#21  (Permalink
Alt 18.08.2013, 18:21
GottSeth GottSeth ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.09.2012
Beiträge: 2.046
Provider: Drosselkom
Bandbreite: Annex-J 8J2A
Standard AW: Registrierte, aber nicht genutzte Domain "erwerben"?

Mit ganz wenigen Ausnahmen hast Du aber kein Recht auf die entsprechende DE-Domän - mal von Stadtnamen abgesehen !

Bei COM-Domänen sieht das ganz anders aus - die kann man viel leichter einklagen
Mit Zitat antworten
  #22  (Permalink
Alt 18.08.2013, 19:59
NokDar NokDar ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 15.12.2012
Beiträge: 5.862
Provider: DTAG - FTTH Entertain
Bandbreite: ausreichend...
Standard AW: Registrierte, aber nicht genutzte Domain "erwerben"?

Zitat:
Zitat von GottSeth Beitrag anzeigen
Mit ganz wenigen Ausnahmen hast Du aber kein Recht auf die entsprechende DE-Domän - mal von Stadtnamen abgesehen !
Deswegen ist deine Aussage widerlegt...
Mit Zitat antworten
  #23  (Permalink
Alt 18.08.2013, 21:02
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Registrierte, aber nicht genutzte Domain "erwerben"?

Mal wieder zurück zum Orginal-Threat - mmmmkay ?

Die Domain wird bei Freenet als MailDomain benutzt, schau hier:
http://domain.freenet.de/mail-domain-angebot/index.html

daher sehe ich die Chancen, die Domain von Freenet abzukaufen als verdammt gering an.

Also bleibt nur n bissl probieren:

kappt es andersherum? Name-Berufsbezeichnung.de etc ...
wie sieht es mit Domains anderer NICs aus? .net,.com

Letzte Alternative, 3th-Level Domains, .co.de, .com.de - sind zwar nicht ganz so bliebt, aber immerhin.

Letzte Möglichkeit: hänge noch -ort dran: Malermeister-Pinselflink-Darmstadt.de

Ich hoffe das hilft...
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #24  (Permalink
Alt 18.08.2013, 21:22
BuggerT BuggerT ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 24.02.2003
Beiträge: 472
Standard AW: Registrierte, aber nicht genutzte Domain "erwerben"?

Danke, das ist interessant. Aber müsste man die Adresse dann nicht zumindest anpingen können? Oder funktioniert das auch so?

Ich werde wohl einfach mal bei Freenet anfragen. Wenn es nicht klappt, ist es auch nicht tragisch. Gibt einige Alternativen, zB .com.

grtz
BuggerT
Mit Zitat antworten
  #25  (Permalink
Alt 19.08.2013, 01:22
GottSeth GottSeth ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.09.2012
Beiträge: 2.046
Provider: Drosselkom
Bandbreite: Annex-J 8J2A
Standard AW: Registrierte, aber nicht genutzte Domain "erwerben"?

Zitat:
Zitat von BuggerT Beitrag anzeigen
Müsste man die Adresse dann nicht zumindest anpingen können?
Nein - es gibt ne Menge (gerade DE-Domänen) die als reine Email-Domän genutzt werden - die Domän muß dazu von keinem PC aus direkt erreichbar sein
Mit Zitat antworten
  #26  (Permalink
Alt 19.08.2013, 10:04
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Registrierte, aber nicht genutzte Domain "erwerben"?

noch genauer gesagt, nicht mal eine Domain die per HTTP erreichbar ist muss sich unbedingt anpingen lassen.
Versuch z.B. mal www.telekom.de anzupingen ... Der Server muss so konfigueriert sein, dass er der Ping-Anfrage auch antwortet (die meinsten sind zugegeben default-ein) und die Firewall/der Lastverteiler muss die PING Anfrage durchlassen.
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #27  (Permalink
Alt 19.08.2013, 17:16
Benutzerbild von Jens
Jens Jens ist offline
Administrator - jdu
 
Registriert seit: 01.02.1999
Ort: Karlsdorf-Neuthard
Alter: 41
Beiträge: 8.537
Provider: Unitymedia (KabelBW)
Bandbreite: 400Mbit / 40Mbit
Standard AW: Registrierte, aber nicht genutzte Domain "erwerben"?

Zitat:
Zitat von BuggerT Beitrag anzeigen
Danke, das ist interessant. Aber müsste man die Adresse dann nicht zumindest anpingen können? Oder funktioniert das auch so?

Ich werde wohl einfach mal bei Freenet anfragen. Wenn es nicht klappt, ist es auch nicht tragisch. Gibt einige Alternativen, zB .com.

grtz
BuggerT
nope, auf ping's (ICMP Echo) muss ein Domainname (oder eine IP) nicht antworten. Sie muss auch nicht per HTTP zwingend erreichbar sein.
Ein paar Vorraussetzungen gibt es für Domains dennoch, die aber abhängig von der jeweiligen verantwortlichen Registrierungsstelle vorgegeben werden. Es läuft aber meistens nur darauf hinaus, dass ein oder mehrere gültige Nameserver für die registrierte Domain hinterlegt sein müssen.

Jedenfalls - ein einfaches "ping" oder ein http-Abruf langt absolut nicht um festzustellen, ob eine Domain zur Verfügung steht. Das einzig halbwegs sichere ist ein Whois-Abruf. Theoretisch könnte man noch nachschauen ob ein SOA oder NS-Eintrag für die Domain existiert (z.B. host -t SOA tfnapps.de bzw. host -t NS tfnapps.de). Allerdings kann natürlich immer einmal es Probleme mit den Nameservern geben ...

Gruß,
Jens
__________________
Adam Savage, Mythbuster: "I reject your reality and substitute my own"
« Eigene Projekte: dein-ip-check.de, kostenloses iPhone App und Mein Blog»
Mit Zitat antworten
  #28  (Permalink
Alt 19.08.2013, 20:29
BuggerT BuggerT ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 24.02.2003
Beiträge: 472
Standard AW: Registrierte, aber nicht genutzte Domain "erwerben"?

Alles klar, besten Dank. Kann natürlich sein, dass die Domain dann tatsächlich genutzt wird, nur nicht so wie ich dachte . Ich werde einfach mal anfragen und sehen, was ich zu hören bekomme.

Alternativ-Domains gibt es wie gesagt noch reichlich .

grtz
BuggerT
Mit Zitat antworten
  #29  (Permalink
Alt 19.08.2013, 21:18
Flitz Piepe Flitz Piepe ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.01.2010
Beiträge: 2.808
Provider: T-Home
Bandbreite: VDSL50
Standard AW: Registrierte, aber nicht genutzte Domain "erwerben"?

Du könntest es nochmal mit "telnet domain.tld 25" in der Konsole versuchen.

telnet evtl. nachinstallieren, aber das geht schnell.

Wenn du dich damit verbinden kannst, dann läuft da ein Mailserver.

Aber ich vermute mal, deine Wunschdomain ist da eh nur irgendwo geparkt.
__________________


Geändert von Flitz Piepe (19.08.2013 um 21:25 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #30  (Permalink
Alt 19.08.2013, 22:13
BuggerT BuggerT ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 24.02.2003
Beiträge: 472
Standard AW: Registrierte, aber nicht genutzte Domain "erwerben"?

Danke, werde ich bei Gelegenheit noch versuchen!

grtz
BuggerT
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
EBAY - "Angebot beobachten" & "Vergrößern"-Button funktionieren nicht mehr chris93 Software 5 19.06.2010 17:13
"Freenet Komplett" verfügbar aber Tele2 und o2 nicht? Ist doch alles Telefonica?! RostigerNagel o2 5 19.09.2007 19:30
Linksys "WRT543G-EM" & Base läuft, lässt sich aber nicht auf "nur UMTS" umstellen? master_328 UMTS/GPRS, WiMax, LTE und Satellit 19 02.05.2007 09:05
Mit IE & FF kein "ebay", "microsoft" - aber mit AOL ? Raebchen Microsoft Windows 1 25.01.2006 12:34
"tippmaster v2.3" aber nicht shareware Trapjaw Software 2 15.10.2002 10:54


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:21 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.