#301  (Permalink
Alt 07.08.2008, 09:27
marcometer marcometer ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 16.10.2002
Ort: Aarbergen
Alter: 37
Beiträge: 1.875
Provider: Unitymedia
Bandbreite: 400/40 MBit
Standard AW: [Sammelthread] Internetzugang über T-Mobile

1)
volumen:
fullspeed bis 5 bzw 10gb, ab dann eigentlich nicht mehr nutzbar - zeit: ja
2) nimm dein handy und guck ob du umts/gsm empfang hast (oder surfe auch mal bissl damit)
3) kommt drauf an ob bei dir hspa, umts oder edge anliegt
mit hsupa scheints so unter 100ms zu liegen, umts keine ahnung, mit edge hab ich so ab 500ms aufwaerts
4) wuerde ich zu nem router/ner web 'n' walk box raten, bei mir laeufts via linksys router und option ge301 karte im ganzen haus
5) mit hspa und vllt umts sollte es gehen, mit edge nicht
__________________
2002 bis 22.09.2010 => 384Kbit
23.09.2010 bis 04.10.2010 => 32Mbit
05.10.2010 bis heute => 128Mbit +x
Dank Unitymedia ist unsere Gemeinde in der Neuzeit angekommen!
Mit Zitat antworten
  #302  (Permalink
Alt 09.08.2008, 22:58
pocx pocx ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 30.05.2008
Ort: Augsburg
Alter: 33
Beiträge: 356
Provider: Kabel Deutschland/VF/o²
Bandbreite: 100000/21500/7200
pocx eine Nachricht über MSN schicken
Standard AW: [Sammelthread] Internetzugang über T-Mobile

Hallo ich habe noch einen alten MDA Compact und hab auf meinem jetzigem handyvertrag die internetflat für 15€ von T-Mobile

jetzt ist nur die frage darf ich das oder muss ich da extra bezahlen
Mit Zitat antworten
  #303  (Permalink
Alt 29.08.2008, 10:41
marcometer marcometer ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 16.10.2002
Ort: Aarbergen
Alter: 37
Beiträge: 1.875
Provider: Unitymedia
Bandbreite: 400/40 MBit
Standard AW: [Sammelthread] Internetzugang über T-Mobile

das sind doch mal gute news von t-mobile
edge und hsupa werden schneller - und das wohl schon bis ende des jahres.
wie in den news zu lesen soll edge im downstream von rund 220kbit auf rund 260kbit erhoeht werden, im upstream sogar von rund 110 auf rund 220kbit.
im gleichen zeitraum soll auch hsupa von bisher 1,4mbit auf dann 2mbit umgestellt werden.
das ganze geschieht ohne hardware aenderungen - rein durch software updates.

fragt sich nur warum sie nicht gleich auf edge evolved wechseln... dann waeren im gesamten gsm netz bis 1,2mbit moeglich...
__________________
2002 bis 22.09.2010 => 384Kbit
23.09.2010 bis 04.10.2010 => 32Mbit
05.10.2010 bis heute => 128Mbit +x
Dank Unitymedia ist unsere Gemeinde in der Neuzeit angekommen!
Mit Zitat antworten
  #304  (Permalink
Alt 10.09.2008, 16:13
sascha_sz sascha_sz ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 21.07.2008
Beiträge: 23
Standard AW: [Sammelthread] Internetzugang über T-Mobile

ist es möglich das t-mobile bei web and walk 100 und web and walk large mit 5 gb drosselt?seit ein paar tagen komme ich nicht über edge geschwindigkeit hinaus.in den agb meiner verträge steht ja nun mal nichts von einer drosselung ab einem gewissen volumen.vom kundenservice kam nur die meldung das keine störungen im netz vorliegen.mit der geschwindigkeit ärgert mich ein bisschen da ich im monat für beide verträge 60€ auf den tisch lege und nicht vernüftig surfen kann
Mit Zitat antworten
  #305  (Permalink
Alt 10.09.2008, 19:30
Basti2003 Basti2003 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 01.01.2003
Beiträge: 52
Basti2003 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: [Sammelthread] Internetzugang über T-Mobile

Ich habe mir diesen USB Stick gekauft:
http://www.telefon-treff.de/showthre...5&pagenumber=1

und versuche nun per MWConn eine Verbindung zu T-Mobile aufzubauen...
Als APN habe ich in MWConn angegeben: "internet.t-mobile"
Ansonsten habe ich außer der Eingabe meines PINs keine weiteren Änderungen vorgenommen...

Verbindung baut er auch auf, laut dem gelben Windows-Fensterchen mit 7,2Mbit

Hier allerdings meine Speed-Test Ergebnisse auf freiem Feld (Abstand zu umliegenden Gebäuden >15m; T-Mobile antwortete auf meine Netzabdeckungsanfrage, dass in dem ganzen gebiet um die Anschrift HSDPA zur Verfügung stehe und ich mit 3,6 Mbit rechnen könnte.





MWConn zeigt folgendes an:


Habe ich irgendwas falsch gemacht? Bin für alle Tipps dankbar!

PS: Am USB Stick leuchtet übrigens während die Verbindung steht die grüne Lampe = "Verbunden über GPRS" laut Handbuch.
Blau wäre die UMTS Verbindung... warum zeigt MWConn dann UMTS an? Was geht da schief?
Mit Zitat antworten
  #306  (Permalink
Alt 10.09.2008, 21:22
DSL-Andy DSL-Andy ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 10.01.2008
Ort: Ingolstadt
Alter: 40
Beiträge: 2.919
Provider: MagentaZuhause M
Bandbreite: 250/40
Standard AW: [Sammelthread] Internetzugang über T-Mobile

Das was da angezeigt wird, ist auch UMTS-Geschwindigkeit. Scheinbar springt MWConn nicht auf HSDPA um. Ich gehe davon aus, dass du mit dem Laptop den Stick nutzt? Benutzt Du eine Antenne? Solltest Du innerhalb eines Gebäudes mit dem USB-Stick online sein, ist das Signal wahrscheinlich zu schwach um auf HSDPA umzuschalten.
__________________
Andy
Mit Zitat antworten
  #307  (Permalink
Alt 10.09.2008, 21:54
Basti2003 Basti2003 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 01.01.2003
Beiträge: 52
Basti2003 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: [Sammelthread] Internetzugang über T-Mobile

Ja, das Signal scheint so zwischen GPRS und UMTS zu pendeln...
Eine Antenne habe ich nicht, allerdings habe ich auch nicht damit gerechnet, dass dies hier notwenig ist!

wie gesagt, bin damit auch nach draußen gegangen, wo in einem Radius von 10-15m keine Gebäude sind.... An dieser Position habe ich die oben gezeigten Messungen durchgeführt....
Laut t-mobile sollte der Empfang hier überhaupt kein problem darstellen, nichtmal in gebäuden...

-------

Um einen Fehler ausschließen zu können.... muss man bei der T-Mobile SIM Karte HSDPA in irgendeinerweise freischalten?
Basix-Tarif mit web'n'walk Zeitoption ist auf diese Karte gebucht. Wollte da mal die Empfangsqualität mit austesten, bevor ich einen anderen Tarif bestelle.
Mit Zitat antworten
  #308  (Permalink
Alt 10.09.2008, 22:48
DSL-Andy DSL-Andy ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 10.01.2008
Ort: Ingolstadt
Alter: 40
Beiträge: 2.919
Provider: MagentaZuhause M
Bandbreite: 250/40
Standard AW: [Sammelthread] Internetzugang über T-Mobile

Ja, da hat T-Mobile ja auch nicht gelogen. Du hast ja Empfang, sprich UMTS. Nur das Umschalten auf den "Turbo" HSDPA erfolgt bei Dir nicht. Fahr doch mal direkt zum Masten u. teste dort. Welchen Tarif hast du bei T-Mobile?? Es gibt bei T-Mobile Datentarife die auf UMTS beschränkt sind.
__________________
Andy
Mit Zitat antworten
  #309  (Permalink
Alt 10.09.2008, 22:53
Basti2003 Basti2003 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 01.01.2003
Beiträge: 52
Basti2003 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: [Sammelthread] Internetzugang über T-Mobile

T-Mobile: "An der von Ihnen genannten Adresse können Sie mit bis zu max. 3,6 Mbit/s (HSDPA) rechnen. Je nach Verfügbarkeit und Auslastung."

Ehrlich gesagt hab ich keine Ahnung wo der Mast steht *g*
Werde miorgen mal die genaue Tarifbezeichnung raussuchen...
Mit Zitat antworten
  #310  (Permalink
Alt 10.09.2008, 22:55
DSL-Andy DSL-Andy ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 10.01.2008
Ort: Ingolstadt
Alter: 40
Beiträge: 2.919
Provider: MagentaZuhause M
Bandbreite: 250/40
Standard AW: [Sammelthread] Internetzugang über T-Mobile

Ja, ist ja auch richtig von T-Mobile.

Aber die entsprechende Hardware u. Tarif gehört halt auch dazu.

Zum Thema Masten suchen: Einfach dem Signal nach.

Ich bin mit meinem Bruder rumgefahren. Haben ihn aber nicht gesehen (war schon etwas dunkler). Am nächsten Tag nochmals an die Stelle wo starkes Signal war u. siehe ein Blick nach oben genügte... Da stand einer auf einem alten Firmengebäude
__________________
Andy
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Internetzugang über fremden WLan DJ-Andy Internet via Mobilfunk (2G, UMTS, LTE und 5G) 23 02.05.2009 00:44
Internetzugang über webnwalk (T-Mobile) im Ausland Partychr Internet via Mobilfunk (2G, UMTS, LTE und 5G) 8 05.03.2008 12:17
Internetzugang über T-Mobile DSL-Andy Internet via Mobilfunk (2G, UMTS, LTE und 5G) 17 15.01.2008 09:56
Internetzugang über o2 Germany greedy Internet via Mobilfunk (2G, UMTS, LTE und 5G) 0 14.07.2006 08:49
T-Mobile MDA + Notebook = Internetzugang matthiasp Mobilfunk- und Festnetz-Technik 2 10.05.2005 08:18


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:03 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.