspitzt!), die auf offiziellem Wege leider gar nicht statt finden und somit nur für Frust und Ärger sorgen würden. Also warum zum Teufel darf man sich darüber nicht mal freuen und seine Dankbarkeit äußern?!
Ja, ich wünsche mir auch, dass solch eine kompetente Art der Hilfe die Normalität wäre. Leider ist das nicht so, und genau das ist der Grund, warum ich für die Infos und die Hilfe in diesem Forum dankbar bin und es auch schreibe! Die Jungs müssten sich ja hier gar nicht rum treiben, aber aus irgendeinem Grund machen sie es.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort

Stichworte
annex q, supervectoring, vdsl35b


Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 1, Gäste: 1)
tkohberg
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Annex J Sammelthread III (FAQ/Status 07/2017 in Posting #1) gerryst ADSL und ADSL2+ 2855 01.02.2020 14:18
Telekom Annex B-ANCP-RAM 384-6000 Sammelthread II - Status 5/2014 in Posting #1 Ehemalige Benutzer ADSL und ADSL2+ 3364 19.09.2018 12:07
Modem hat vollen VDSL2-50 Sync, aber Downloadraten sind die von VDSL2-25 Dani77 Telekom 9 22.09.2015 16:36
Annex J Sammelthread II (FAQ/Status 11/2013 in Posting #1) gerryst ADSL und ADSL2+ 8507 29.07.2014 11:54
EWE VDSL2/NGN on TPLink 1043ND + Spaihron 1113 VDSL2 Modem Chris3000 Regionale Provider 35 31.08.2013 08:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:16 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.