#10011  (Permalink
Alt 20.11.2019, 22:16
Rennrakete Rennrakete ist gerade online
Mitglied
 
Registriert seit: 20.02.2015
Beiträge: 170
Provider: Telekom
Bandbreite: SVVDSL 250
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Zitat:
Zitat von rezzler Beitrag anzeigen
Wobei man wirkliche Probleme damit hier seltener liest als Probleme mit Telekom-Anschlüssen wegen deren Peering.
Habe ich mit meinem Anschluss absolut keine Probleme mit. Genauso wenig, wie Robert mit seiner stark asynchronen Gigabit-Kabel-Leitung keine Probleme mit überbuchtem Segment zu haben scheint.
Mit Zitat antworten
  #10012  (Permalink
Alt 20.11.2019, 22:16
Benutzerbild von Andreas69
Andreas69 Andreas69 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 12.12.2006
Beiträge: 2.189
Provider: Telekom
Bandbreite: 292.032/46.720kbit/s
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Zitat:
Zitat von robert_s Beitrag anzeigen
Und im "Gutfall" kommt aus so einem Gigabit-Kabel-Anschluss mehr Datenrate heraus als sich alle Kunden an einem üblichen Telekom-DSLAM teilen müssen...
Da fehlt das Komma

Und im "Gutfall" kommt aus so einem Gigabit-Kabel-Anschluss mehr Datenrate heraus, als sich alle Kunden an einem üblichen Telekom-DSLAM teilen müssen...
Mit Zitat antworten
  #10013  (Permalink
Alt 20.11.2019, 22:35
Benutzerbild von robert_s
robert_s robert_s ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 13.914
Provider: Vodafone Kabel
Bandbreite: 1,150/0,05671 Gbit/s
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Zitat:
Zitat von Andreas69 Beitrag anzeigen
Da fehlt das Komma

Und im "Gutfall" kommt aus so einem Gigabit-Kabel-Anschluss mehr Datenrate heraus, als sich alle Kunden an einem üblichen Telekom-DSLAM teilen müssen...
Ja, da hätte ich die nicht unkomplizierte Kommaregel googlen müssen, statt einfach nur fälschlicherweise zu vermuten, dass bei einem vergleichenden "als" generell kein Komma davor steht. Stattdessen ist die Regel:
https://www.christianwoellecke.de/ko...-kommasetzung/
Zitat:
Findet man kein finites oder sonst irgendein Verb in dem Satzteil, der mit als angeschlossen wird, braucht es in der Regel auch kein Komma. Zum Beispiel steht ohne Komma: Er war viel größer als in meiner Erinnerung. Dagegen noch einmal der Kommasatz aus dem vorherigen Abschnitt: Er war viel größer, als ich es in Erinnerung hatte. Immer wenn als einen Vergleich ohne Verb anschließt, setzt man kein Komma.
Also wäre eine kommalose Variante gewesen:

Und im "Gutfall" kommt aus so einem Gigabit-Kabel-Anschluss eine höhere Datenrate heraus als die eines üblichen Telekom DSLAM-Uplinks.
Mit Zitat antworten
  #10014  (Permalink
Alt 20.11.2019, 22:38
Benutzerbild von Andreas69
Andreas69 Andreas69 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 12.12.2006
Beiträge: 2.189
Provider: Telekom
Bandbreite: 292.032/46.720kbit/s
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Jetzt passt es
Mit Zitat antworten
  #10015  (Permalink
Alt 21.11.2019, 02:57
f4bs f4bs ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 22.08.2009
Ort: Leipsch
Beiträge: 171
Provider: BNG-Drosselkom
Bandbreite: 185822/42409
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Meine LC hat heute das Update auf 193.218 erhalten (vorher 192.85).
__________________
DTAG SV(aka 35b)-VDSL2-250@195/41, 374m, an Broadcom 193.218 / Outdoor / Adtran hiX 56xx – https://www.speedtest.net/result/8705780649
Modem: DGA4132 (FW 1.1.0)
Mit Zitat antworten
  #10016  (Permalink
Alt 21.11.2019, 06:00
xdjbx xdjbx ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 29.04.2008
Ort: Koblenz
Beiträge: 5.438
Provider: #LoveMagenta
Bandbreite: "Highspeed"
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Zitat:
Zitat von Andreas69 Beitrag anzeigen
Jetzt passt es
zumindest grammatikalisch
Mit Zitat antworten
  #10017  (Permalink
Alt 21.11.2019, 06:18
Benutzerbild von Andreas69
Andreas69 Andreas69 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 12.12.2006
Beiträge: 2.189
Provider: Telekom
Bandbreite: 292.032/46.720kbit/s
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Zitat:
Zitat von xdjbx Beitrag anzeigen
zumindest grammatikalisch
Naja, wenn er der einzige Kunde in Seinem Segment ist, passt auch der Rest
Mit Zitat antworten
  #10018  (Permalink
Alt 21.11.2019, 08:11
Benutzerbild von robert_s
robert_s robert_s ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 13.914
Provider: Vodafone Kabel
Bandbreite: 1,150/0,05671 Gbit/s
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Zitat:
Zitat von Andreas69 Beitrag anzeigen
Naja, wenn er der einzige Kunde in Seinem Segment ist, passt auch der Rest
Passt auch bei über 1100 weiteren Kunden im Segment noch, wovon mindestens 24 ebenfalls den Gigabit-Tarif haben.
Mit Zitat antworten
  #10019  (Permalink
Alt 21.11.2019, 08:51
websurfer83 websurfer83 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 03.08.2007
Ort: Stuttgart
Beiträge: 1.289
Provider: Telekom | Vodafone BW
Bandbreite: 250/40 | 600/20
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Zitat:
Zitat von robert_s Beitrag anzeigen
Und im "Gutfall" kommt aus so einem Gigabit-Kabel-Anschluss eine höhere Datenrate heraus als die eines üblichen Telekom DSLAM-Uplinks.

Die Telekom scheint inzwischen wirklich mehr Probleme mit überbuchten DSLAMs bzw. überlasteten Uplinks zu haben als man denkt. Normalerweise will doch jeder Anbieter dem Kunden das möglichst große und teure Produkt schmackhaft machen. Die Telekom will den Kunden am liebsten die 50 Mbit/s-Anschlüsse verkaufen und das sogar im GK-Bereich.


Auf der Webseite taucht jetzt ein Kasten dazu auf (von mir gelb markiert):



Im Vergleich zur Koax-Konkurrenz ist das wohl ein schlechter Scherz, oder?
__________________
Neque porro quisquam est, qui dolorem ipsum, quia dolor sit, amet, consectetur, adipisci velit.
Mit Zitat antworten
  #10020  (Permalink
Alt 21.11.2019, 09:18
phonefux phonefux ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.01.2015
Beiträge: 5.048
Provider: VF(UM)
Bandbreite: 1000/50
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Fehlt da nicht vielleicht einfach eine 0, da ja der 500er Tarif empfohlen wird? Bei den PK-Tarifen gibt es keine derartige Aussage.

Über alle Kunden gesehen dürfte die Aussage aber auch mit 50 MBit/s richtig sein.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort

Stichworte
annex q, supervectoring, vdsl35b


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Annex J Sammelthread III (FAQ/Status 07/2017 in Posting #1) gerryst ADSL und ADSL2+ 2855 01.02.2020 14:18
Telekom Annex B-ANCP-RAM 384-6000 Sammelthread II - Status 5/2014 in Posting #1 Ehemalige Benutzer ADSL und ADSL2+ 3364 19.09.2018 12:07
Modem hat vollen VDSL2-50 Sync, aber Downloadraten sind die von VDSL2-25 Dani77 Telekom 9 22.09.2015 16:36
Annex J Sammelthread II (FAQ/Status 11/2013 in Posting #1) gerryst ADSL und ADSL2+ 8507 29.07.2014 11:54
EWE VDSL2/NGN on TPLink 1043ND + Spaihron 1113 VDSL2 Modem Chris3000 Regionale Provider 35 31.08.2013 08:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:53 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.