#11  (Permalink
Alt 20.05.2021, 04:28
Cyrus-CA Cyrus-CA ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 05.05.2012
Beiträge: 56
Provider: Plusnet DSL | Eazy DOCSIS
Bandbreite: 10/1,7 | 50/2,5
Standard AW: Woher kommt die Latenz?

Gehe auch über Plusnet AS20676 rein. So siehts hier aus (BaWü)
Ist auch ADSL2+ ohne Interleaving.


Edit: stg ist Stuttgart



Zitat:
tracert heise.de

Routenverfolgung zu heise.de [193.99.144.80]
über maximal 30 Hops:

1 <1 ms <1 ms <1 ms fritz.box [192.168.178.1]
2 11 ms 9 ms 9 ms srbstg11.as20676.net [213.148.133.237]
3 14 ms 13 ms 14 ms crmfra21-et-10-0.as20676.net [87.234.14.133]
4 15 ms 14 ms 14 ms te0-0-2-3.c350.f.de.plusline.net [80.81.193.132]

5 15 ms 15 ms 14 ms 82.98.102.3
6 15 ms 14 ms 14 ms 82.98.102.40
7 15 ms 13 ms 14 ms 82.98.102.65
8 14 ms 13 ms 13 ms 212.19.61.13
9 15 ms 13 ms 13 ms redirector.heise.de [193.99.144.80]

Ablaufverfolgung beendet.

Geändert von Cyrus-CA (20.05.2021 um 04:36 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #12  (Permalink
Alt 20.05.2021, 09:17
das.schaf das.schaf ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 20.01.2001
Ort: Bremen
Alter: 39
Beiträge: 452
Provider: LWLcom
Bandbreite: 110000 / 40000
Standard AW: Woher kommt die Latenz?

Zitat:
Zitat von lx2k Beitrag anzeigen
Die ersten 3 hops bedeuten also Hessen -> Berlin -> Frankfurt?

Ich dachte mir schon, dass Breitband - PoP: srbber11 Berlin bedeutet. Hat nur keinen Sinn für mich ergeben.

Dann hoffe ich einfach mal, dass das in Zukunft vielleicht über einen dichteren PoP läuft. Ansonsten kann ich ja in 2 Jahren zur Netcom, die haben seit ich gebucht habe auch konkurrenzfähige Tarife.
1. lokaler Router, 2. Berlin, 3. Frankfurt.

Warum Anschlüsse aus Kassel in Berlin terminiert werden, kann dir wohl nur Plusnet sagen.
Mit Zitat antworten
  #13  (Permalink
Alt 20.05.2021, 10:47
Wechsler Wechsler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 25.04.2016
Beiträge: 3.560
Provider: easybell KomplettEasy 250
Bandbreite: 35 MHz
Standard AW: Woher kommt die Latenz?

Zitat:
Zitat von das.schaf Beitrag anzeigen
1. lokaler Router, 2. Berlin, 3. Frankfurt.

Warum Anschlüsse aus Kassel in Berlin terminiert werden, kann dir wohl nur Plusnet sagen.
Da liegt vermutlich eine verkehrsgünstige Glasfaser hin.

Mein easybell-PoP ist in Frankfurt am Main und geht dann direkt ins DE-CIX. Mein VDSL-Anschluß ist 600 km davon entfernt. Aber besser so, als mit überlasteten Peerings.
Mit Zitat antworten
  #14  (Permalink
Alt 20.05.2021, 10:51
Benutzerbild von fruli
fruli fruli ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 11.09.2000
Beiträge: 27.506
Provider: NetCom BW
Bandbreite: FTTH PtP DS 300/60
Standard AW: Woher kommt die Latenz?

wird ggf. auch etwas herumkonfiguriert, siehe https://www.onlinekosten.de/forum/sh...53#post2556253 - in dem Fall Plusnet VVDSL @ Telekom-MSAN, Nähe Freiburg, sichtbare Terminierung gewechselt von Ffm nach Düsseldorf
__________________
So long.
fruli
Mit Zitat antworten
  #15  (Permalink
Alt 20.05.2021, 11:12
das.schaf das.schaf ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 20.01.2001
Ort: Bremen
Alter: 39
Beiträge: 452
Provider: LWLcom
Bandbreite: 110000 / 40000
Standard AW: Woher kommt die Latenz?

Zitat:
Zitat von Wechsler Beitrag anzeigen
Da liegt vermutlich eine verkehrsgünstige Glasfaser hin.

Mein easybell-PoP ist in Frankfurt am Main und geht dann direkt ins DE-CIX. Mein VDSL-Anschluß ist 600 km davon entfernt. Aber besser so, als mit überlasteten Peerings.
Wobei das ja L3-BSA ist im Gegensatz zu Plusnet. Fraglich, ob ecotel überhaupt woanders was hinterminieren kann. Aber immerhin nun auch mit ECIX-Peerings in Fra und Dus.
Mit Zitat antworten
  #16  (Permalink
Alt 20.05.2021, 11:46
talk talk ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.12.1999
Beiträge: 529
Standard AW: Woher kommt die Latenz?

Hallo zusammen,

Zitat:
Zitat von fruli Beitrag anzeigen
wird ggf. auch etwas herumkonfiguriert, siehe https://www.onlinekosten.de/forum/sh...53#post2556253 - in dem Fall Plusnet VVDSL @ Telekom-MSAN, Nähe Freiburg, sichtbare Terminierung gewechselt von Ffm nach Düsseldorf
Im dortigen Fall könnten die festen IPs noch eine Rolle spielen. Das kennt man ja von der Telekom: Ohne feste IP erfolgt die Einwahl beim nächsten POP / BNG, mit fester IP wird der Traffic zu einem von mehreren speziellen POPs im ganzen Bundesgebiet weitergeleitet.

Im Grunde sind in beiden Fällen (Einwahl aus Freiburg bzw. Kassel) zwei Gründe für ein vermeintlich "ortsfremdes" Routing denkbar:

Entweder Plusnet leitet den Verkehr selbst aus irgendwelchen Gründen zu einem oder mehreren bestimmten POPs oder aber die Übergabe zwischen Access-Netz und Plusnet erfolgt bereits parallel an mehreren Orten.

cu talk
Mit Zitat antworten
  #17  (Permalink
Alt 20.05.2021, 14:00
Cyrus-CA Cyrus-CA ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 05.05.2012
Beiträge: 56
Provider: Plusnet DSL | Eazy DOCSIS
Bandbreite: 10/1,7 | 50/2,5
Standard AW: Woher kommt die Latenz?

Zitat:
Zitat von talk Beitrag anzeigen
[...] Entweder Plusnet leitet den Verkehr selbst aus irgendwelchen Gründen zu einem oder mehreren bestimmten POPs [...]

Halte ich für am wahrscheinlichsten.
Mit Zitat antworten
  #18  (Permalink
Alt 20.05.2021, 14:41
PaIn PaIn ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 19.11.2002
Alter: 38
Beiträge: 615
Provider: Vodafone West
Bandbreite: 1000/50 Mbit/s DS
Standard AW: Woher kommt die Latenz?

Mal versucht eine neue IP aus einer anderen address-Range zu bekommen ?
evtl landest dann auf einem anderen POP
Mit Zitat antworten
  #19  (Permalink
Alt 20.05.2021, 15:16
lx2k lx2k ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 19.05.2021
Beiträge: 7
Standard AW: Woher kommt die Latenz?

Zitat:
Zitat von PaIn Beitrag anzeigen
Mal versucht eine neue IP aus einer anderen address-Range zu bekommen ?
evtl landest dann auf einem anderen POP
Habe den Router bis jetzt 3 mal Resyncen lassen, hier gibt es auch Nachts um 3 einen Zwangsneustart vom Anbieter, bis jetzt immer gleiche Range und srbber11.

Werde nach der Arbeit nochmal damit rumprobieren.
Mit Zitat antworten
  #20  (Permalink
Alt 20.05.2021, 21:02
Pornstar Pornstar ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.04.2017
Ort: 192.26
Beiträge: 3.426
Standard AW: Woher kommt die Latenz?

Genau aus so einem Grund präferiere ich die Telekom, dort hat man maximal 6ms zum ersten Hop. Wenn es peering Engpässe gibt wird halt ein VPN, vorzugweise Wireguard mit unter 0.5ms Latenz vorgeschaltet.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Woher kommt die Kaution? mikrogigant Newskommentare 1 07.04.2011 19:46
Woher kommt die Aufregung ? syntheticsw Newskommentare 0 22.08.2009 16:29
Zwangsproxy bei Arcor? Woher kommt die Startseite? Jackie78 Arcor [Archiv] 4 07.06.2007 11:12
Woher kommt der Treiber? rumpelstilzchen Software 2 03.09.2001 07:56
Woher kommt das mit der Suppe? Roger Small Talk 12 30.08.2001 17:04


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:49 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.