#11  (Permalink
Alt 01.02.2001, 15:34
ProfChatt ProfChatt ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 04.05.2000
Beiträge: 94
Standard Re: ehrlich gemeinte warnung: hände weg von aol!

Hi Stetze,

1) weniger ist manchmal mehr ;-) Auch in Bezug auf das Installieren, löschen, updaten, wiederaufspielen und wechseln von Betriebssystemen...

2) Wen willst Du damit warnen? Alle, die so "viel Erfahrung" haben wie Du?

3) Auch Dir empfehle ich eine spannende Lektüre (wenn Du vor lauter Systemproblemen dazu kommen solltest):
"Anleitung zum Unglücklichsein" von Paul Watzlawick.

Dort wird unter anderem das Phänomen der "selbsterfüllenden Prophezeiung" beschrieben. Auf dich bezogen: Wenn Du vorher schon "AOL, einen Provider, gemieden hattest wie der Teufel das Weihwasser", dann wirst Du sehr wahrscheinlich auch nach Deiner ersten Installation früher oder später auf Probleme stossen ;-)
Insbesondere, wenn man nach dem Studium für eine vor allem in der Touristik-Branche arbeitenen Netzagentur tätig war. Logisch, oder?

Ich hoffe, Du verstehst ein wenig Spaß...ich fand Deine Warnung jedenfalls sehr amüsant.

Grüße,
Prof :-)

  #12  (Permalink
Alt 01.02.2001, 15:47
Stetze Stetze ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 31.01.2001
Beiträge: 11
Standard Re: ehrlich gemeinte warnung: hände weg von aol!

eine "self fulling prophecy" ist zwar dann doch ein bisschen etwas anderes... aber schon nicht schlecht. :-)

ich hab dann auch eine lektüre für dich: "murphy's laws" nämlich... *g*

  #13  (Permalink
Alt 01.02.2001, 19:40
ProfChatt ProfChatt ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 04.05.2000
Beiträge: 94
Standard Re: ehrlich gemeinte warnung: hände weg von aol!

@stetze

:-)

Freut mich, dass es Dir wieder etwas besser geht - ab und zu muss man einfach etwas Dampf ablassen, oder?

Prof :-)

  #14  (Permalink
Alt 01.02.2001, 20:26
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard Re: ehrlich gemeinte warnung: hände weg von aol!

Ich bin zwar noch bei AOL, aber ein sehr kritischer, wie man so in meinen Postings lesen kann. Aber wenn ein Toffliner über ein AOL Benutzer rumsabbert- naja ich weiss nicht. Das sind nun alle Flatrateuser, die vorher bei NGI, Sonnet,Surf1 usw waren und nun in Scharen den Monopolisten weiter stärken. Damit tut ihr den zukünftigen Flatratepreisen keinen Gefallen.
Wenn ihr schon nicht zu AOL gehen wollt, aber ne Flatrate möchtet, warum geht ihr immer gleich zum Monopolisten. Als Alternative -geht zu euren lokalen Telekommunikatonsanbieter.
Die bieten fast alle-oder besser zumindest die meisten ne kostengünstige Flatrate an-zu vernünftigen Preisen.


__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
  #15  (Permalink
Alt 01.02.2001, 20:54
AOLUser AOLUser ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 29.12.1999
Beiträge: 927
Standard Re: ehrlich gemeinte warnung: hände weg von aol!

Warum den Rücken stärken ?. Immerhin setzt AOL die Telekom weiter unter Druck. Diese CD´s mit einer Flat für unter 50 DM liegen in jedem fünften Briefkasten. AOL kümmert scheinbar dieses nicht viel. Warum sollten sie auch. Angenommen, solch ein Tarif wird veröffentlicht, was macht dann die Telekom bzw. die Kunden der Telekom ?

Wollen die wirklich weiterhin 79 DM zahlen, wenn es auch für 49 DM geht ?. Die Antwort kann ich mir momentan denken. Ja, sie würden es, wegen scheiß AOL und so einen Mist, dabei installieren sie im Hintergrund schon die Software. Billiger ist eben billiger.

Oh man, ich wetter gleich kommen wieder nette Äußerungen. Spart euch diese ! Interessiert mich nicht.

-AOLUser-
Wieder zu AOL zurückgekehrt. [img]/forum/images/icons/laugh.gif[/img]
__________________
-AOLUser-
___________________________________
Ich behalte doch meine EasyBox, weil DayFlat
bei Vodafone
  #16  (Permalink
Alt 01.02.2001, 21:53
Jo.Jo Jo.Jo ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.02.1999
Ort: Versmold
Alter: 54
Beiträge: 669
Provider: Unitymedia
Bandbreite: 150.000 / 5.000
Standard Re: ehrlich gemeinte warnung: hände weg von aol!

Mmh, also, ich muss sagen, ich bin mit meiner 49DM-DSL-Flatrate mehr als zufrieden, aber da könnt Ihr bei AOL ja wohl noch Jahrzehnte draufwarten

Ich könnte Euch ja noch ein wenig mehr anheizen und sagen, 75% der AOLer sind nur bei AOL, da sie nicht in Gegenden wohnen, in denen man T-DSL bekommen kann. Da bleibt einem aus purem Hass ja nur noch AOL [img]/forum/images/icons/laugh.gif[/img]...Das ist ein Scherz, also zerreisst mich nicht...

Ansonsten wie gehabt...jedem das seine..


Jo.Jo


  #17  (Permalink
Alt 01.02.2001, 22:09
Stetze Stetze ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 31.01.2001
Beiträge: 11
Standard Re: ehrlich gemeinte warnung: hände weg von aol!

a. sabbert hier niemand
b. lokaler anbieter entfällt, weil kein angebot
c. habe ich nach 9 monaten aol und vorher 3 jahren diverse andere provider wohl genug erfahrung, um ein einigermassen fundiertes urteil abgeben zu können.
d. langsam nervt es mich hier: man lässt einen erfahrungsbericht ab und bekommt dafür kritik, die fern der sache ist.

für euch scheint die frage aol oder nicht aol eine glaubensfrage zu sein. für mich nicht. ich will nur einen fuinktionierenden, zuverlässigen provider. ob der dann 49,- oder 79,- mark kostet, ist mir latte. die 30,- mark mehr sind mir meine nerven durchaus wert.

  #18  (Permalink
Alt 01.02.2001, 22:12
Stetze Stetze ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 31.01.2001
Beiträge: 11
Standard Re: ehrlich gemeinte warnung: hände weg von aol!

von dampf ablassen ist keine spur, ich habe nur meine summa summarum negativen erfahrungen mit aol geschildert. bevor sich jemand wieder für ein jahr an aol bindet und das gleiche desaster erlebt, habe ich das für ganz sinnvoll gehalten.

für einige hier scheint es eine glaubensfrage zu sein, ob aol oder nicht aol. für mich nicht! ich will nur einen zuverlässigen, recht schnellen provider haben. und wenn der dann vielleicht 30,- mark teurer ist, so ist mir mein nervenkostüm diese mehrausgabe durchaus wert.

  #19  (Permalink
Alt 01.02.2001, 22:16
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard Re: ehrlich gemeinte warnung: hände weg von aol!

Ist auch meine Meinung. Ich find das auch ganz schön bescheuert, wenn jemand ständig Werbung für seinen Provider macht.
AOL,Tonline usw,jeder soll da hin, wo es ihm am meisten bringt. Jeder hat schon schlechte Erfahrungen mit seinen jetzigen oder vorherigen ISP's gemacht. Das heisst aber nicht, dass der Provider X, der vor 1 Jahr oder länger extrem langsam war (nur Beispiel) -aber jetzt von der Geschwindigkeit ok ist.
Aol hat seine Vor-und Nachteile, genauso wie Tonline oder andere.
Seid halt einfach nicht so blöd und lasst euch für so ne dusselige Providerpolitik einspannen.


__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
  #20  (Permalink
Alt 01.02.2001, 23:16
Benutzerbild von mckrack
mckrack mckrack ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.07.2000
Ort: Berlin
Beiträge: 905
Provider: Arcor
Bandbreite: DSL 3000
Standard Re: ehrlich gemeinte warnung: hände weg von aol!

>Die Telekom ist nichtmal in der Lage die seit letztem Jahr beantragten DSL Anschlüsse zu legen<

wenigstens gibts dort dsl, auch wenn nicht alle rechtzeitig angeschlossen werden, und glaub mir , dsl ist einfach geil.

__________________
Nicht jeder Mann, der mit Schneeräumung beschäftigt ist, braucht dazu eine Schaufel und starke Arme, oft reicht schon ein Röhrchen und eine kräftige Nase.
Manfred Grau (*1948), deutscher Betriebswirt und Publizist
 
Anzeige
 


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hände weg von GMX! Mitsch 1&1 Internet AG (United Internet AG) 4 30.08.2005 11:42
Warnung vor AOL Flatrate CD-ROM´s , die diese Wochen wieder versandt werden !!! genius20 Alice / AOL [Archiv] 66 09.07.2002 20:28
AOL-Flat bei Ebay WARNUNG! DJ-Salix Alice / AOL [Archiv] 46 17.06.2002 09:01
Hände weg von AOL-DSL !!! Ehemalige Benutzer Alice / AOL [Archiv] 23 20.08.2001 07:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:33 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.