#8991  (Permalink
Alt 10.09.2019, 17:48
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 47.762
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Zitat:
Zitat von PartyPower Beitrag anzeigen
@ Andreas

Nein, bekomme ich nicht. Maximal 175 Mbit wird angeboten. Eben halt das Rückfallprofil im 250er Tarif.
Nein, das ist falsch. Du bekommst das 250er Profil.
Die Verfügbarkeitsprüfung zählt hier nicht, sondern das, was gebucht wurde. Du siehst es doch auch in der Auftragsbestätigung.
Mit Zitat antworten
  #8992  (Permalink
Alt 10.09.2019, 17:49
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 47.762
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Zitat:
Zitat von Andreas69 Beitrag anzeigen
Vielleicht wohnt er in einem Mehrparteien Haus und die Nachbarn waren schneller
Nein.
Mit Zitat antworten
  #8993  (Permalink
Alt 10.09.2019, 17:53
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 47.762
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Zitat:
Zitat von myfan Beitrag anzeigen
Wie ist es eigentlich dort geregelt ?
Wenn er sagen wir mal, wie ich in einem 8 Parteien Haus wohnt. Der erste der SV250 bestellt und auch bei Freischaltung die 250 erhält, aber dann die anderen Nachbarn nach und nach 250 bestellen ?

Würde mein Profil bleiben, oder weil ich der letzte im Bündel wäre würde es dann runtergehen, weil ich von allen, den längeren Leitungsweg habe ?
Wenn die 8 Parteien alle schon einen Anschluss haben, spielt das keine Rolle, da der Zuschlag dann schon für alle mit eingerechnet wurde.
Mit Zitat antworten
  #8994  (Permalink
Alt 10.09.2019, 17:54
Benutzerbild von myfan
myfan myfan ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 05.04.2018
Ort: Duisburg
Beiträge: 756
Provider: Telekom
Bandbreite: 51,39 / 10,04 Mbit/s
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Zitat:
Zitat von Andreas Wilke Beitrag anzeigen
Wenn die 8 Parteien alle schon einen Anschluss haben, spielt das keine Rolle, da der Zuschlag dann schon für alle mit eingerechnet wurde.
Oh okay, dann bin ich mal gespannt, sobald das hier Verfügbar ist, was hier oben in der 3.Etage ankommt als aller letzte Wohneinheit hier.
__________________
VDSL2 17a 58,4 Mbit/s 11,9 Mbit/s G.Vector aus / aus
352m@SNR ↓ 11dB ↑ 13dB
CA@LTE1800 10/20MHz 91,64Mbit/s 17,40Mbit/s
FB7590 FRITZ!OS: 07.19-73565 BETA / Speedport Pro
Mit Zitat antworten
  #8995  (Permalink
Alt 10.09.2019, 19:14
eifelman eifelman ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2005
Ort: bei Bitburg / Trier
Alter: 35
Beiträge: 5.524
Provider: Telekom
Bandbreite: VVDSL 50
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Du hast zumindest durch den Kabeltausch bereits optimale Voraussetzungen geschaffen - der Rest ist Physik.
__________________
MagentaZuhause M mit MagentaTV Plus
Mit Zitat antworten
  #8996  (Permalink
Alt 10.09.2019, 19:39
Neuhier Neuhier ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 20.09.2018
Beiträge: 134
Provider: Telekom
Bandbreite: 100/40
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Bei uns in der Strasse gibt es jetzt auch endlich SV aber nur 3 oder 4 Häuser mit 250, der Rest 175 und das Ende der Strasse (6 Häuser) gar nicht.
Danke liebe Bundespost für die Extra-Schleife von etwa 60 Meter in meiner TAL.
Mit Zitat antworten
  #8997  (Permalink
Alt 10.09.2019, 20:32
Schrotti Schrotti ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 20.07.2002
Ort: Berlin
Beiträge: 5.224
Provider: Telekom | PŸUR
Bandbreite: 256/46 | 440/13
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Zitat:
Zitat von PartyPower Beitrag anzeigen
Ich würde kein Problem damit haben, wenn die Leitung z.B. nur 220 Mbit hergeben würde. Mehr geht dann eben halt nicht. Aber wenn die Leitung z.B. 260 Mbit ermöglichen würde, aber als Profilobergrenze eben diese 175 gesetzt werden, nur weil es die Datenbank mit ihren willkürlichen Dämpfungsgrenzen so bestimmt, dann wird mutwillig Bandbreite vorenthalten. Aber zahlen darf man dann trotzdem auch für die vorenthaltene Bandbreite. Nee Danke, so nicht.

@ Andreas

Nein, bekomme ich nicht. Maximal 175 Mbit wird angeboten. Eben halt das Rückfallprofil im 250er Tarif.
Junge, jetzt warte doch erst einmal ab. Wenn Andreas sagt dass das 250er Profil geschaltet wird dann kommt das auch so.
Lesen wirst du deine eigene Auftragsbestätigung doch wohl noch können!
__________________
SVDSL 250 | MagentaTV Plus
PŸUR Internet pur 400 Mbit/s

Gruß Schrotti
Mit Zitat antworten
  #8998  (Permalink
Alt 10.09.2019, 20:45
Benutzerbild von myfan
myfan myfan ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 05.04.2018
Ort: Duisburg
Beiträge: 756
Provider: Telekom
Bandbreite: 51,39 / 10,04 Mbit/s
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Zitat:
Zitat von myfan Beitrag anzeigen
Oh okay, dann bin ich mal gespannt, sobald das hier Verfügbar ist, was hier oben in der 3.Etage ankommt als aller letzte Wohneinheit hier.
Bin auch der einzige hier, die Genossenschaft hat nur meins Ausgetauscht. Die restlichen Wohnung haben weiterhin das Alte.
Kann es langsam kaum noch abwarten, bis hier mal der Bautrupp anrollt und ich endlich mal eine MFG Gehäuse hier sehe.
__________________
VDSL2 17a 58,4 Mbit/s 11,9 Mbit/s G.Vector aus / aus
352m@SNR ↓ 11dB ↑ 13dB
CA@LTE1800 10/20MHz 91,64Mbit/s 17,40Mbit/s
FB7590 FRITZ!OS: 07.19-73565 BETA / Speedport Pro
Mit Zitat antworten
  #8999  (Permalink
Alt 10.09.2019, 20:46
Benutzerbild von myfan
myfan myfan ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 05.04.2018
Ort: Duisburg
Beiträge: 756
Provider: Telekom
Bandbreite: 51,39 / 10,04 Mbit/s
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Zitat:
Zitat von Schrotti Beitrag anzeigen
Junge, jetzt warte doch erst einmal ab. Wenn Andreas sagt dass das 250er Profil geschaltet wird dann kommt das auch so.
Lesen wirst du deine eigene Auftragsbestätigung doch wohl noch können!
Einfach warte, und dann falls doch keine 250 ankommt Widerrufen, hat ja schließlich nach Schaltung denke ich mal 14 Tägiges Widerrufsrecht.
__________________
VDSL2 17a 58,4 Mbit/s 11,9 Mbit/s G.Vector aus / aus
352m@SNR ↓ 11dB ↑ 13dB
CA@LTE1800 10/20MHz 91,64Mbit/s 17,40Mbit/s
FB7590 FRITZ!OS: 07.19-73565 BETA / Speedport Pro
Mit Zitat antworten
  #9000  (Permalink
Alt 10.09.2019, 20:54
eifelman eifelman ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2005
Ort: bei Bitburg / Trier
Alter: 35
Beiträge: 5.524
Provider: Telekom
Bandbreite: VVDSL 50
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Zitat:
Zitat von myfan Beitrag anzeigen
Einfach warte, und dann falls doch keine 250 ankommt Widerrufen, hat ja schließlich nach Schaltung denke ich mal 14 Tägiges Widerrufsrecht.
Meines Wissens 14 Tage nach Eingang der AB.
__________________
MagentaZuhause M mit MagentaTV Plus
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort

Stichworte
annex q, supervectoring, vdsl35b


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Annex J Sammelthread III (FAQ/Status 07/2017 in Posting #1) gerryst ADSL und ADSL2+ 2855 01.02.2020 14:18
Telekom Annex B-ANCP-RAM 384-6000 Sammelthread II - Status 5/2014 in Posting #1 Ehemalige Benutzer ADSL und ADSL2+ 3364 19.09.2018 12:07
Modem hat vollen VDSL2-50 Sync, aber Downloadraten sind die von VDSL2-25 Dani77 Telekom 9 22.09.2015 16:36
Annex J Sammelthread II (FAQ/Status 11/2013 in Posting #1) gerryst ADSL und ADSL2+ 8507 29.07.2014 11:54
EWE VDSL2/NGN on TPLink 1043ND + Spaihron 1113 VDSL2 Modem Chris3000 Regionale Provider 35 31.08.2013 08:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:48 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.