#1  (Permalink
Alt 08.10.2005, 13:18
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard Schweres Erdbeben in Pakistan und Afghanistan

... es werden mehr als 1000 Opfer befürchtet...

http://www.sueddeutsche.de/,tt1m2/pa...ikel/67/62005/

Aber ich denke, das wird nicht das Ende der Fahnenstange sein. Mal schauen, ob auch da so überschwenglich berichtet wird, wie beim dem Hurrikan in den USA...

Gruss
Lone
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 11.10.2005, 10:03
Benutzerbild von winmeyer
winmeyer winmeyer ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 10.02.2005
Ort: Helmstorf
Beiträge: 822
Provider: Vodafone Zuhause Web
Bandbreite: 384,0
Standard AW: Schweres Erdbeben in Pakistan und Afghanistan

Nun bin isch doch etwas geschockt. Wie Du schon vermutest, verhältnismäßig wenig Reaktion auf diese Katastrophe.

Wahrscheinlich kann man bei diesem Unglück zu wenig über Nachbarn, Feinde, Freude schimpfen (lästern).

Gibt es jemanden hier im Forum der etwas gespendet hat?
__________________
Wenn Ihr alle hier seid.............
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 12.10.2005, 19:59
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Frage AW: Schweres Erdbeben in Pakistan und Afghanistan

Zitat:
Zitat von winmeyer
Gibt es jemanden hier im Forum der etwas gespendet hat?
Apropos Spenden; helfen die betuchteren "islamischen Brüderländer" (VAE; Bahrain usw.) eigentlich ihren Glaubensbrüdern?

Vielleicht ist deine Frage auf die geringe Reaktion hier im Forum mit meiner Frage beantwortet?
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 12.10.2005, 20:04
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Schweres Erdbeben in Pakistan und Afghanistan

Und die Geheimdienste hoffen das Osama bin Laden Opfer des Bebens ist.
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 12.10.2005, 20:09
Benutzerbild von timmy11
timmy11 timmy11 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 16.02.2005
Beiträge: 21.760
Standard AW: Schweres Erdbeben in Pakistan und Afghanistan

was ich mich gestern schon gefragt habe ist:
warum können die hubschrauber bei starkem regen und hagel nicht fliegen?

nach dem schlechten wetter soll es dort jetzt kälter werden, da wären zelte, decken, anziehsachen und natürlich lebensmittel doch erstmal wirklich wichtig.
diese sachen sollte man doch auch aus einem hubschrauber schmeissen können, wenn er schon nicht landen kann.
__________________

Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 13.10.2005, 08:12
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Schweres Erdbeben in Pakistan und Afghanistan

@Timmy: Es gibt nur einige wenige Kampfhubschrauber, die allwettertauglich sind. Die Hubis von dene sind einfach nicht ausgerüstet für schlechtes Wetter...

Gruss
Lone
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 13.10.2005, 08:22
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Schweres Erdbeben in Pakistan und Afghanistan

Zitat:
Zitat von LoneGunMan
@Timmy: Es gibt nur einige wenige Kampfhubschrauber, die allwettertauglich sind. Die Hubis von dene sind einfach nicht ausgerüstet für schlechtes Wetter...

Gruss
Lone
Hört sich ja auch prima an, wenn man sagen muß: "Können wir mit dem Krieg noch warten, bis es aufgehört hat zu regnen ?"


*SCNR*
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 13.10.2005, 08:40
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Schweres Erdbeben in Pakistan und Afghanistan

Zitat:
Zitat von LoneGunMan
... es werden mehr als 1000 Opfer befürchtet...
Wenn es denn bei 1.000 Opfer geblieben wäre
Mittlerweile sind es ja bis zu 40.000 Tode

Naja, aber betrifft ja nicht das übermächtige Amiland, wo ein Riesenaufstand wegen dem Hurrican gemacht wurde. Deshalb auch wohl auch eine nicht so große Resonanz in den Medien, wie immer...
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 13.10.2005, 11:33
Kopf_Leer Kopf_Leer ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 11.04.2005
Beiträge: 905
Standard AW: Schweres Erdbeben in Pakistan und Afghanistan

Wenn man es sarkastisch betrachtet, könnte man auch sagen, daß die jetzt einfach nur Pech hatten, ausgerechnet so kurz nach der Katastrophe in den USA vom Erdbeben betroffen zu sein.
Ich habe das Gefühl, die Leute haben sich z. Zt. einfach nur sattgesehen an Katastrophen. Außerdem sind Bilder von Erdbeben, Hunger und Elend aus dieser Region nichts Außergewöhnliches, im Gegensatz zu einer überfluteten amerikanischen Großstadt und dem dadurch verursachten Chaos.
Da ist es doch nachvollziehbar, daß sich die Leute lieber an neuen, bislang noch nicht gesehen Unglücken ergötzen.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schweres Erdbeben (7,5) in Ostafrika Ehemalige Benutzer Small Talk 0 05.12.2005 15:48
Mega-Erdbeben kostet Tausende das Leben Ehemalige Benutzer Small Talk 47 30.12.2004 10:53
schweres opera problem kiesel Sonstiges 3 05.02.2003 18:49


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:49 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.