Zurück   onlinekosten.de Forum > onlinekosten.de > Newskommentare
Newsticker

Kommentar zum Artikel: Tarifvergleich: VDSL 250 bei 1&1 und O2
O2 bietet seit dem 7. März 2019 einen bis zu 250 Mbit/s schnellen VDSL-Tarif an. Wie schlägt sich das neue Angebot mit dem gleich schnellen VDSL-Anschluss von 1&1? Wir geben einen Überblick über die Kosten und Konditionen.
Artikel lesenAlle Kommentare zu diesem Artikel anzeigen

Antwort
 
Themen-Optionen
  #11  (Permalink
Alt 11.03.2019, 20:52
phonefux phonefux ist gerade online
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.01.2015
Beiträge: 4.304
Provider: o2
Bandbreite: 100/40
Standard AW: Kein Unterschied bei der Verfügbarkeit

Hey Jörg, Routerzwang und "Routermietzwang" sind zwei verschiedene Dinge.

Abschaffung des Routerzwangs heißt, dass der Anbieter dich nicht zwingen kann, einen Router des Anbieters einzusetzen.

Er kann dich aber sehr wohl zwingen, einen Router des Anbieters mitzubestellen (um den dann in den Schrank zu legen). Genau das macht 1&1. Ohne Bestellung von Modem/Router gibt's keinen Anschluss. Es gibt aber halt ein Gerät für 0 € (bei 24-Monatsvertrag*), insofern passt es, wenn ihr nur die Tarifkosten vergleicht.


* Bei Verträgen mit 1monatiger Laufzeit kostet auch das DSL-Modem. Hier wurde aber berichet, dass man es zurückschicken kann und dann die Kosten erstattet bekommt.
Mit Zitat antworten
  #12  (Permalink
Alt 12.03.2019, 13:29
Speedy² Speedy² ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 12.02.2012
Beiträge: 689
Provider: Vodafone
Bandbreite: VDSL50
Standard AW: Kein Unterschied bei der Verfügbarkeit

Zitat:
Zitat von Wechsler Beitrag anzeigen
Ist normal.

Bei 1&1 kommen die Ausbau-Infos der Telekom für die nächsten drei Monate zum Einsatz. Geschaltet wird, was technisch gerade verfügbar ist (also 100 Mbps).

Die Telekom weiß schon, wieviel tatsächlich an der Anschrift verfügbar sein wird. Sitzt ja an der Quelle. Geschaltet wird zum Termin der Inbetriebnahme, Wunschtermin oder später.

O2 und Vodafone prüfen nur die gegenwärtige Verfügbarkeit, keine zukünftige. Du bekommst also nur angezeigt, was sofort geschaltet werden könnte.
Das wusste ich auch noch nicht. Und wenn es stimmt, dann gibt's bei uns wohl bald VDSL250 (zeigt 1&1 an), alle Anderen sind bei maximal VDSL100.
__________________
12/2012 - 04/2013: C&S Comfort VDSL | 04/2013 - 04/2016: Entertain Comfort (4) | 04/2016 - 10/2017: Internet & Phone 50 | seit 10/2017: Red Internet 50
Mit Zitat antworten
  #13  (Permalink
Alt 12.03.2019, 14:04
Wechsler Wechsler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 25.04.2016
Beiträge: 2.718
Provider: easybell
Bandbreite: 17 MHz
Standard AW: Kein Unterschied bei der Verfügbarkeit

Zitat:
Zitat von Speedy² Beitrag anzeigen
Das wusste ich auch noch nicht. Und wenn es stimmt, dann gibt's bei uns wohl bald VDSL250 (zeigt 1&1 an), alle Anderen sind bei maximal VDSL100.
Durchaus möglich, die Ausbau-Informationen stehen den Bitstream-Anbietern sechs Monate vorher zur Verfügung. Schneller ausbauen als die Telekom können sie natürlich trotzdem nicht. Wenn du dich bei der Telekom registrierst, bekommst du drei Monate vorher eine Nachricht.
Mit Zitat antworten
  #14  (Permalink
Alt 13.03.2019, 09:57
Benutzerbild von kball
kball kball ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.06.2003
Beiträge: 4.275
Provider: o2 VVDSL & o2 Homespot
Bandbreite: bis 100 Mbit
Standard AW: Kein Unterschied bei der Verfügbarkeit

Zitat:
Zitat von Acronicta Beitrag anzeigen
Bei 1&1 gibt es eine Zwang, deren Router zu mieten.
Warum wird das in der Kostenaufstellung nicht berücksichtigt?
44,99 nach 24 Moanten + Routermiete
Oder?
das habe ich mich beim durchlesen des Berichtes ebenfalls gefragt.

offenbar will onlinekosten.de dem Werbesprech des DSL-Anbieters soweit wie möglich entsprechen.

man kann zwar den Router widerrufen und zurücksenden, aber ob dies jedem Kunden offen steht oder erst nach Widerruf der 30 Tage Testlaufzeit ist nirgends schriftlich und offiziell nachzulesen.
__________________
T-Mobile Austria My HomeNet Ultra: LTE 300MBit down 50MBit up EUR 54,99 WARUM NICHT IN DEUTSCHLAND ? Internet -Erleben was uns trennt : http://www.hot.si/ https://www.t-mobile.at/internet-zuhause-myhomenet/
Goodbye Telekom. Baut mal aus und/oder macht gescheite Tarife.
Mit Zitat antworten
  #15  (Permalink
Alt 13.03.2019, 10:27
phonefux phonefux ist gerade online
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.01.2015
Beiträge: 4.304
Provider: o2
Bandbreite: 100/40
Standard AW: Kein Unterschied bei der Verfügbarkeit

Gähn. Es werden die 24-Monats-Tarife verglichen und da betragen die verpflichtenden Router-Kosten bei 1&1 0 €. Warum willst du einen Router für 0 € zurückschicken?
Mit Zitat antworten
  #16  (Permalink
Alt 13.03.2019, 10:32
Wechsler Wechsler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 25.04.2016
Beiträge: 2.718
Provider: easybell
Bandbreite: 17 MHz
Standard AW: Kein Unterschied bei der Verfügbarkeit

Zitat:
Zitat von phonefux Beitrag anzeigen
Warum willst du einen Router für 0 € zurückschicken?
Nicht er, aber: Weil ich schon einen habe und nicht die Zwangsrouter-Aufbewahrungstelle bin.
Mit Zitat antworten
  #17  (Permalink
Alt 13.03.2019, 10:37
phonefux phonefux ist gerade online
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.01.2015
Beiträge: 4.304
Provider: o2
Bandbreite: 100/40
Standard AW: Kein Unterschied bei der Verfügbarkeit

Verstehe ich. Ich würde (unter anderem) aus dem Grund auch nicht bei 1&1 bestellen, außer ich will deren Router nutzen. Warum soll man zusätzlichen Elektroschrott produzieren?

Aber dass man dafür 0 € in der Kostenaufstellung ansetzen kann, wurde auf der ersten Seite schon besprochen.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
kein Unterschied andimateur Newskommentare 2 28.09.2011 22:09
Wechsel von 6.000 auf 32.000 -> Kein Unterschied Affe Vodafone 11 15.02.2010 17:51
1&1 Verfügbarkeit vs T-DSL Verfügbarkeit Aladin75 1&1 Internet AG (United Internet AG) 6 15.08.2009 15:48
Kein Timm,Kein Big Brother,Kein TNT serie,Kein tele 5,Kein Tier TV u.s.w Klemzig Newskommentare 20 02.02.2009 22:09
Unterschied der Angebote bei Tarifwechsel bei T-Home alias123 Festnetz: Anbieter und deren Tarife 4 03.07.2007 15:22


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:06 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.