#1  (Permalink
Alt 23.12.2005, 20:26
sos-michel sos-michel ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 11.09.2005
Beiträge: 394
Standard Siemens S65 geht aus...

Hi,

ich hab ein Siemens S65 welches mir im August nach Defekt getauscht wurde. Da ich noch nen zweit Vertrag hab liegt das Handy nur Zuhause am Lade kabel, sonnst mach ich nix damit (nur ankommende SMS/MMS lesen). Ist es dann normal das es alle 10 Tage aus geht? Ist doof wegen der RUL aufs andere Telefon welche dann aus ist ...
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 23.12.2005, 20:33
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Siemens S65 geht aus...

Zitat:
Zitat von sos-michel
liegt das Handy nur Zuhause am Lade kabel
Das freut (selbst) den (LiIon-)Akku, wenn er dauernd Ladeströme erhält. Unbedingt ideal ist das nicht.

Zitat:
Ist es dann normal das es alle 10 Tage aus geht?
Genau alle 10 Tage? Obwohl der Akku noch voll ist?
Zitat:
Ist doof wegen der RUL aufs andere Telefon welche dann aus ist ...
Du kannst doch eine RUL nicht nur bei eingeschaltetem Handy aktiv haben? Versuch's mal mit "Alle Anrufe umleiten" oder ansonsten mit "bei Unerreichbar".
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 23.12.2005, 20:35
sos-michel sos-michel ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 11.09.2005
Beiträge: 394
Standard AW: Siemens S65 geht aus...

so um die zehn tage, am 9ten und dann wieder am 20ten so um den dreh...

akku ist nach dem wiedereinschalten voll, die RUL geht natürlich noch, mein Fehler sry.
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 23.12.2005, 20:43
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Siemens S65 geht aus...

Evtl. liegt's an der "tollen" Firmware, die schon unzählige Bugs hatte. Oder es liegt einfach am Akku. Aber 20 Tage sind schon sehr viel, das sind 480 Standbystunden. Soo voll kann der Akku dann nicht mehr sein. Als normale Standbyzeit gibt bspw. Siemens 250 Std. an und meist sind diese Angaben noch eher positiv formuliert.

Solange es nur nach einer solch großen Zeitspanne ist, würde ich eben damit leben und es beim Entdecken einfach wieder einschalten. Zumal die RUL ja trotzdem geht.
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 23.12.2005, 20:46
sos-michel sos-michel ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 11.09.2005
Beiträge: 394
Standard AW: Siemens S65 geht aus...

es warn 11 Tage und es ist ja immer am Ladegrät von daher ja normal das es voll ist...
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 23.12.2005, 20:49
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Siemens S65 geht aus...

Ach, Du meinst am 9. (eines Monats) und dann wieder am 20. (eines Monats).

Naja wie ich schon sagte, mögen es Akkus i.d.R. eher weniger, wenn sie permanent Ladestrom zugefügt bekommmen. Selbst wenn mit LiIon-Technik usw. Memoryeffekte eigentlich minimiert sind.
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 23.12.2005, 21:01
sos-michel sos-michel ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 11.09.2005
Beiträge: 394
Standard AW: Siemens S65 geht aus...

Wie soll man denn dann mit dem Handy am besten umgehen?
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 23.12.2005, 21:18
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Siemens S65 geht aus...

Ich würde es aufladen, Stecker ziehen und dann eben benutzen oder liegen lassen, bis es ausgeht oder zumindest bis der Akkuwarnton piept. Wobei das auch nicht unbedingt eine Garantie dafür sein muss, dass (speziell beim S65) dann alles geht. Hatte hier auch über Monate ein um das andere Problem mit der bockigen Software.
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 23.12.2005, 21:34
sos-michel sos-michel ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 11.09.2005
Beiträge: 394
Standard AW: Siemens S65 geht aus...

Okay, werd ich machen! Vielen dank!
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Problem mit Siemens S65 Ehemalige Benutzer Mobilfunk: Anbieter und deren Tarife 5 27.05.2006 20:45
Siemens S65 - MMC-Problem Ehemalige Benutzer Mobilfunk: Anbieter und deren Tarife 2 02.03.2005 16:54
Firmware Siemens S65 User64 Mobilfunk: Anbieter und deren Tarife 8 19.02.2005 16:48
Das Forum für Siemens Handys! M65, S65, CX.. Die Community! Cyber Sonic Sonstiges 2 05.02.2005 12:40
Neues Forum fürs Siemens S65 Ehemalige Benutzer Mobilfunk: Anbieter und deren Tarife 1 28.09.2004 21:56


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:48 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.