#1  (Permalink
Alt 26.08.2019, 17:11
Benutzerbild von Sofa-Schlaffi
Sofa-Schlaffi Sofa-Schlaffi ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.08.2005
Ort: Willich
Beiträge: 1.100
Provider: Telekom
Bandbreite: 185.821/42.462
Unglücklich Anbietersperre für 2play trotz TV-Kabelanschluss von Unitymedia

Hallo,

eine Bekannte hätte gerne in Ihrem neuen Mietwohnung 2play von Unitymedia. Trotz positiven Verfügbarkeitscheck wurde ihr am Telefon mitgeteilt, das dort zwar ein TV-Kabelanschluss von Unitymedia verfügbar sein, aber Unitymedia dort selbst kein Internet anbieten darf. Es sei im System eine Anbietersperre hinterlegt. Man muss sich an einen Mitbewerber halten.

Kann das wirklich sein? TV und Radio ja, aber kein Internet?
Das die Wohnung in NRW liegt, kann der Mitbewerber doch nur ein DSL Anbieter sein, oder?
__________________
Internet: 27.09.2018 MagentaZuhause XL mit TV Plus @ 175 Mbit/s (Broadcom 192.100 / Nokia ISAM 7330 mit NDLT-J Linecard) Leitungslänge: 418 m
Router: FRITZ!Box 7590 mit FRITZ!OS 07.12 + 2 * FRITZ!WLAN Repeater 1750E mit FRITZ!OS 07.12
Telefone: 2 * FRITZ!Fon C4 + FRITZ!DECT Repeater | Sonstige: Cisco SPA112 + HP Officejet Pro 7740
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 26.08.2019, 18:11
phonefux phonefux ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.01.2015
Beiträge: 4.304
Provider: o2
Bandbreite: 100/40
Standard AW: Anbietersperre für 2play trotz TV-Kabelanschluss von Unitymedia

Es gibt in NRW durchaus auch andere Kabelanbieter. Telekom, Pyur, Netcologne zum Beispiel. Aber wenn einer dieser Anbieter das Haus versorgt, würde natürlich auch TV drüber laufen. Ich vermute eher es ist ein Datenbankfehler oder die Hausverteilung ist für DOCSIS nicht geeignet. Was ist denn bei den Nachbarn?
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 26.08.2019, 18:18
Benutzerbild von Sofa-Schlaffi
Sofa-Schlaffi Sofa-Schlaffi ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.08.2005
Ort: Willich
Beiträge: 1.100
Provider: Telekom
Bandbreite: 185.821/42.462
Standard AW: Anbietersperre für 2play trotz TV-Kabelanschluss von Unitymedia

Die Telekom bietet bis MagentaZuhause L an.
Pyur und Netcologne bieten an der Adresse nichts an.

Zitat:
Zitat von phonefux Beitrag anzeigen
Was ist denn bei den Nachbarn?
Kein Ahnung. Sie ist noch nicht eingezogen und hat daher noch keinen Nachbarn getroffen.
Der Vermieter kann zur Internetverfügbarkeit bzw. Anschluß auch nichts sagen.

Da wird sie wohl mal bei der Hausverwaltung anrufen müssen.
__________________
Internet: 27.09.2018 MagentaZuhause XL mit TV Plus @ 175 Mbit/s (Broadcom 192.100 / Nokia ISAM 7330 mit NDLT-J Linecard) Leitungslänge: 418 m
Router: FRITZ!Box 7590 mit FRITZ!OS 07.12 + 2 * FRITZ!WLAN Repeater 1750E mit FRITZ!OS 07.12
Telefone: 2 * FRITZ!Fon C4 + FRITZ!DECT Repeater | Sonstige: Cisco SPA112 + HP Officejet Pro 7740

Geändert von Sofa-Schlaffi (26.08.2019 um 18:25 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 26.08.2019, 19:56
Benutzerbild von SpookyMulder
SpookyMulder SpookyMulder ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 24.05.2001
Beiträge: 4.129
Provider: VFKD
Bandbreite: 1060/53
Standard AW: Anbietersperre für 2play trotz TV-Kabelanschluss von Unitymedia

Anbietersperre kann auch bedeuten:
Kabelnetz nicht Rückkanalfähig, Baum-/ statt Sternstruktur, Keine Multimediagestattung vom Vermieter unterschrieben
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 26.08.2019, 21:26
Benutzerbild von Sofa-Schlaffi
Sofa-Schlaffi Sofa-Schlaffi ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.08.2005
Ort: Willich
Beiträge: 1.100
Provider: Telekom
Bandbreite: 185.821/42.462
Standard AW: Anbietersperre für 2play trotz TV-Kabelanschluss von Unitymedia

Zitat:
Zitat von SpookyMulder Beitrag anzeigen
Anbietersperre kann auch bedeuten:
Kabelnetz nicht Rückkanalfähig, Baum-/ statt Sternstruktur, Keine Multimediagestattung vom Vermieter unterschrieben
Danke. Da geht der Optimismus gleich den Bach runter.
__________________
Internet: 27.09.2018 MagentaZuhause XL mit TV Plus @ 175 Mbit/s (Broadcom 192.100 / Nokia ISAM 7330 mit NDLT-J Linecard) Leitungslänge: 418 m
Router: FRITZ!Box 7590 mit FRITZ!OS 07.12 + 2 * FRITZ!WLAN Repeater 1750E mit FRITZ!OS 07.12
Telefone: 2 * FRITZ!Fon C4 + FRITZ!DECT Repeater | Sonstige: Cisco SPA112 + HP Officejet Pro 7740
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 27.08.2019, 14:56
bschmidt bschmidt ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 17.05.2009
Beiträge: 86
Standard AW: Anbietersperre für 2play trotz TV-Kabelanschluss von Unitymedia

Kann hart sein oder etwas triviales.


Wir haben in Baden Württemberg Unitymedia (noch, also Ex-Kabel BW). Im Nachbarhaus hat man den Ausbau der NE 4 über Cable4 machen lassen.


Ich würde einfach beim Nachbarn klingeln und fragen wie er es macht. Irgendwo wirst du schon einen finden, der nicht gerade DSL/LTE nutzt.
Genau, und vielleicht wissen auch Vermieter/Hausverwaltung etwas.
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 27.08.2019, 21:37
Benutzerbild von Sofa-Schlaffi
Sofa-Schlaffi Sofa-Schlaffi ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.08.2005
Ort: Willich
Beiträge: 1.100
Provider: Telekom
Bandbreite: 185.821/42.462
Standard AW: Anbietersperre für 2play trotz TV-Kabelanschluss von Unitymedia

Zitat:
Zitat von bschmidt Beitrag anzeigen
Genau, und vielleicht wissen auch Vermieter/Hausverwaltung etwas.
Die Hausverwaltung werden wir auf jeden Fall kontaktieren.
__________________
Internet: 27.09.2018 MagentaZuhause XL mit TV Plus @ 175 Mbit/s (Broadcom 192.100 / Nokia ISAM 7330 mit NDLT-J Linecard) Leitungslänge: 418 m
Router: FRITZ!Box 7590 mit FRITZ!OS 07.12 + 2 * FRITZ!WLAN Repeater 1750E mit FRITZ!OS 07.12
Telefone: 2 * FRITZ!Fon C4 + FRITZ!DECT Repeater | Sonstige: Cisco SPA112 + HP Officejet Pro 7740
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 29.08.2019, 18:00
Benutzerbild von rezzler
rezzler rezzler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: LK Saalfeld-Rudolstadt
Beiträge: 4.577
Provider: RIKOM
Bandbreite: 16000/2000
Standard AW: Anbietersperre für 2play trotz TV-Kabelanschluss von Unitymedia

Zitat:
Zitat von SpookyMulder Beitrag anzeigen
Baum-/ statt Sternstruktur,
Baum hat aber vor einigen Jahren noch keinen gestört?
__________________
Ist schon irgendwie krass

16.000/2.000 über WLAN via lokalem ISP mit Telekom-Telefonanschluss
Zweitwohnung: o2 50 MBit/s mit 100 MBit/s Sync
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Unitymedia 2Play 100 kostet aber nur 29,99 Euro und nicht 40 Euro dauerhaft :D ministah Newskommentare 0 03.10.2012 00:03
Fragen zur Unitymedia Bestellung 2play 20mbit Neu Unitymedia 5 18.04.2009 23:06
Unitymedia Unterschied 2play vs 3play ?? Ehemalige Benutzer Unitymedia 9 16.10.2007 23:34
Unitymedia, 2play, Fragen und Prämien für Werbung Hoti Unitymedia 10 15.10.2007 22:47
Umstellung von bestehendem 2Play Vertrag (35Euro) bei Unitymedia? Fackel Unitymedia 12 21.07.2007 18:58


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:35 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.