#11  (Permalink
Alt 12.02.2019, 18:36
Benutzerbild von GokuSS4
GokuSS4 GokuSS4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 12.05.2009
Ort: Bremen
Beiträge: 773
Standard AW: KvZ verschwunden?

bei uns in Bremen ist auch ein KVz verschwunden
__________________
Desktop Core i5 3450 | H77 Pro4-M | 8GB DDR3-1600 | HD7870 | Samsung 850 PRO 512GB
DSL VVDSL 50 | 55168 / 11264 @ Broadcom 177.249 :: VzK 476m ⌀0,4mm (20.28dB @4MHz)
AVM FRITZ!Box 7590 :: TP-Link TL-WDR3600 (OpenWrt 18.06.1) :: Gigaset C610 IP :: 2x S810H
Mobile Google Pixel | Telekom MagentaMobil M
Mit Zitat antworten
  #12  (Permalink
Alt 12.02.2019, 19:00
Benutzerbild von rezzler
rezzler rezzler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: LK Saalfeld-Rudolstadt
Beiträge: 4.025
Provider: RIKOM
Bandbreite: 16000/2000
Standard AW: KvZ verschwunden?

Der war Koax, ist vernachlässigbar
__________________
Ist schon irgendwie krass

16.000/2.000 über WLAN via lokalem ISP mit Telekom-Telefonanschluss
Zweitwohnung: o2 50 MBit/s mit 100 MBit/s Sync
Mit Zitat antworten
  #13  (Permalink
Alt 12.02.2019, 19:16
eifelman eifelman ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2005
Ort: bei Bitburg / Trier
Alter: 34
Beiträge: 4.062
Provider: Telekom
Bandbreite: VVDSL 50
Standard AW: KvZ verschwunden?

Zitat:
Zitat von rezzler Beitrag anzeigen
Der war Koax, ist vernachlässigbar
Koax? Ich seh da überall Schaltdrähte.

__________________
MagentaZuhause M mit MagentaTV Plus
Mit Zitat antworten
  #14  (Permalink
Alt 12.02.2019, 20:47
Benutzerbild von rezzler
rezzler rezzler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: LK Saalfeld-Rudolstadt
Beiträge: 4.025
Provider: RIKOM
Bandbreite: 16000/2000
Standard AW: KvZ verschwunden?

Zitat:
Zitat von eifelman Beitrag anzeigen
Koax? Ich seh da überall Schaltdrähte.
Tatsache. Aber wo kommt dann die Verstärkerwanne rechts her?
__________________
Ist schon irgendwie krass

16.000/2.000 über WLAN via lokalem ISP mit Telekom-Telefonanschluss
Zweitwohnung: o2 50 MBit/s mit 100 MBit/s Sync
Mit Zitat antworten
  #15  (Permalink
Alt 12.02.2019, 20:55
Gerd_28 Gerd_28 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 09.11.2016
Beiträge: 63
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: 6000
Standard AW: KvZ verschwunden?

Zitat:
Zitat von rezzler Beitrag anzeigen
Aber wo kommt dann die Verstärkerwanne rechts her?
Die dürfte in dem KVZ 82 Gehäuse neben dem KVZ 59 "gewohnt" haben.
Es liet da ja eine 82 Tür oben und darunter eine 59 Tür, Reste von dem 59 Betonsockel sind ja auch sichtbar. Also ein Doppeltreffer.
Mit Zitat antworten
  #16  (Permalink
Alt 13.02.2019, 12:48
Racer Racer ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.12.2005
Beiträge: 3.425
Provider: Telekom
Bandbreite: 16/2 Mbps
Standard AW: KvZ verschwunden?

Zitat:
Zitat von EXP1337 Beitrag anzeigen
Also weder gehört dein KVz zum offiziellen Nahbereich noch war geplant den KVz im Zuge des Nahbereichsausbau mit auszubauen. Die Gesamtleitungslänge stimmt so im groben. auf ~1/3 zur VST steht dein KVz. Also schon recht weit weg.

Aktuell ist dein KVz auch in keinem FTTC Ausbau. Es sollte ein Förderverfahren laufen/gelaufen sein.
Bin schon etwas eritiert über die Antwort...

Hatte ja schon mit KorbanDallas deswegen geschrieben und ich meine er schrieb, dass der KvZ zum Nahbereich gehört. Durch meine Nummer weisst du ja in welcher Straße ich wohne und in dieser soll auch der KvZ stehen... -.-

Wie viel Meter habe ich laut deiner Einschätzung zum KvZ? Sind es mehr als 250 Meter?

Auch laut Techniker steht der KvZ in der selben Straße wie ich wohne...
VDSL 100 sei daher sicher.
__________________
Connecting to C&S Comfort IP Infineon 8.43.9 | Down 13,40 Mb/s - Up 2,50 Mb/s
Mit Zitat antworten
  #17  (Permalink
Alt 13.02.2019, 13:02
phonefux phonefux ist gerade online
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.01.2015
Beiträge: 3.876
Provider: o2
Bandbreite: 100/40
Standard AW: KvZ verschwunden?

Die Informationen passen aber ja schon nicht zusammen. Bei einer Gesamtleitungslänge von ca. 2.000 m und einem KVz in unmittelbarer Nähe könntest du nicht im Nahbereich sein. Dafür dürfte ja das HK, also die Entfernung HVt zu KVz, max. 550 m sein.
Mit Zitat antworten
  #18  (Permalink
Alt 13.02.2019, 15:40
Benutzerbild von GokuSS4
GokuSS4 GokuSS4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 12.05.2009
Ort: Bremen
Beiträge: 773
Standard AW: KvZ verschwunden?

Zitat:
Zitat von Gerd_28 Beitrag anzeigen
Die dürfte in dem KVZ 82 Gehäuse neben dem KVZ 59 "gewohnt" haben.
Es liet da ja eine 82 Tür oben und darunter eine 59 Tür, Reste von dem 59 Betonsockel sind ja auch sichtbar. Also ein Doppeltreffer.
Doppeltreffer
ja man sollte den Alkohol oder andere Drogen beim Autofahren weglassen
__________________
Desktop Core i5 3450 | H77 Pro4-M | 8GB DDR3-1600 | HD7870 | Samsung 850 PRO 512GB
DSL VVDSL 50 | 55168 / 11264 @ Broadcom 177.249 :: VzK 476m ⌀0,4mm (20.28dB @4MHz)
AVM FRITZ!Box 7590 :: TP-Link TL-WDR3600 (OpenWrt 18.06.1) :: Gigaset C610 IP :: 2x S810H
Mobile Google Pixel | Telekom MagentaMobil M
Mit Zitat antworten
  #19  (Permalink
Alt 13.02.2019, 20:11
bschmidt bschmidt ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 17.05.2009
Beiträge: 76
Standard AW: KvZ verschwunden?

Weg mit den alten Büchsen - das Graffiti war ja auch schon ziemlich verwaschen


Trassen Defender ... Eingrenzung: Kupfer, "Mantel beschädigt".
Mit Zitat antworten
  #20  (Permalink
Alt 15.02.2019, 07:09
Benutzerbild von EXP1337
EXP1337 EXP1337 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.07.2009
Beiträge: 12.425
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: 17 MHz
Standard AW: KvZ verschwunden?

Zitat:
Zitat von Racer Beitrag anzeigen
Bin schon etwas eritiert über die Antwort...

Hatte ja schon mit KorbanDallas deswegen geschrieben und ich meine er schrieb, dass der KvZ zum Nahbereich gehört. Durch meine Nummer weisst du ja in welcher Straße ich wohne und in dieser soll auch der KvZ stehen... -.-
Ich kann nicht nachvollziehen was damals ermittelt wurde. Habe auf die aktuelle IST Situation der übermittelten Rufnummer geschaut.

Zitat:
Zitat von Racer Beitrag anzeigen
Wie viel Meter habe ich laut deiner Einschätzung zum KvZ? Sind es mehr als 250 Meter?
Zur Entfernung KVz-APL hatte ich was im Post geschrieben.

Zitat:
Zitat von Racer Beitrag anzeigen
Auch laut Techniker steht der KvZ in der selben Straße wie ich wohne...
VDSL 100 sei daher sicher.
Ich bin mir ziemlich sicher, dass du mir die korrekte Rufnummer geschickt hast. Die Leitungswerte passen recht gut zu deinen Angaben vom Anschluss ADSL2+@ATM mit 16 M und recht geringen Sync auf Grund der hohen Dämpfung.
__________________
WAN: FTTC VVDSL 50/10 Mbps Broadcom 177.191 / Adtran HiX 5630 GE-DSLAM@BNG - Fritzbox 3490 [7.01] & Gigaset C610 IP
Mobil: Motorola Moto X Style [Snapdragon X10 (CAT 9), 3CA, QAM64/QAM16] Bands: 800/900/1800/2600 - ready 700[28]/2100[1]
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hat "PC" bei der KVz Bezeichnung eine weitere Bedeutung - KVz 82 PC ? StephanSax Telekom 4 11.10.2017 13:19
KVz und Querkabel // Ausbau aller KVz nötig? Jan_H VDSL und Glasfaser 1 19.04.2007 22:06
Kvz Kasten und wa snoch? Redon ADSL und ADSL2+ 28 21.03.2005 20:37
KVZ unterdimensioniert!?! (Berlin-Marzahn) Moppi VDSL und Glasfaser 5 25.08.2004 17:34
Kvz neben Umspanntrafo... paddy78 ADSL und ADSL2+ 1 01.05.2003 17:08


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:33 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.