#91  (Permalink
Alt 19.08.2019, 16:50
Pornstar Pornstar ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.04.2017
Ort: 192.26
Beiträge: 2.045
Standard AW: Mein Wechsel weg von O2

Zitat:
Zitat von markchess Beitrag anzeigen
Ich wurde heute Nacht von o2 auf Vodafone umgestellt.

o2 Breitband-POP war immer BOBJ03
jetzt: Vodafone Breitband-POP: BBLCOS02201

Leitung synct am: Adtran Broadcom:177.191

DL: 111,88 Mbit/s
&
UL: 42,66 Mbit/s

und liefert bis jetzt immer Fullspeed bei Speedtests.
Aber das muss ich noch abends beobachten wenn alle ins Internet gehen.

o2 Ping war nach Frankfurt immer bei 7-8ms
Mit Vodafone jetzt 8-9ms


Unbedingt die dns-Server manuell ändern, die Vodafone eigenen zensieren einige Internetseiten!
Kannst du bei dir auch eine Latenzerhöhung im hohen 3 stelligen Bereich festmachen, sobald ein wenig Traffic über die Leitung läuft? z.B. 20MBit Auslastung. Es gibt wohl viele Bitstrom L2 Anschlüsse, die bei Vodafone nicht richtig konfiguriert sind, der Shaper macht dort Probleme.


Zitat:
Zitat von h00bi Beitrag anzeigen
Business Vertrag, ursprünglich mit o2 / OneAccess 425 Router und Monitoring bestellt.
Dass deren Router so zugenagelt ist dass man nicht mal die lokalen IP Adressen ändern kann wusste ich nicht.

Ich hab die vorhandenen Zugangsdaten dann mit einer FB7490 ausprobiert, das hat aber nicht geklappt. Als ich dann angerufen habe wurde mir gesagt man müsse die "Free Router Choice" aktivieren, das dauert ein paar Tage *hust*.

Dass man für die Zugangsdaten dann noch Prefix und Suffix braucht wurde mir nicht gesagt, das stand erst auf dem Brief der 2,5 Wochen später kam.

NGN-VDSL/benutzername%PrXDSL

Ob es damit vorher schon geklappt hätte weiß ich nicht.
Sehr interessant und eigenartig, das die sich so anstellen.
Mit Zitat antworten
  #92  (Permalink
Alt 19.08.2019, 17:03
markchess markchess ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 05.04.2019
Ort: 71034 Böblingen
Beiträge: 108
Provider: Vodafone / FritzBox 7590
Bandbreite: VDSL 100/40
Standard AW: Mein Wechsel weg von O2

Zitat:
Zitat von Pornstar Beitrag anzeigen
Kannst du bei dir auch eine Latenzerhöhung im hohen 3 stelligen Bereich festmachen, sobald ein wenig Traffic über die Leitung läuft? z.B. 20MBit Auslastung. Es gibt wohl viele Bitstrom L2 Anschlüsse, die bei Vodafone nicht richtig konfiguriert sind, der Shaper macht dort Probleme
Nein, das Phänomen konnte ich nicht feststellen, egal wie sehr ich die Leitung auslaste.

Wenn ich Fullspeed sauge (100MBit/s), geht der Ping nicht höher als 20ms (Frankfurt).
"Unausgelastet" ist es bei 8-9ms (Frankfurt).
Mit Zitat antworten
  #93  (Permalink
Alt 19.08.2019, 18:37
Pornstar Pornstar ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.04.2017
Ort: 192.26
Beiträge: 2.045
Standard AW: Mein Wechsel weg von O2

Zitat:
Zitat von markchess Beitrag anzeigen
Nein, das Phänomen konnte ich nicht feststellen, egal wie sehr ich die Leitung auslaste.

Wenn ich Fullspeed sauge (100MBit/s), geht der Ping nicht höher als 20ms (Frankfurt).
"Unausgelastet" ist es bei 8-9ms (Frankfurt).
Stark, das kriegt meistens nicht mal die Telekom hin.
Mit Zitat antworten
  #94  (Permalink
Alt 19.08.2019, 19:00
markchess markchess ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 05.04.2019
Ort: 71034 Böblingen
Beiträge: 108
Provider: Vodafone / FritzBox 7590
Bandbreite: VDSL 100/40
Standard AW: Mein Wechsel weg von O2

Zitat:
Zitat von Pornstar Beitrag anzeigen
Stark, das kriegt meistens nicht mal die Telekom hin.
War bei o2 exakt genauso.

Einziger Unterschied: bei Vodafone läuft alles über mehr hops.
Mit Zitat antworten
  #95  (Permalink
Alt 20.08.2019, 19:50
markchess markchess ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 05.04.2019
Ort: 71034 Böblingen
Beiträge: 108
Provider: Vodafone / FritzBox 7590
Bandbreite: VDSL 100/40
Standard AW: Mein Wechsel weg von O2

Auch abends ist der Speed (Down und Up) mit Vodafone immer voll am Anschlag.

Die Pings sind top und das Routing/Peering erstklassig, wie bei o2/Telefonica.

Es gibt keine Überlastungen, Ping-Spikes oder sonstige Probleme.

Ich hoffe das bleibt so.
Mit Zitat antworten
  #96  (Permalink
Alt 21.08.2019, 01:55
markchess markchess ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 05.04.2019
Ort: 71034 Böblingen
Beiträge: 108
Provider: Vodafone / FritzBox 7590
Bandbreite: VDSL 100/40
Standard AW: Mein Wechsel weg von O2

Zitat:
Zitat von dw Beitrag anzeigen
Zum Wechsel kannst du hier im Ping-Vergleich mitwirken:
https://www.onlinekosten.de/forum/sh...d.php?t=151327
Hab ich soeben gemacht.
Mit Zitat antworten
  #97  (Permalink
Alt 23.08.2019, 13:13
Breitbändiger Breitbändiger ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.09.2008
Beiträge: 812
Standard AW: Mein Wechsel weg von O2

Zitat:
Zitat von pufferueberlauf Beitrag anzeigen
Poste doch mal mtr output und reverse traceroute via lookingglas:
Bei mir am Anschluss funktioniert der reverse traceroute nicht zu 100% (habe ping anfragen am WAN eingeschaltet)...

Code:
Command: traceroute 93.xx.xx.xx source lo0

Type escape sequence to abort.
Tracing the route to xxx.dyn.telefonica.de (93.xx.xx.xx)
VRF info: (vrf in name/id, vrf out name/id)
  1 gi7-30.c321.f.de.plusline.net (82.98.65.97) 0 msec 0 msec 0 msec
  2 82.98.102.168 0 msec 0 msec 4 msec
  3 te0-0-2-0.c350.f.de.plusline.net (82.98.102.2) 0 msec 0 msec 0 msec
  4 80.81.192.89xp.decix.fra.de.net.telefonica.de (80.81.192.89) 4 msec 0 msec 0 msec
  5 bundle-ether33.0002.dbrx.02.fra.de.net.telefonica.de (62.53.9.52) [AS 6805] [MPLS: Label 24436 Exp 0] 4 msec
    bundle-ether33.0001.dbrx.02.fra.de.net.telefonica.de (62.53.10.50) [AS 6805] [MPLS: Label 24437 Exp 0] 8 msec 8 msec
  6 ae0-0.0002.corx.02.fra.de.net.telefonica.de (62.53.0.126) [AS 6805] [MPLS: Label 995 Exp 0] 8 msec
    ae1-0.0002.corx.02.fra.de.net.telefonica.de (62.53.0.142) [AS 6805] [MPLS: Label 995 Exp 0] 4 msec
    ae1-0.0001.corx.01.off.de.net.telefonica.de (62.53.28.150) [AS 6805] [MPLS: Label 985 Exp 0] 8 msec
  7 ae5-0.0001.corx.01.dus.de.net.telefonica.de (62.53.0.4) [AS 6805] [MPLS: Label 950 Exp 0] 8 msec
    ae5-0.0001.corx.02.dus.de.net.telefonica.de (62.53.0.21) [AS 6805] [MPLS: Label 952 Exp 0] 8 msec 16 msec
  8 ae21-0.0001.dbrx.02.dus.de.net.telefonica.de (62.53.0.27) [AS 6805] [MPLS: Label 952 Exp 0] 8 msec 4 msec
    ae20-0.0002.dbrx.02.dus.de.net.telefonica.de (62.53.0.13) [AS 6805] [MPLS: Label 930 Exp 0] 12 msec
  9 eth-trunk2.0001.acln.02.dus.de.net.telefonica.de (62.53.5.39) [AS 6805] 36 msec 32 msec 12 msec
 10  *  *  *
Jedenfalls habe ich festgestellt das die Ziele in Frankfurt über IPV6 meist geringere Laufzeiten als mit IPv4 ausfweisen.
Ebenfalls ist mir aufgefallen das bei meinem Anschluss nicht die IP Range für die (niedrigen/höheren) laufzeiten verantwortlich ist, sondern die IP Adresse des Gateways/vom ersten hop.
Wenn ich einen guten erwische sehen die laufzeiten nach heise.de und gamed.de folgendermaßen aus:

Code:
root@AP-1:~# ping -c5 heise.de.de
PING heise.de (193.99.144.80): 56 data bytes
64 bytes from 193.99.144.80: seq=0 ttl=245 time=10.860 ms
64 bytes from 193.99.144.80: seq=1 ttl=245 time=10.773 ms
64 bytes from 193.99.144.80: seq=2 ttl=245 time=11.197 ms
64 bytes from 193.99.144.80: seq=3 ttl=245 time=10.560 ms
64 bytes from 193.99.144.80: seq=4 ttl=245 time=10.714 ms

root@AP-1:~# ping -c5 gamed.de
PING gamed.de (89.163.236.29): 56 data bytes
64 bytes from 89.163.236.29: seq=0 ttl=58 time=7.360 ms
64 bytes from 89.163.236.29: seq=1 ttl=58 time=7.258 ms
64 bytes from 89.163.236.29: seq=2 ttl=58 time=7.707 ms
64 bytes from 89.163.236.29: seq=3 ttl=58 time=7.288 ms
64 bytes from 89.163.236.29: seq=4 ttl=58 time=7.207 ms
Mit Zitat antworten
  #98  (Permalink
Alt 24.08.2019, 11:12
pufferueberlauf pufferueberlauf ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 20.06.2013
Beiträge: 3.521
Standard AW: Mein Wechsel weg von O2

Zitat:
Zitat von Breitbändiger Beitrag anzeigen
Bei mir am Anschluss funktioniert der reverse traceroute nicht zu 100% (habe ping anfragen am WAN eingeschaltet)...

Code:
Command: traceroute 93.xx.xx.xx source lo0

Type escape sequence to abort.
Tracing the route to xxx.dyn.telefonica.de (93.xx.xx.xx)
VRF info: (vrf in name/id, vrf out name/id)
  1 gi7-30.c321.f.de.plusline.net (82.98.65.97) 0 msec 0 msec 0 msec
  2 82.98.102.168 0 msec 0 msec 4 msec
  3 te0-0-2-0.c350.f.de.plusline.net (82.98.102.2) 0 msec 0 msec 0 msec
  4 80.81.192.89xp.decix.fra.de.net.telefonica.de (80.81.192.89) 4 msec 0 msec 0 msec
  5 bundle-ether33.0002.dbrx.02.fra.de.net.telefonica.de (62.53.9.52) [AS 6805] [MPLS: Label 24436 Exp 0] 4 msec
    bundle-ether33.0001.dbrx.02.fra.de.net.telefonica.de (62.53.10.50) [AS 6805] [MPLS: Label 24437 Exp 0] 8 msec 8 msec
  6 ae0-0.0002.corx.02.fra.de.net.telefonica.de (62.53.0.126) [AS 6805] [MPLS: Label 995 Exp 0] 8 msec
    ae1-0.0002.corx.02.fra.de.net.telefonica.de (62.53.0.142) [AS 6805] [MPLS: Label 995 Exp 0] 4 msec
    ae1-0.0001.corx.01.off.de.net.telefonica.de (62.53.28.150) [AS 6805] [MPLS: Label 985 Exp 0] 8 msec
  7 ae5-0.0001.corx.01.dus.de.net.telefonica.de (62.53.0.4) [AS 6805] [MPLS: Label 950 Exp 0] 8 msec
    ae5-0.0001.corx.02.dus.de.net.telefonica.de (62.53.0.21) [AS 6805] [MPLS: Label 952 Exp 0] 8 msec 16 msec
  8 ae21-0.0001.dbrx.02.dus.de.net.telefonica.de (62.53.0.27) [AS 6805] [MPLS: Label 952 Exp 0] 8 msec 4 msec
    ae20-0.0002.dbrx.02.dus.de.net.telefonica.de (62.53.0.13) [AS 6805] [MPLS: Label 930 Exp 0] 12 msec
  9 eth-trunk2.0001.acln.02.dus.de.net.telefonica.de (62.53.5.39) [AS 6805] 36 msec 32 msec 12 msec
 10  *  *  *
Jedenfalls habe ich festgestellt das die Ziele in Frankfurt über IPV6 meist geringere Laufzeiten als mit IPv4 ausfweisen.
Ebenfalls ist mir aufgefallen das bei meinem Anschluss nicht die IP Range für die (niedrigen/höheren) laufzeiten verantwortlich ist, sondern die IP Adresse des Gateways/vom ersten hop.
Wenn ich einen guten erwische sehen die laufzeiten nach heise.de und gamed.de folgendermaßen aus:

Code:
root@AP-1:~# ping -c5 heise.de.de
PING heise.de (193.99.144.80): 56 data bytes
64 bytes from 193.99.144.80: seq=0 ttl=245 time=10.860 ms
64 bytes from 193.99.144.80: seq=1 ttl=245 time=10.773 ms
64 bytes from 193.99.144.80: seq=2 ttl=245 time=11.197 ms
64 bytes from 193.99.144.80: seq=3 ttl=245 time=10.560 ms
64 bytes from 193.99.144.80: seq=4 ttl=245 time=10.714 ms

root@AP-1:~# ping -c5 gamed.de
PING gamed.de (89.163.236.29): 56 data bytes
64 bytes from 89.163.236.29: seq=0 ttl=58 time=7.360 ms
64 bytes from 89.163.236.29: seq=1 ttl=58 time=7.258 ms
64 bytes from 89.163.236.29: seq=2 ttl=58 time=7.707 ms
64 bytes from 89.163.236.29: seq=3 ttl=58 time=7.288 ms
64 bytes from 89.163.236.29: seq=4 ttl=58 time=7.207 ms
Das macht Sinn, da scheint Dein ISP, bzw. die Telekom Deine PPPoE-Strecke zu unterschiedlichen PPPoE-Terminierungsservern zu leiten, bzw. diese Server sind unterschiedlich angebunden. Interessant und komplett aus der Hand von uns Endkunden...

Gruss
P.
Mit Zitat antworten
  #99  (Permalink
Alt 24.08.2019, 19:19
Breitbändiger Breitbändiger ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.09.2008
Beiträge: 812
Standard AW: Mein Wechsel weg von O2

Zitat:
Zitat von pufferueberlauf Beitrag anzeigen
Das macht Sinn, da scheint Dein ISP, bzw. die Telekom Deine PPPoE-Strecke zu unterschiedlichen PPPoE-Terminierungsservern zu leiten, bzw. diese Server sind unterschiedlich angebunden. Interessant und komplett aus der Hand von uns Endkunden...

Gruss
P.
So wird es wohl sein. War in der Vergangenheit aber nicht der Fall, da waren die Laufzeiten quasi immer gleich und stabil.
Gibt sicher schlimmeres und wenn ich jetzt wirklich auf 6-7ms niedrigere Pingzeiten nach Frankfurt angewiesen wäre könnte ich auch einfach ein "ifup wan" anstoßen bis es halt wieder passt... Komisch ist das ganze aber schon.
Naja, würde mich ehrlich gesagt mehr darüber freuen wenn die Telekom mal endlich diese 95Mbps BNG bremse bei uns rausnehmen würde.

Aktuell sieht es so aus:
Code:
root@AP-1:~# ping heise.de -c5
PING heise.de (193.99.144.80): 56 data bytes
64 bytes from 193.99.144.80: seq=0 ttl=245 time=17.663 ms
64 bytes from 193.99.144.80: seq=1 ttl=245 time=17.568 ms
64 bytes from 193.99.144.80: seq=2 ttl=245 time=17.700 ms
64 bytes from 193.99.144.80: seq=3 ttl=245 time=17.620 ms
64 bytes from 193.99.144.80: seq=4 ttl=245 time=17.742 ms
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Telefonie: Von o2 zu o2 super, von o2 zu D1/D2 miserabel dark_rider o2 6 10.04.2018 18:16
Mein Wechsel weg von o2, 1 Tag offline Mettwurscht o2 12 08.12.2017 10:41
Mein Arcor-Leidensweg - Finger weg von Arcor! Shadows Arcor [Archiv] 13 28.02.2008 15:20
Wechsel von o2 Ladenvertrag zu o2 online steiff Mobilfunk: Anbieter und deren Tarife 13 20.03.2006 19:43
Mein langer weg von T-DSL 756 -> 2000/356 Misterxxxxx ADSL und ADSL2+ 19 30.04.2004 20:38


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:34 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.