#341  (Permalink
Alt 27.11.2020, 21:27
Birbey! Birbey! ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 12.08.2005
Beiträge: 859
Standard AW: Unzufrieden mit dem Service der Telekom



Schaut euch mal das riesige Gebiet an, dass die Telekom nicht ausgebaut hat. Da gibt es sogar Industrieunternehmen, Behörden etc.

Frage mich schon, was die Jahrzehntelang in Augsburg gemacht haben. Die haben mal abgesehen vom Nahbereich auch nicht mal die MFG-Bereiche vollständig ausgebaut. Ich frage mich, was die gemacht haben. Ist ja fast schon Wirtschaftssabotage für die Firmen. Alles nur bis zu 16 MBit/s und das teils auch nur mit Hybrid. Ist ja sogar schlimmer als bei o2.
Mit Zitat antworten
  #342  (Permalink
Alt 28.11.2020, 10:10
phonefux phonefux ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.01.2015
Beiträge: 5.465
Provider: VF(UM)
Bandbreite: 1000/50
Standard AW: Unzufrieden mit dem Service der Telekom

Zitat:
Zitat von Telekom hilft Team Beitrag anzeigen
Es sind natürlich zu viele Anschlüsse in diesem Nahbereich, um diese alle einzeln zu prüfen, aber ich habe einige exemplarisch geprüft (sowohl A0-, als auch KVz-geführte Anschlüsse) und wie zu erwarten war, ist Vectoring bei keinem aktiviert gewesen.

Wenn alles richtig läuft wird im Nahbereich nämlich bei A0 und KVz-geführten Anschlüssen Vectoring immer gleichzeitig aktiviert.
Danke für die (späte) Klarstellung. Da hätten wir uns am Anfang des Threads seitenlange Ausführungen über den vermeintlichen Sonderfall, dass nur A0 nicht ausgebaut wurde, sparen können. Es war einfach ein Kartenfehler.

Zitat:
Zitat von Birbey! Beitrag anzeigen
Hier sieht man die ganze Dummheit der Telekom. 590 Meter zur Vermittlungsstelle quer über die Hauptstraße. MFG nur 150 Meter entfernt.
Keine Dummheit, einfach historisch bedingt, vermutlich weil die Gebäude bei Euch nachträglich in den Hinterhof gesetzt wurde und dann Leitungen im Hauptkabel frei waren, aber nicht im Verzweigerkabel, oder kein Verzweigerkabel in der Nähe war.

Zitat:
Zitat von Birbey! Beitrag anzeigen
Muss in Zukunft damit ich mal vielleicht in 15 Jahre mehr Speed bekommen kann die Strecke von 590 Meter, also über die Hauptstraße hinweg, aufgerissen werden?
Nein, der nächste Schritt ist FTTH/B und die würden dann vermutlich ab der Stelle gelegt wo jetzt schon Glasfaser liegt. Also z.B. das nächste MFG.

Zitat:
Zitat von Birbey! Beitrag anzeigen
Schaut euch mal das riesige Gebiet an, dass die Telekom nicht ausgebaut hat. Da gibt es sogar Industrieunternehmen, Behörden etc.

Frage mich schon, was die Jahrzehntelang in Augsburg gemacht haben. Die haben mal abgesehen vom Nahbereich auch nicht mal die MFG-Bereiche vollständig ausgebaut. Ich frage mich, was die gemacht haben. Ist ja fast schon Wirtschaftssabotage für die Firmen. Alles nur bis zu 16 MBit/s und das teils auch nur mit Hybrid.
Du bist doch schon 15 Jahre hier angemeldet. Lies einfach mal den Thread über den Nahbereichsausbau, dann kennst du den Hintergrund, warum dieser lange nicht per FTTC mit mehr als 50 MBit/s ausgebaut werden durfte.

Zitat:
Zitat von Birbey! Beitrag anzeigen
Ist ja sogar schlimmer als bei o2.
Nein. o2 hat da gar nichts gebaut. Und o2 kann über die Telekom-Leitungen nicht mehr anbieten als die Telekom selbst.
Mit Zitat antworten
  #343  (Permalink
Alt 28.11.2020, 19:27
Pornstar Pornstar ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.04.2017
Ort: 192.26
Beiträge: 2.993
Standard AW: Unzufrieden mit dem Service der Telekom

Zitat:
Zitat von Birbey! Beitrag anzeigen
Weitere Meinungen von Anderen?
Sei froh, dass du überhaupt 50MBit bekommen hast und nicht 25MBit maximal.
Mit Zitat antworten
  #344  (Permalink
Alt 29.11.2020, 14:42
EPEOK EPEOK ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 19.08.2019
Beiträge: 222
Standard AW: Unzufrieden mit dem Service der Telekom

Zitat:
Zitat von Birbey! Beitrag anzeigen
Schaut euch mal das riesige Gebiet an, dass die Telekom nicht ausgebaut hat. Da gibt es sogar Industrieunternehmen, Behörden etc.

Frage mich schon, was die Jahrzehntelang in Augsburg gemacht haben. Die haben mal abgesehen vom Nahbereich auch nicht mal die MFG-Bereiche vollständig ausgebaut. Ich frage mich, was die gemacht haben. Ist ja fast schon Wirtschaftssabotage für die Firmen. Alles nur bis zu 16 MBit/s und das teils auch nur mit Hybrid. Ist ja sogar schlimmer als bei o2.
Mach mal nen Verfügbarkeitscheck auf der Karte für PLZ 15738 und fang an zu weinen. Es gibt einfach Gebiete bei denen die Telekom nicht nur im Tiefschlaf sein muss, sondern man eigentlich schon fest davon ausgehen kann, dass diese absichtlich ignoriert werden!
Edit: Im Ort Eichwalde nördlich davon gibt es übrigens direkte FTTH Konkurrenz. Ein Schelm ...

Geändert von EPEOK (29.11.2020 um 14:48 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #345  (Permalink
Alt 29.11.2020, 16:38
Benutzerbild von thom53281
thom53281 thom53281 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 16.04.2016
Beiträge: 3.433
Provider: ▪T▪VDSL▪
Bandbreite: 51.392/10.048
Standard AW: Unzufrieden mit dem Service der Telekom

Große Firmen haben in der Regel eine Standleitung über Glasfaser. Sowas taucht in der Verfügbarkeitskarte gar nicht auf, da dort nur Privatkundentarife-/anschlüsse abgebildet sind. Daraus kann man also kaum schließen, dass ein Industriegebiet unterversorgt ist.
Mit Zitat antworten
  #346  (Permalink
Alt 29.11.2020, 19:04
Karl. Karl. ist gerade online
Mitglied
 
Registriert seit: 03.07.2019
Beiträge: 253
Standard AW: Unzufrieden mit dem Service der Telekom

Wenn die Firmen nen DCIP oder ähnliches haben, taucht dieser in der Map nicht auf.

Allerdings taucht ein GPON Anschluss in der Map als FTTH auf.
Mit Zitat antworten
  #347  (Permalink
Alt 30.11.2020, 11:29
Birbey! Birbey! ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 12.08.2005
Beiträge: 859
Standard AW: Unzufrieden mit dem Service der Telekom

Zitat:
Zitat von Pornstar Beitrag anzeigen
Sei froh, dass du überhaupt 50MBit bekommen hast und nicht 25MBit maximal.
Jetzt übertreibst du. Es kommen 55 MBit/s bei mir Fehlerfrei an und die Leitungskapazität ist bei 59,9 MBit/s ohne Vectoring.

Wenn du meinst wegen der Karte, weil dort steht 50 MBit/s über Hybrid, kann ich dir sagen, dass die Karte wieder falsch ist. Bei der Adressenabfrage kommt wieder 50 MBit/s.

Ich weiß ja nicht wer für die Karte zuständig ist, aber der macht nur Fehler.

@Nadine, kannst du noch etwas aufdrehen bitte? Die Leitung ist super stabil von den Werten her.



Geändert von Birbey! (30.11.2020 um 11:41 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #348  (Permalink
Alt 30.11.2020, 11:47
eifelman eifelman ist gerade online
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2005
Ort: bei Bitburg / Trier
Alter: 35
Beiträge: 6.361
Provider: Telekom
Bandbreite: VVDSL 50
Standard AW: Unzufrieden mit dem Service der Telekom

Nadine hat diese Woche Urlaub. Aber sie könnte auch nichts aufdrehen - ASSIA hat den Downstream schon im Griff.

Da aber bereits die Buchungssperre aktiv ist, sollte es nicht mehr allzu lange dauern, bis Vectoring aktiviert wird. Danach wird es auf jeden Fall etwas schneller - das neue 50er MSAN-Profil (63 Mbit Sync) erreichst du dann bestimmt.
__________________
MagentaZuhause M - MagentaTV Smart
Mit Zitat antworten
  #349  (Permalink
Alt 30.11.2020, 15:42
Pornstar Pornstar ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.04.2017
Ort: 192.26
Beiträge: 2.993
Standard AW: Unzufrieden mit dem Service der Telekom

Mit den alten Dämpfungsgenzen zu DSL50 hättest du wahrscheinlich mit deinen Werten nur Rückfall 25MBit bekommen... Also meinte ich das schon ernst, das du über 50MBit froh sein kannst.
Mit Zitat antworten
  #350  (Permalink
Alt 30.11.2020, 17:43
xdjbx xdjbx ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 29.04.2008
Ort: Koblenz
Beiträge: 5.915
Provider: DTAG
Bandbreite: 16/100/300
Standard AW: Unzufrieden mit dem Service der Telekom

Er will ja gar nicht mehr Speed sonst würde er sich den LTE 300 Turbo ja holen
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
sehr unzufrieden mit Arcor-Sonderkündigung? rotzbengel Arcor [Archiv] 16 30.12.2008 05:56
Mit Simyo Empfangsquali unzufrieden, Congstar besser? Roady2005 Mobilfunk: Anbieter und deren Tarife 4 12.09.2007 04:05
73 Prozent der Kunden mit ihrer Bank unzufrieden Andre St. Wirtschaft und Finanzen 35 11.10.2006 15:52
Vollkommen unzufrieden mit neuem Handy - Tausch / Wechsel möglich? (E- Plus) Rugger Mobilfunk: Anbieter und deren Tarife 20 12.04.2005 09:21
KEINE zuverlässige technik ! sehr unzufrieden mit SAT-PAUSCHALANBIETER plusmit Sonstige Zugangstechniken 3 18.06.2001 10:36


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:56 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.