Zurück   onlinekosten.de Forum > onlinekosten.de > Newskommentare
Newsticker

Kommentar zum Artikel: E-Plus verzichtet auf TV-Werbung
Künftig wird es im deutschen Fernsehen so gut wie keine Werbung für Produkte der E-Plus-Gruppe mehr geben. Das kündigte E-Plus-Marketing-Chef Andreas Gregori in einer Telefonkonferenz an.
Artikel lesenAlle Kommentare zu diesem Artikel anzeigen

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  (Permalink
Alt 27.02.2009, 00:31
mikrogigant mikrogigant ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 08.08.2008
Beiträge: 482
Provider: Telefonica O2 (Alice Fun)
Bandbreite: 16000 kbit/s
Standard Es werden Laufzeitverträge beworben...

...aber die Kunden kaufen vorwiegend Prepaidkarten. Daraus schließt der Marketingmensch messerscharf, dass die Werbung nichts taugt. Der Kunde hingegen schließt noch messerschärfer, dass die Produkte nichts taugen.

Die beste Werbung für ein Produkt ist das Produkt selbst. Bei Zehnsation und Base scheint es aber mit dem Werbeeffekt nicht so weit her zu sein. Kein Wunder, denn ähnliche Preise und Konditionen wie die von Zehnsation gibt es teilweise auch ohne Mindestumsatz und ohne Knebelvertrag. Auch Base ist nicht mehr das sensationelle Angebot, das es bei seiner Einführung war. Die anderen haben mit ihren Flatrate-Angeboten inzwischen nachgezogen. In dieser Situation reißt auch Werbung nichts mehr raus. Die Kunden lassen sich nicht mehr so einfach das Blaue (bzw. das Grüne) vom Himmel versprechen, die wollen knallharte Fakten.

Grüßle

Der Mikrogigant
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 27.02.2009, 07:05
digidsl digidsl ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 06.10.2007
Beiträge: 505
Provider: Congstar Komplett
Bandbreite: DSL 16.000
Standard AW: Es werden Laufzeitverträge beworben...

Zitat:
Zitat von mikrogigant Beitrag anzeigen
...aber die Kunden kaufen vorwiegend Prepaidkarten. Daraus schließt der Marketingmensch messerscharf, dass die Werbung nichts taugt. Der Kunde hingegen schließt noch messerschärfer, dass die Produkte nichts taugen.
...sehr schön formuliert, sehe ich auch so. Ich kann mich noch sehr gut erinnern, als vor mehr als 10 Jahren E+ mit dem allerersten Prepaid-Angebot überhaupt auf dem Markt kam und Werbung machte. Das war damals der Spot mit Nokia 5110 und der Spruch von Beckenbauer "Ist den heut schon Weihnachten?" Wenn ich mich also an diesem Spot nach so vielen Jahren erinnere, dann bestimmt nicht wegen Franz Beckenbauer. Das war zum damaligen Zeitpunkt eine "Sensation" und keine "Zehnsation". Wer heute noch auf Knebelverträge setzt und das auch noch als Erfinder der Prepaid-Karte, der hat sich definitiv "das Butter vom Brot nehmen lassen".
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Es werden weitere folgen... makita80 Newskommentare 1 26.06.2008 14:02
Garantie, wie lange es zurückgehalten werden? michael0e Hardware 2 29.08.2004 21:43
also bei mir soll es nie schneller werden! Ehemalige Benutzer ADSL und ADSL2+ 2 16.05.2004 23:30
Es werden keine Daten mehr übertragen... rob_h Microsoft Windows 3 18.03.2002 20:30


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:16 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.