#1  (Permalink
Alt 18.11.2015, 15:12
Neroson Neroson ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 17.10.2006
Beiträge: 71
Standard Fragen zu VDSL Ausbau und Förderung

Hallo,

bei uns soll bis ungefähr Anfang März 2016 VDSL durch die Telekom ausgebaut werden. Der Ausbau wird vom Freistaat Bayern gefördert. Hierzu hätte ich ein paar Fragen:

- Es ist immer dir Rede von mind. 30Mbit/s, ich bin etwa 550m zum nächsten Kabelverzweiger entfernt. Dürfte also doch knapp werden mit 50Mbit/s oder? Stellt die Telekom nun extra Kabelverzweiger auf? Wohl eher nicht oder?

- Kann man die genaue Kabellänge inkl. Querschnitt iwo einsehen oder erfragen?

- Wie siehts aus mit Vectoring? Immer noch Sieben Jahre nicht möglich, da gefördert?

Vielen Dank!
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 18.11.2015, 15:18
Benutzerbild von NiteOwl
NiteOwl NiteOwl ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 7.163
Provider: Deutsche Telekom
Bandbreite: SVDSL 250
NiteOwl eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Fragen zu VDSL Ausbau und Förderung

Zitat:
Zitat von Neroson Beitrag anzeigen
Hallo,

bei uns soll bis ungefähr Anfang März 2016 VDSL durch die Telekom ausgebaut werden. Der Ausbau wird vom Freistaat Bayern gefördert. Hierzu hätte ich ein paar Fragen:

- Es ist immer dir Rede von mind. 30Mbit/s, ich bin etwa 550m zum nächsten Kabelverzweiger entfernt. Dürfte also doch knapp werden mit 50Mbit/s oder? Stellt die Telekom nun extra Kabelverzweiger auf? Wohl eher nicht oder?
Bei uns ist VDSL50 bis ca. 800 Meter verfügbar. Es kommt auf den Querschnitt der Leitungen an.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 18.11.2015, 15:25
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 11.917
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: Fragen zu VDSL Ausbau und Förderung

Zitat:
Es ist immer dir Rede von mind. 30Mbit/s, ich bin etwa 550m zum nächsten Kabelverzweiger entfernt. Dürfte also doch knapp werden mit 50Mbit/s oder? Stellt die Telekom nun extra Kabelverzweiger auf? Wohl eher nicht oder?
In Bayern bekommen weitgehend alle VDSL 50, da die ausgeschriebene Mindestbandbreite von VDSL 25 nicht erfüllt wird.

Zitat:
Kann man die genaue Kabellänge inkl. Querschnitt iwo einsehen oder erfragen?
Die Angaben werden nicht offiziell herausgegeben.

Zitat:
Wie siehts aus mit Vectoring? Immer noch Sieben Jahre nicht möglich, da gefördert?
Ja, das gilt weiterhin.
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 18.11.2015, 15:33
Neroson Neroson ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 17.10.2006
Beiträge: 71
Standard AW: Fragen zu VDSL Ausbau und Förderung

Zitat:
Zitat von A1B2C3D4 Beitrag anzeigen
In Bayern bekommen weitgehend alle VDSL 50, da die ausgeschriebene Mindestbandbreite von VDSL 25 nicht erfüllt wird.
D.h. die Telekom stellt zusätzliche Kästen auf, welche mit Glasfaser angebunden sind, um entsprechend 50Mbit/s anbieten zu können. Richtig?
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 18.11.2015, 15:34
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 11.917
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: Fragen zu VDSL Ausbau und Förderung

Ja, soweit notwendig.
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 18.11.2015, 15:41
Neroson Neroson ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 17.10.2006
Beiträge: 71
Standard AW: Fragen zu VDSL Ausbau und Förderung

Das hört sich schon mal gut an! Bleibt noch zu hoffen, dass sich die Sache mit Vectoring noch ändert! Sieben Jahre ist eine lange Zeit!
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 18.11.2015, 21:55
Benutzerbild von cosmos321
cosmos321 cosmos321 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 06.04.2013
Beiträge: 295
Provider: O2
Bandbreite: 100/40 Mbit/s
Standard AW: Fragen zu VDSL Ausbau und Förderung

Zitat:
Zitat von Neroson Beitrag anzeigen
- Kann man die genaue Kabellänge inkl. Querschnitt iwo einsehen oder erfragen?
Zitat:
Zitat von A1B2C3D4 Beitrag anzeigen
Die Angaben werden nicht offiziell herausgegeben.
Und inoffiziell? Sprich, mit etwas Glück an der Hotline (Techniker) erfahrbar? Rein Interesse halber!

Andere Frage: Ich wohne mitten in einer Großstadt und VVDSL wird hier gerade ausgebaut. In meiner unmittelbaren Nähe befinden sich 3 KVz mit den Entfernungen 146m, 240m und 290m (Messung der Weglänge per GoogleMaps) Kann man irgendwie erfahren, an welchem KVz man hängt? Manchmal liest man ja, dass es teils merkwürdige Leitungswege gibt, bzw. einzelne Häuser anders angebunden sind.

Ich frage, da die momentane Ausbaukarte der Telekom sehr fleckig aussieht:



Befinde mich an einem Teilstück der Straße, welches nicht blau markiert ist, sich aber inmitten der blauen Flecken befindet

Einfach nur eine ungenaue Einzeichnung, oder könnte es theoretisch wirklich sein, dass mein Haus kein VVDSL bekommt?
__________________
O2 VDSL 100 Fullsync | Broadom 192.26 | FB 7590 FW 07.01
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 18.11.2015, 22:57
Benutzerbild von EXP1337
EXP1337 EXP1337 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.07.2009
Beiträge: 12.894
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: 17 MHz
Standard AW: Fragen zu VDSL Ausbau und Förderung

Lustig Dresden Löbtau. Da der Termin wird in Q1/2016 sein. D.h. der offizielle blaue Bereich wird eingetragen. Da dort eh Siemens Breitband ONUs massenhaft stehen kannst fast sicher sein auch VVDSL100 zu erhalten.
__________________
WAN: FTTC VVDSL 50/10 Mbps Broadcom 178.5 / Adtran HiX 5630 GE-DSLAM@BNG - Fritzbox 3490 [7.12] & Gigaset C610 IP
Mobil: Motorola Moto G7 PLUS [Snapdragon X12 (CAT 12), 2CA, QAM256/QAM64 Bands: B1 / B3 / B7 / B8 / B20 / B28] @ Magenta Mobil
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 18.11.2015, 23:11
Benutzerbild von cosmos321
cosmos321 cosmos321 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 06.04.2013
Beiträge: 295
Provider: O2
Bandbreite: 100/40 Mbit/s
Standard AW: Fragen zu VDSL Ausbau und Förderung

Zitat:
Zitat von EXP1337 Beitrag anzeigen
Lustig Dresden Löbtau.
Exakt

Zitat:
Zitat von EXP1337 Beitrag anzeigen
Da der Termin wird in Q1/2016 sein. D.h. der offizielle blaue Bereich wird eingetragen.
Wird sich der Bereich noch erweitern, oder warum ist das so fleckig?

Zitat:
Zitat von EXP1337 Beitrag anzeigen
Da dort eh Siemens Breitband ONUs massenhaft stehen kannst fast sicher sein auch VVDSL100 zu erhalten.
Sowas hatte ich mir bereits gedacht, trotzdem ist die Ausbaukarte irritierend
__________________
O2 VDSL 100 Fullsync | Broadom 192.26 | FB 7590 FW 07.01
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 18.11.2015, 23:39
Benutzerbild von NiteOwl
NiteOwl NiteOwl ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 7.163
Provider: Deutsche Telekom
Bandbreite: SVDSL 250
NiteOwl eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Fragen zu VDSL Ausbau und Förderung

Zitat:
Zitat von Neroson Beitrag anzeigen
D.h. die Telekom stellt zusätzliche Kästen auf, welche mit Glasfaser angebunden sind, um entsprechend 50Mbit/s anbieten zu können. Richtig?
Das glaube ich eher nicht. Meistens werden kleinere Randgebiete, bei denen es nur noch für VDSL25 reicht aus dem offiziellen Fördergebiet herausgenommen und bekommen dann quasi als Nebeneffekt, d.h. ohne Förderung VDSL25.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
VDSL-Ausbau in OPAL-Gebiet: Technik-Fragen Bambaataa22 VDSL und Glasfaser 204 02.10.2018 20:19
Neuer KVz/Mfg Förderung Vectoring Kiste VDSL und Glasfaser 16 26.05.2015 21:47
Bin verwirrt!?!ISH-Vdsl oder T-Com Vdsl ausbau? Wer kann mir dazu was sagen? lordringo2005 VDSL und Glasfaser 3 04.11.2008 18:08
VDSL Ausbau = ADSL Ausbau? vorturner VDSL und Glasfaser 30 07.10.2006 10:34
Förderung für Umschulung durch Arbeitsamt Ehemalige Benutzer Small Talk 13 10.07.2005 06:59


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:41 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.